Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
FrC 10.10 Aristophanes fr. 675-820

FrC 10.10 Aristophanes fr. 675-820

80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
316 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-946317-07-4
Verlag Antike, 1. Auflage 2017
Fragmenta Comica Herausgegeben von Glenn W. Most, Heinz-Günther Nesselrath, S. Douglas Olson,... mehr
FrC 10.10 Aristophanes fr. 675-820
Fragmenta Comica Herausgegeben von Glenn W. Most, Heinz-Günther Nesselrath, S. Douglas Olson, Antonios Rengakos, Alan H. Sommerstein und Bernhard Zimmermann. Die Reihe Fragmenta Comica wird die vollständige Kommentierung der Fragmente der griechischen Komödie bieten. Ziel der Kommentare ist es, einerseits die in der Regel schwierig zu verstehenden Texte unter allen möglichen Gesichtspunkten zu erschließen, andererseits, wo dies möglich ist, eine Rekonstruktion der Stücke zu versuchen und eine literaturgeschichtliche Einordnung der Autoren vorzunehmen. Die Fragmente und Testimonien werden übersetzt. Die in den Kommentaren erzielten Ergebnisse sollen in allgemeine Studien einfließen, die in den Studia Comica veröffentlicht werden: zur Komik und komischen Techniken wie Parodie, Satire sowie zur politischen Funktion. Prof. Dr. Bernhard Zimmermann leitet die Forschungsstelle „Kommentierung der Fragmente der griechischen Komödie“ an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften. Die Arbeitsstelle des Projekts ist am Seminar für Klassische Philologie der Universität Freiburg angesiedelt. Alle Bände der Reihe sind aufgeführt unter: http://www.komfrag.uni-freiburg.de/baende_liste Das Projekt ist international vernetzt und arbeitet mit Zentren zur Erforschung der fragmentarisch erhaltenen griechischen Literatur in Italien, Großbritannien und den USA zusammen.
Weitere Details:
Maße (BxH): 16 x 23,5cm
Kundenbewertungen für "FrC 10.10 Aristophanes fr. 675-820"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Andreas Bagordo
    • Prof. Dr. Andreas Bagordo lehrt an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und ist seit 2011 an dem Forschungsprojekt »Kommentierung der Fragmente der griechischen Komödie« der Heidelberger Akademie der Wissenschaften beteiligt.
      mehr...
Fragmenta Comica Zur gesamten Reihe
978-3-946317-35-7.jpg
85,00 €
FrC 3.1 Kratinos
FrC 3.1 Kratinos
  • Francesco Paolo Bianchi
88,00 €
FrC 10.9 Aristophanes fr. 590-674
80,00 €
FrC 3.6 Kratinos
FrC 3.6 Kratinos
  • S. Douglas Olson,
  • Ryan Seaberg
90,00 €
FrC 1.1 Alkimenes - Kantharos
FrC 1.1 Alkimenes - Kantharos
  • Andreas Bagordo  (Hg.)
75,00 €
FrC 1.2 Leukon - Xenophilos
FrC 1.2 Leukon - Xenophilos
  • Andreas Bagordo  (Hg.)
75,00 €
FrC 9.2 Aristomenes - Metagenes
FrC 9.2 Aristomenes - Metagenes
  • Christian Orth  (Hg.)
90,00 €
FrC 15 Nikophon
FrC 15 Nikophon
  • Matteo Pellegrino  (Hg.)
50,00 €
FrC 17 Anaxandrides
FrC 17 Anaxandrides
  • Benjamin Millis
80,00 €
FrC 10.3 Aristophanes
97,00 €
978-3-949189-12-8.jpg
100,00 €
978-3-525-40779-0.jpg
100,00 €
FrC 6 Hermippos
FrC 6 Hermippos
  • Nicola Comentale
83,00 €
FrC 7 Phrynichos
FrC 7 Phrynichos
  • Felice Stama  (Hg.)
87,00 €
FrC 4 Telekleides
FrC 4 Telekleides
  • Andreas Bagordo  (Hg.)
75,00 €
FrC 3.2 Kratinos
FrC 3.2 Kratinos
  • Francesco Paolo Bianchi
88,00 €
FrC 9.3 Nikochares - Xenophon
88,00 €
FrC 8.3 Eupolis frr. 326-497
FrC 8.3 Eupolis frr. 326-497
  • S. Douglas Olson  (Hg.)
75,00 €
FrC 20 Amphis
FrC 20 Amphis
  • Athina Papachrysostomou
80,00 €
FrC 9.1 Alkaios - Apollophanes
FrC 9.1 Alkaios - Apollophanes
  • Christian Orth  (Hg.)
87,00 €
FrC 8.1 Eupolis
FrC 8.1 Eupolis
  • S. Douglas Olson
100,00 €
FrC 8.2 Eupolis
FrC 8.2 Eupolis
  • S. Douglas Olson
90,00 €