Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-938032-42-8.jpg

Den Vätern folgen

Sozialisation und Erziehung der republikanischen Senatsaristokratie

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
424 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-938032-42-8
Verlag Antike
Diese Studie widmet sich der Sozialisation und dem äußeren wie auch inneren Erziehungsgang... mehr
Den Vätern folgen
Diese Studie widmet sich der Sozialisation und dem äußeren wie auch inneren Erziehungsgang römischer nobiles in der späten Republik. Sie legt dar, wie die Söhne römischer Ritter und Senatoren ihre bestimmende Prägung durch den persönlichen Umgang mit familiären Autoritäten erhielten, wie sie in Kindheit und Jugend auf die mit der politischen Laufbahn verbundenen Aufgaben vorbereitet wurden und wie sie die Jahre der intellektuellen, politisch-zivilen und militärischen „Lehrzeit“ durchliefen. Aufgrund dieser familiären Erfahrungen und Formen praktischer Bewährung bildete sich ein spezifischer Habitus aus, der sich in einer ausgeprägten physischen und intellektuellen Wehrhaftigkeit sowie im Streben nach öffentlicher Wirksamkeit und Geltung ausdrückte und die Senatsaristokratie wesentlich auszeichnete. Die Untersuchung plädiert dafür, die spätestens seit 200 v.Chr. zu beobachtenden Veränderungen in der Sozialisation und Erziehung nicht länger mit dem Verweis auf die „Hellenisierung“ der römischen Oberschicht zu erklären, sondern besser als Prozess einer umfassenden „Intellektualisierung„Kindheit, Jugend, Erziehung und Bildung in der Antike“ und „politische Ideen der Antike“ des aristokratischen Habitus zu beschreiben.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,74 kg
Kundenbewertungen für "Den Vätern folgen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Studien zur Alten Geschichte Zur gesamten Reihe
NEU
"Semper ad fontes"
"Semper ad fontes"
  • Claudia Feller  (Hg.),
  • Daniel Luger  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
Als Odysseus staunte
Als Odysseus staunte
  • Raimund Schulz
ab 39,99 €
978-3-946317-56-2.jpg
ab 64,99 €
978-3-525-31723-5.jpg
ab 79,99 €
978-3-525-31088-5.jpg
ca. 100,00 €
978-3-205-20288-2.jpg
Städte im lateinischen Westen und im...
  • Elisabeth Gruber  (Hg.),
  • Mihailo Popović  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.),
  • Herwig Weigl  (Hg.)
58,00 €
978-3-938032-00-8.jpg
50,00 €
978-3-938032-47-3.jpg
Studien zum vorhellenistischen und...
  • Linda-Marie Günther  (Hg.)
50,00 €
978-3-938032-77-0.jpg
30,00 €
978-3-938032-01-5.jpg
Könige und Ephoren
  • Andreas Luther
25,00 €
978-3-938032-35-0.jpg
110,00 €
978-3-938032-02-2.jpg
Der Satrap
  • Hilmar Klinkott
70,00 €
978-3-938032-34-3.jpg
Feiern und Erinnern
  • Hans Beck  (Hg.),
  • Hans-Ulrich Wiemer  (Hg.)
55,00 €
978-3-938032-12-1.jpg
70,00 €
978-3-938032-16-9.jpg
55,00 €
978-3-938032-25-1.jpg
50,00 €
978-3-938032-24-4.jpg
Sine fine
  • Christian Wendt
50,00 €
978-3-938032-43-5.jpg
Lokale Eliten und hellenistische Könige
  • Boris Dreyer  (Hg.),
  • Peter Franz Mittag  (Hg.)
65,00 €
978-3-525-57068-5.jpg
The Bible in Byzantium
  • Claudia Rapp  (Hg.),
  • Andreas Külzer  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-525-31055-7.jpg
ab 79,99 €
978-3-525-31053-3.jpg
ab 79,99 €
Der deutsche Aristophanes
Der deutsche Aristophanes
  • Martin Holtermann
85,00 €
978-3-525-25266-6.jpg
»Dieses« und »So etwas«
  • Benedikt Strobel,
  • Benedikt Strobel
75,00 €