Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-938032-38-1.jpg

Das Babylonien der Spätzeit (7.-4. Jh.) in den klassischen und keilschriftlichen Quellen

90,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
546 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-938032-38-1
Verlag Antike
Babylonien durchlief eine wechselvolle Geschichte: Nach der Vernichtung des Assyrerreichs 610... mehr
Das Babylonien der Spätzeit (7.-4. Jh.) in den klassischen und keilschriftlichen Quellen
Babylonien durchlief eine wechselvolle Geschichte: Nach der Vernichtung des Assyrerreichs 610 v.Chr. beherrschte das Neubabylonische Reich bis zu seinem Sturz durch die Perser 539 den Vorderen Orient. Dem Perserreich setzte der Feldzug Alexanders des Großen ein Ende, der 331 in Babylon einmarschierte. Vor der Entdeckung der keilschriftlichen Texte bei den Ausgrabungen des 19. Jahrhunderts waren die Bücher des Alten Testaments sowie Herodot, Ktesias, Xenophon und die Alexanderhistoriker die einzigen Quellen zur altorientalischen Geschichte. Daher stammt das Bild vom Idealherrscher Kyros, der Bericht von der List, mit der ihm die Eroberung Babylons gelungen sein soll, daß Xerxes den Marduktempel Babylons zerstört habe oder Alexander der Große von den Babyloniern als Befreier vom Joch der Perserherrschaft gesehen worden sei. Der Autor wertet die reichhaltige Keilschriftüberlieferung (Chroniken, Urkunden, astronomische Tagebücher) für das 7. bis 4. Jahrhundert sprachwissenschaftlich, philologisch und historisch gleichermaßen aus und setzt sie in Relation zu den klassischen Texten. Die vermeintlich gesicherten Ereignisse erscheinen durch die konsequente Konfrontation der Quellen in gänzlich neuem Licht.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Das Babylonien der Spätzeit (7.-4. Jh.) in den klassischen und keilschriftlichen Quellen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • André Heller
    • André Heller ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Alte Geschichte der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Seine Forschungsschwerpunkte sind der Alte Orient im 1. Jt. v.Chr., die hellenistische Staatenwelt, die römische Orientpolitik sowie die römischen Westprovinzen.
      mehr...
Oikumene. Studien zur antiken Weltgeschichte Zur gesamten Reihe
978-3-525-77304-8.jpg
Kompetent evangelisch
  • Max W. Richardt
25,00 €
NEU
Die Zukunft des Gottesdienstes beginnt jetzt
ab 27,99 €
NEU
Theologie und Psychologie im Dialog
ab 23,99 €
NEU
 Open Access
NEU
Schreibwissenschaft - eine neue Disziplin
Schreibwissenschaft - eine neue Disziplin
  • Birgit Huemer  (Hg.),
  • Ursula Doleschal  (Hg.),
  • Ruth Wiederkehr  (Hg.),
  • Katrin Girgensohn  (Hg.),
  • Sabine Dengscherz  (Hg.),
  • Melanie Brinkschulte  (Hg.),
  • Carmen Mertlitsch  (Hg.)
ab 39,99 €
 Open Access
NEU
Auf die Tour!
Auf die Tour!
  • Susanne Korbel
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
  • Gerald Stourzh,
  • Wolfgang Mueller
ab 54,99 €
 Open Access
978-3-205-20827-3.jpg
WeXel oder Die Musik einer Landschaft
  • Erika Sieder,
  • Walter Deutsch
Der Weimarer Reichstag
Der Weimarer Reichstag
  • Philipp Austermann
ab 23,99 €
NEU
Herrschaftspraktiken und Lebensweisen im Wandel
Herrschaftspraktiken und Lebensweisen im Wandel
  • Franz-Stefan Seitschek  (Hg.),
  • Elisabeth Lobenwein  (Hg.),
  • Josef Löffler  (Hg.)
ab 37,99 €
 Open Access
Abenteuer Wissenschaft
ab 27,99 €
Überschießende Kommunikation
ab 64,99 €
NEU
History and Society during the Mamluk Period (1250–1517)
History and Society during the Mamluk Period...
  • Bethany J. Walker  (Hg.),
  • Abdelkader Al Ghouz  (Hg.)
ca. 70,00 €
Unternehmensnachfolge: Die Kunst des Loslassens
ab 23,99 €
Zeitschrift
0942-8704_2020_28.01.jpg
Historische Anthropologie 2020 Jg. 28, Heft 1
  • Caroline Arni  (Hg.),
  • Simon Teuscher  (Hg.)
28,00 €
 Open Access
 Open Access
NEU
Ovid, ars amatoria
Ovid, ars amatoria
  • Beate Bossmanns
12,00 €
Regesta Pontificum Romanorum
ab 140,00 €
978-3-946317-65-4.jpg
ab 79,99 €
NEU
978-3-525-70318-2.jpg
ab 18,99 €
978-3-8471-1062-0.jpg
Gender Studies – Queer Studies –...
  • Ingrid Bennewitz  (Hg.),
  • Jutta Eming  (Hg.),
  • Johannes Traulsen  (Hg.)
ab 44,99 €
 Open Access
978-3-8471-1067-5.jpg
Spieltexte der Comœdianten
  • Stefan Hulfeld  (Hg.),
  • Matthias Mansky  (Hg.)
978-3-205-20948-5.jpg
ab 74,99 €
978-3-525-30198-2.jpg
Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg
  • Karsten Dahlmanns  (Hg.),
  • Matthias Freise  (Hg.),
  • Grzegorz Kowal  (Hg.)
ab 59,99 €
 Open Access
978-3-525-31116-5.jpg
Kriegsverbrechen, Restitution, Prävention
  • Constantin Goschler  (Hg.),
  • Marcus Böick  (Hg.),
  • Julia Reus  (Hg.)
978-3-525-31114-1.jpg
ab 19,99 €
978-3-525-71776-9.jpg
Staat und Gesellschaft in Augustins »De...
  • Hubert Müller,
  • Marco Cataldo
11,00 €