Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Für Rom und Jerusalem

Für Rom und Jerusalem

Die herodianische Dynastie im 1. Jahrhundert n.Chr

70,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
564 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-938032-12-1
Verlag Antike, 1. Auflage 2007
Die Herodianer waren eine der einflußreichsten Dynastien des römischen Ostens. Weitgehend... mehr
Für Rom und Jerusalem
Die Herodianer waren eine der einflußreichsten Dynastien des römischen Ostens. Weitgehend unbeachtet blieb bisher jedoch ihre Rolle als Vermittler zwischen den Interessen der jüdischen Bevölkerung und des Römischen Reiches auch noch nach der Provinzialisierung Judaeas im 1. Jahrhundert n.Chr. Als Juden und Römer gleichermaßen waren die Herodianer prädestiniert dafür, die Rechte der Juden in Judaea und der Diaspora gegenüber der römischen Reichsverwaltung zu verteidigen und so – auch im Interesse Roms – eine friedliche Lösung der mannigfaltigen Konflikte zu garantieren. Seinen institutionalisierten Höhepunkt fand dieser Einfluß der Herodianer, als die Oberaufsicht über den Tempel in Jerusalem auf Herodes II. und Agrippa II. übertragen wurde. Sie wird hier erstmals als Amt und als gewichtiger Faktor für die Entwicklung Judaeas bis zum jüdischen Aufstand (66-73 n.Chr.) begriffen. Die herodianische Vermittlungsfunktion wurde damit zu einem wichtigen Element der römischen Politik gegenüber den jüdischen Untertanen und der Provinzialverwaltung in Judaea, die auf dieser Basis neu zu bewerten sind.
Kundenbewertungen für "Für Rom und Jerusalem"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Julia Wilker
    • Julia Wilker is Assistant Professor of Classical Studies at the University of Pennsylvania. Her major fields of interest include Jewish history in the Greco-Roman period, the Near East in Hellenistic and Roman times, late classical Greece and cross-cultural interactions and concepts of identity in the ancient world.
      mehr...
Studien zur Alten Geschichte Zur gesamten Reihe
NEU
Stadttor und Stadteingang
Stadttor und Stadteingang
  • Susanne Froehlich
90,00 €
NEU
978-3-949189-24-1.jpg
80,00 €
978-3-949189-21-0.jpg
Sub palliolo sordido
  • Mattia De Poli  (Hg.),
  • Giuseppe Eugenio Rallo  (Hg.),
  • Bernhard Zimmermann  (Hg.)
100,00 €
Im Land der räuberischen Nomaden?
ca. 85,00 €
Das Pomerium
Das Pomerium
  • Daniel Emmelius
75,00 €
978-3-949189-03-6.jpg
Muthos
  • Loren D. Marsh
80,00 €
978-3-946317-26-5.jpg
80,00 €
Als Odysseus staunte
Als Odysseus staunte
  • Raimund Schulz
50,00 €
Basileis und Goden
80,00 €
978-3-946317-38-8.jpg
90,00 €
Memoria und res publica
50,00 €
La Favola in Aristofane
46,00 €
Fliaci
Fliaci
  • Federico Favi
90,00 €
Spott im Drama. Dramatische Funktionen der persönlichen Verspottung in Aristophanes' Wespen und Frieden
80,00 €
Fragmente einer Geschichte der griechischen Komödie. Fragmentary History of Greek Comedy
Fragmente einer Geschichte der griechischen...
  • Stylianos Chronopoulos  (Hg.),
  • Christian Orth  (Hg.)
77,00 €
Strattis
Strattis
  • Christian Orth
55,00 €
Plato comicus
Plato comicus
  • Serena Pirrotta
65,00 €
Politische Mantik
Politische Mantik
  • Kai Trampedach
90,00 €
Religiöse Vielfalt und soziale Integration
Religiöse Vielfalt und soziale Integration
  • Martin Jehne  (Hg.),
  • Bernhard Linke  (Hg.),
  • Jörg Rüpke  (Hg.)
65,00 €
M. Fulvius Nobilior
M. Fulvius Nobilior
  • André Walther
68,00 €
Der ideale Aristokrat
83,00 €
Könige und Ephoren
Könige und Ephoren
  • Andreas Luther
25,00 €
Unberührt von jedem Umbruch?
Unberührt von jedem Umbruch?
  • Uwe Walter,
  • Markus Sehlmeyer
28,00 €
Zwischen Relikt und Reliquie
110,00 €
Feiern und Erinnern
Feiern und Erinnern
  • Hans Beck  (Hg.),
  • Hans-Ulrich Wiemer  (Hg.)
55,00 €
Vom punischen zum römischen Karthago
73,00 €
Fragmente Römischer Memoiren
Fragmente Römischer Memoiren
  • Peter Scholz  (Hg.),
  • Uwe Walter  (Hg.)
50,00 €
Den Vätern folgen
65,00 €
Augustus und die Juden
55,00 €
Die Severer und das Heer
50,00 €
Sine fine
Sine fine
  • Christian Wendt
50,00 €