Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-1050-7.jpg
ab 37,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
320 Seiten, mit einer Abbildung, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1050-7
V&R Unipress, Mainz University Press, 1. Auflage
Kann ein Herrscher ein Versager sein? Die Beiträger*innen sind erstmals dieser Fragestellung... mehr
Der Herrscher als Versager?!

Kann ein Herrscher ein Versager sein? Die Beiträger*innen sind erstmals dieser Fragestellung nachgegangen und nehmen anhand von Fallstudien Herrscher des 3. Jt. v. Chr. bis zum 11. Jh. n. Chr. in den Fokus. Dabei lassen sich zentrale Bewertungskriterien für den Erfolg oder Misserfolg eines Herrschers ermitteln: dessen Verhältnis zur Religion, das Erfüllen von etablierten oder individuellen Erwartungen und Normen, die Bewältigung konkreter Herausforderungen, persönliche Eigenschaften sowie die Art seines Herrschaftsendes. Die Befunde, die bis in die moderne Forschung nachwirken, fordern zu einer kritischen Analyse heraus, die durch den interkulturellen Vergleich und die diachrone Perspektive noch an Schärfe gewinnt. Mehr noch kann die multiperspektivische Betrachtungsweise dazu beitragen, Chancen und Grenzen unterschiedlicher methodischer Zugänge zu erkennen und weiter zu entwickeln.

 

Can a ruler be a failure? For the first time, the contributors have focused on this question and with the help of case studies analyse rulers of the 3rd millennium BC to the 11th century AD. Here, important criteria for the success or failure of a ruler can be identified: their relationship to religion; the fulfilment of established or individual expectations and norms; how they met challenges; personal characteristics as well as the manner of the end of their rule. The results, which have impacts on recent studies, demand a critical analysis which gains momentum due to its intercultural comparison and diachronic perspective. Moreover, the multi-perspective view can help to identify and refine chances and limitations of different methodical approaches.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,2cm, Gewicht: 0,579 kg
Weiterführende Links zu "Der Herrscher als Versager?!"
Kundenbewertungen für "Der Herrscher als Versager?!"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Heike Grieser (Hg.)
    • Prof. Dr. Heike Grieser lehrt Alte Kirchengeschichte und Patrologie an der Universität Mainz mit den Forschungsschwerpunkten Sklaverei, Sozial- und Alltagsgeschichte früher Christen sowie Hagiographie und Heiligenverehrung.
      mehr...
    • Heide Frielinghaus (Hg.)
    • Prof. Dr. Heide Frielinghaus lehrt Klassische Archäologie an der Universität Mainz mit den Forschungsschwerpunkten Kulturkontakte, Identitätskonstruktion(en) sowie Verwendung, Behandlung und Bedeutung von Objekten.
      mehr...
    • Sebastian Grätz (Hg.)
    • Prof. Dr. Sebastian Grätz lehrt Alttestamentliche Wissenschaft an der Universität Mainz mit den Forschungsschwerpunkten Geschichte und Religionsgeschichte Israels sowie Literatur der alttestamentlichen Spätzeit.
      mehr...
    • Ludger Körntgen (Hg.)
    • Prof. Dr. Ludger Körntgen lehrt Mittelalterliche Geschichte an der Universität Mainz mit den Forschungsschwerpunkten Königsherrschaft und politische Kommunikation, religiöse Kultur und Mentalität im Früh- und Hochmittelalter sowie kirchliche Rechtsüberlieferung im Früh- und Hochmittelalter.
      mehr...
    • Johannes Pahlitzsch (Hg.)
    • Prof. Dr. Johannes Pahlitzsch lehrt Byzantinistik an der Universität Mainz mit den Forschungsschwerpunkten Byzanz und die Islamische Welt, Christen im Orient sowie Kreuzzüge.
      mehr...
    • Doris Prechel (Hg.)
    • Prof. Dr. Doris Prechel lehrt Altorientalische Philologie an der Universität Mainz mit den Forschungsschwerpunkten Epigraphie, Religionsgeschichte sowie Herrschaft und Verwaltung in den altorientalischen Kulturen.
      mehr...
978-3-412-51815-8.jpg
Zeit in den Kulturen des Altertums
  • Roland Färber  (Hg.),
  • Rita Gautschy  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-946317-59-3.jpg
ab 79,99 €
978-3-8471-1022-4.jpg
Re e popolo
  • Roberto Fiori  (Hg.)
ab 69,99 €
978-3-8471-0997-6.jpg
Zur Theologie des Psalters und der Psalmen
  • Ulrich Berges  (Hg.),
  • Johannes Bremer  (Hg.),
  • Till Magnus Steiner  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
978-3-525-36760-5.jpg
Semantische Kämpfe zwischen Republik und...
  • Marian Nebelin  (Hg.),
  • Claudia Tiersch  (Hg.)
ca. 75,00 €
978-3-525-57140-8.jpg
Ein Freund des Wortes
  • Sebastian Grätz  (Hg.),
  • Axel Graupner  (Hg.),
  • Jörg Lanckau  (Hg.)
ab 79,99 €
978-3-412-51527-0.jpg
ab 79,99 €
978-3-946317-21-0.jpg
ab 64,99 €
978-3-7887-3341-4.jpg
ab 54,99 €
978-3-7887-2960-8.jpg
ab 27,99 €
978-3-525-25276-5.jpg
Kleine Schriften VI
  • Walter Burkert
100,00 €
978-3-525-25277-2.jpg
Kleine Schriften IV
  • Walter Burkert
100,00 €
978-3-525-55265-0.jpg
ab 74,99 €
978-3-946317-59-3.jpg
ab 79,99 €
978-3-946317-56-2.jpg
ab 64,99 €
978-3-946317-41-8.jpg
FrC 21 Timokles
  • Kostas Apostolakis
ab 69,99 €
978-3-412-22255-0.jpg
Athen und/oder Alexandreia?
  • Klaus Freitag  (Hg.),
  • Christoph Michels  (Hg.)
45,00 €
978-3-938032-23-7.jpg
Stadtbilder im Hellenismus
  • Albrecht Matthaei  (Hg.),
  • Martin Zimmermann  (Hg.)
65,00 €
978-3-938032-78-7.jpg
Politische Mantik
  • Kai Trampedach
90,00 €
978-3-938032-01-5.jpg
Könige und Ephoren
  • Andreas Luther
25,00 €
Stadtkultur im Hellenismus
Stadtkultur im Hellenismus
  • Albrecht Matthaei  (Hg.),
  • Martin Zimmermann  (Hg.)
77,00 €
978-3-938032-96-1.jpg
73,00 €
978-3-938032-55-8.jpg
120,00 €
978-3-946317-18-0.jpg
Die Polis im Wandel
  • Florian Rudolf Forster
ab 74,99 €
978-3-938032-92-3.jpg
FrC 17 Anaxandrides
  • Benjamin Millis
80,00 €
978-3-938032-40-4.jpg
"Demokratie" im Hellenismus
  • Christian Mann  (Hg.),
  • Peter Scholz  (Hg.)
43,00 €
978-3-938032-73-2.jpg
25,00 €
978-3-946317-11-1.jpg
FrC 8.1 Eupolis
  • Stuart Douglas Olson
100,00 €