Altertumswissenschaft

Mit den Publikationen des Verlags Antike und den Reihen Hypomnemata, Thoukydideia sowie der Edition Platon Werke bietet die Verlagsgruppe ein breites Forum für weiterführende altertumswissenschaftliche Forschungen und innovative Themenstellungen. 

Mit den Publikationen des Verlags Antike und den Reihen Hypomnemata, Thoukydideia sowie der Edition Platon Werke bietet die Verlagsgruppe ein breites Forum für weiterführende... mehr erfahren »
Fenster schließen
Altertumswissenschaft

Mit den Publikationen des Verlags Antike und den Reihen Hypomnemata, Thoukydideia sowie der Edition Platon Werke bietet die Verlagsgruppe ein breites Forum für weiterführende altertumswissenschaftliche Forschungen und innovative Themenstellungen. 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
50 von 53
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Reihe
Freunde – Gönner – Getreue
Freunde – Gönner – Getreue
Freundschaft und Patronage sind in allen Gesellschaften und Kulturen zu beobachten. Der Wandel solcher persönlicher Beziehungen zwischen symmetrischen und asymmetrischen Loyalitätsbindungen ist ein Indikator für übergreifende...
Reihe
Beihefte zur Zeitschrift für Geschichtsdidaktik
Beihefte zur Zeitschrift für Geschichtsdidaktik
Die Schriftenreihe »Beihefte zur Zeitschrift für Geschichtsdidaktik« stellt – in Ergänzung zur Zeitschrift – das zentrale Forum für die Publikation wissenschaftlicher Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Geschichtsdidaktik dar. In der...
Reihe
Orbis mediaevalis
Orbis mediaevalis
In einer kulturwissenschaftlich und anthropologisch ausgerichteten Geschichtswissenschaft wird der Blick auf den denkenden Menschen, der hinter und in dem historischen Geschehen steht, immer wichtiger. Die – bewusste oder unbewusste –...
Reihe
Moving Byzantium
Moving Byzantium
Die Reihe »Moving Byzantium« veröffentlicht innovative Forschungen zum byzantinischen Mittelalter. Drei Themenbereiche werden besonders betrachtet: Mobilität von Menschen und Objekten, Mobilität von Menschen und Ideen, sowie Kulturelle...
Reihe
Vestigia Prussica
Vestigia Prussica
Die Bände der Schriftenreihe »Vestigia Prussica. Forschungen zur ost- und westpreußischen Landesgeschichte« beschäftigen sich mit den ehemals deutschsprachigen Territorien des südlichen Ostseeraums – dem Deutschordensstaat, Preußen...
Reihe
Fragmenta Comica
Fragmenta Comica
Seit 2011 arbeitet eine internationale Forschergruppe in einem von der Union der Akademien geförderten Langzeitprojekt unter der Leitung von Bernhard Zimmermann an der Kommentierung aller Fragmente der griechischen Komödie. Die...
Reihe
Reihe-Fragmenta-Comica
Studia Comica
Die Reihe Studia Comica widmet sich der griechisch-römischen Komödie und ihrer Rezeption wie auch der Komödientheorie und anthropologischen Fragestellungen. Unter der Leitung von Prof. Dr. Bernhard Zimmermann wurde 2010 zu diesem Thema...
Reihe
Kieler Felix-Jacoby-Vorlesungen
Kieler Felix-Jacoby-Vorlesungen
Das Institut für Klassische Altertumskunde der Christian-Albrechts-Universität erinnert mit dieser Reihe an den großen Kieler Gelehrten Felix Jacoby (1856-1959). Wie in den ersten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts Studierende und...
Reihe
Rezeption der Antike
Rezeption der Antike
Nachwirkung, Resonanz, Weiterverarbeitung und Impulsfunktion antiker Phänomene stehen im Fokus der Reihe »Rezeption der Antike«. Dabei legt sie den Begriff der Antikenrezeption in der vollen Breite ihres Spektrums zugrunde, die sich im...
Reihe
Alte Geschichte Forschung – AGF
Alte Geschichte Forschung – AGF
In den vergangenen Jahren wurde auch in den Altertumswissenschaften, besonders im Bereich der Alten Geschichte, ein Spektrum neuer Themenbereiche und vor allem methodischer Zugriffe entwickelt, die auf innovativen Forschungsansätzen...
Reihe
Karl-Christ-Preis für Alte Geschichte
Karl-Christ-Preis für Alte Geschichte
Der Karl-Christ-Preis ist dem Andenken an den Marburger Althistoriker Karl Christ gewidmet (6. April 1923 - 28. März 2008). Mit dem Preis werden herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Alten Geschichte und ihrer...
50 von 53