Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-50899-9.jpg

Iurisperiti et oratores

Eine Studie zu den römischen Juristen der Republik

110,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
552 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-50899-9
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2019
In der Studie gibt die Verfasserin in einem ersten Teil zunächst einen prosopographischen... mehr
Iurisperiti et oratores
In der Studie gibt die Verfasserin in einem ersten Teil zunächst einen prosopographischen Überblick über die Juristen der römischen Republik, welche mit einer Zusammenschau ihrer responsa nebst weiterführenden Literaturangaben verbunden sind. Der zweite Teil enthält einen Überblick über die Disziplin „Rechtswissenschaft“ während dieser Epoche: Geschildert wird u.a., wie sich die Ausbildung eines Juristen gestaltete, was genau der Aufgabenbereich eines Juristen war und welche soziale Stellung diese in Rom innehatten. Die Monographie bietet aufgrund des erweiterten Personenkreises nicht nur einen breiteren Überblick über die während der Republik tätigen römischen Juristen als die bisher zu diesem Themenbereich publizierten Werke, sondern zeigt auch neue, bisher unbekannte Aspekte aus dem Leben und Wirken der römischen Juristen auf. Das Buch zeigt, dass für die römischen Juristen der Republik Recht und Rechtsfortbildung nicht nur eine „Privatangelegenheit“ war, vielmehr prägten sie durch ihr Mitwirken an Gesetzesvorhaben, ihre responsa zum ius sacrum und ius publicum und ihre Beratung der politischen Führungspersönlichkeiten auch die Politik ihrer Epoche.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 4,1cm, Gewicht: 1,038 kg
Weiterführende Links zu "Iurisperiti et oratores"
Kundenbewertungen für "Iurisperiti et oratores"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
Forschungen zum Römischen Recht Zur gesamten Reihe
Das Pomerium
Das Pomerium
  • Daniel Emmelius
75,00 €
Servus alienus heres
Servus alienus heres
  • Wolfram Buchwitz
55,00 €
978-3-412-50898-2.jpg
Justinian als Ökonom
  • Constantin Willems
75,00 €
978-3-205-21376-5.jpg
Österreichs Kreuzzüge
  • Robert-Tarek Fischer
32,00 €
978-3-205-21401-4.jpg
Wien im Mittelalter
  • Peter Csendes,
  • Ferdinand Opll
45,00 €
978-3-205-21337-6.jpg
Die Kaiserin
  • Katrin Keller
Die revolutionären Umbrüche in Europa 1989/91
35,00 €
Geschichte des Risorgimento
Geschichte des Risorgimento
  • Gabriele B. Clemens
30,00 €
Caesarenwahn
Caesarenwahn
  • Thomas Blank  (Hg.),
  • Christoph Catrein  (Hg.),
  • Christine van Hoof  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-37098-8.jpg
45,00 €
Eine Stadt als Feldherr
39,00 €
978-3-205-23280-3.jpg
40,00 €
978-3-205-20951-5.jpg
Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige...
  • Katrin Keller  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
90,00 €
978-3-412-51563-8.jpg
Entsagte Herrschaft
  • Susan Richter  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-51507-2.jpg
65,00 €
Solutio als causa
Solutio als causa
  • Martin Laborenz
50,00 €
978-3-412-51367-2.jpg
Missbrauch
  • Otto Ulbricht
25,00 €
978-3-205-20049-9.jpg
Privilegium maius
  • Thomas Just  (Hg.),
  • Kathrin Kininger  (Hg.),
  • Andrea Sommerlechner  (Hg.),
  • Herwig Weigl  (Hg.)
70,00 €
Kaiser, Rom und Apostelfürst
Kaiser, Rom und Apostelfürst
  • Mark Tobias Wittlinger
70,00 €
978-3-205-23246-9.jpg
Verwaltungsgeschichte der Habsburgermonarchie...
  • Michael Hochedlinger  (Hg.),
  • Petr Mat'a  (Hg.),
  • Thomas Winkelbauer  (Hg.)
150,00 €
978-3-205-20298-1.jpg
Metus
  • Julia Gaulhofer
60,00 €
978-3-205-20413-8.jpg
29,00 €
978-3-946317-30-2.jpg
90,00 €
978-3-8471-0235-9.jpg
65,00 €
978-3-525-36085-9.jpg
Protokonstitutionalismus
  • Wolfgang Burgdorf
65,00 €