Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Sine fine

Sine fine

Die Entwicklung der römischen Außenpolitik von der späten Republik bis in den frühen Prinzipat

50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
297 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-938032-24-4
Verlag Antike, 1. Auflage 2008
Die römische Außenpolitik, obwohl sie gerne als Paradigma für moderne Konstellationen... mehr
Sine fine
Die römische Außenpolitik, obwohl sie gerne als Paradigma für moderne Konstellationen herangezogen wird, war ein Phänomen sui generis, das nur unzureichend mit neuzeitlichem Vokabular wie „Völkerrecht“ erfaßt werden kann. Die Krisenzeit der römischen Republik, die in den augusteischen Prinzipat mündete, brachte einen fundamentalen Wandel auch in außenpolitischer Hinsicht mit sich. Der vorliegende Band behandelt die Voraussetzungen dieses Wandels in der ausgehenden Republik ebenso wie die darauf aufbauenden Strukturen der beginnenden Kaiserzeit (67 v.Chr. bis 68 n.Chr.) und eröffnet neue Perspektiven für die Bewertung dieser Phänomene.
Kundenbewertungen für "Sine fine"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Christian Wendt
    • Prof. Dr. Christian Wendt ist lehrt Alte Geschichte an der FU Berlin und ist Leiter des Berlin Thucydides Centers (BTC).
      mehr...
Studien zur Alten Geschichte Zur gesamten Reihe
Im Land der räuberischen Nomaden?
ca. 85,00 €
Als Odysseus staunte
Als Odysseus staunte
  • Raimund Schulz
50,00 €
Unberührt von jedem Umbruch?
Unberührt von jedem Umbruch?
  • Uwe Walter,
  • Markus Sehlmeyer
28,00 €
Augustus und die Juden
55,00 €
Historischer Realismus
Historischer Realismus
  • Leonhard Schumacher
80,00 €
Hochkultur und Gewalt
Hochkultur und Gewalt
  • Willi Jung  (Hg.),
  • John Scheid  (Hg.),
  • Nicolas Wernert  (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-205-21327-7.jpg
Königsherrschaft im Zeitalter des Interregnums
  • David Kalhous,
  • Lukáš Reitinger,
  • Jan Škvrňák,
  • Lukáš Führer,
  • Ondřej Schmidt
ca. 50,00 €
978-3-412-52231-5.jpg
Aneignungen der Geschichte
  • Marcel Bubert  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
Das Zeitalter Diokletians und Konstantins
Das Zeitalter Diokletians und Konstantins
  • Andreas Goltz  (Hg.),
  • Heinrich Schlange-Schöningen  (Hg.),
  • Heinrich Schlange-Schöningen  (Hg.)
70,00 €
NEU
Stadttor und Stadteingang
Stadttor und Stadteingang
  • Susanne Froehlich
90,00 €
NEU
978-3-949189-24-1.jpg
80,00 €
978-3-949189-21-0.jpg
Sub palliolo sordido
  • Mattia De Poli  (Hg.),
  • Giuseppe Eugenio Rallo  (Hg.),
  • Bernhard Zimmermann  (Hg.)
100,00 €
Das Pomerium
Das Pomerium
  • Daniel Emmelius
75,00 €
U1_9783847013495.jpg
Kein Interesse?
  • Isabelle Chwalka
65,00 €
NEU
978-3-412-52328-2.jpg
55,00 €
978-3-949189-03-6.jpg
Muthos
  • Loren D. Marsh
80,00 €
978-3-946317-26-5.jpg
80,00 €
U1_9783847010500.jpg
Der Herrscher als Versager?!
  • Heike Grieser  (Hg.),
  • Heide Frielinghaus  (Hg.),
  • Sebastian Grätz  (Hg.),
  • Ludger Körntgen  (Hg.),
  • Johannes Pahlitzsch  (Hg.),
  • Doris Prechel  (Hg.)
45,00 €
Basileis und Goden
80,00 €
978-3-946317-38-8.jpg
90,00 €
Memoria und res publica
50,00 €
La Favola in Aristofane
46,00 €
Fliaci
Fliaci
  • Federico Favi
90,00 €
Spott im Drama. Dramatische Funktionen der persönlichen Verspottung in Aristophanes' Wespen und Frieden
80,00 €
Fragmente einer Geschichte der griechischen Komödie. Fragmentary History of Greek Comedy
Fragmente einer Geschichte der griechischen...
  • Stylianos Chronopoulos  (Hg.),
  • Christian Orth  (Hg.)
77,00 €
Strattis
Strattis
  • Christian Orth
55,00 €
Plato comicus
Plato comicus
  • Serena Pirrotta
65,00 €
Politische Mantik
Politische Mantik
  • Kai Trampedach
90,00 €