Altertumswissenschaft

Mit den Publikationen des Verlags Antike und den Reihen Hypomnemata, Thoukydideia sowie der Edition Platon Werke bietet die Verlagsgruppe ein breites Forum für weiterführende altertumswissenschaftliche Forschungen und innovative Themenstellungen. 

Mit den Publikationen des Verlags Antike und den Reihen Hypomnemata, Thoukydideia sowie der Edition Platon Werke bietet die Verlagsgruppe ein breites Forum für weiterführende... mehr erfahren »
Fenster schließen
Altertumswissenschaft

Mit den Publikationen des Verlags Antike und den Reihen Hypomnemata, Thoukydideia sowie der Edition Platon Werke bietet die Verlagsgruppe ein breites Forum für weiterführende altertumswissenschaftliche Forschungen und innovative Themenstellungen. 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 38
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-946317-65-4.jpg
FrC 16.5 Eubulides – Mnesimachos
Der italienisch-sprachige Band bietet einen Kommentar zu den Fragmenten und Testimonien von zwölf griechischen Komödiendichtern des 4. Jahrhunderts v.Chr.: Kalliades, Kallikrates, Klearchos, Kratinos der Jüngere, Krobylos, Heniochos,...
ab 79,99 €
978-3-946317-59-3.jpg
Das Xanthostal Lykiens in archaisch-klassischer...
In dem Band werden die Forschungsergebnisse eines Projektes veröffentlicht, das die Universitäten Bordeaux und München im südlichen Kleinasien in der antiken Landschaft Lykien durchgeführt haben. In den Beiträgen des internationalen...
ab 79,99 €
978-3-8471-0806-1.jpg
Mamlukische Minbare
In diesem Band wird eine umfangreiche und beispiellose Erfassung, Dokumentation und Klassifikation erhaltener mamlukischer Minbare in Ägypten, Syrien, dem Libanon, Israel und den Palästinensischen Autonomiegebieten vorgelegt. Sie werden...
ab 79,99 €
978-3-412-51527-0.jpg
Die Trierer Kirche und die Trierer Bischöfe in...
Der vorliegende Band führt das Projekt einer völligen Neuerarbeitung der Trierer Bischofsregesten weiter. Er erfasst für die Bischöfe von (Felix) Mauricius bis Sabaudus, also in etwa für das 5. bis 6. Jahrhundert, das einschlägige...
ab 79,99 €
978-3-525-80235-9.jpg
Lustrum Band 60 – 2018
Lustrum Band 60 enthält einen umfassenden Forschungsbericht über den römischen Satiriker Lucilius. Sein Verfasser, Walter Kißel, ein ausgewiesener Kenner der römischen Satire, leistet eine kritische Würdigung der vollständig erfassten...
ab 59,99 €
978-3-8471-1050-7.jpg
Der Herrscher als Versager?!
Kann ein Herrscher ein Versager sein? Die Beiträger*innen sind erstmals dieser Fragestellung nachgegangen und nehmen anhand von Fallstudien Herrscher des 3. Jt. v. Chr. bis zum 11. Jh. n. Chr. in den Fokus. Dabei lassen sich zentrale...
ab 37,99 €
978-3-412-50899-9.jpg
Iurisperiti et oratores
In der Studie gibt die Verfasserin in einem ersten Teil zunächst einen prosopographischen Überblick über die Juristen der römischen Republik, welche mit einer Zusammenschau ihrer responsa nebst weiterführenden Literaturangaben verbunden...
ab 89,99 €
978-3-946317-50-0.jpg
Fragmentary Jewish Historians and Biblical History
Erich Gruen zeigt in seiner kleinen Studie, der überarbeiteten und erweiterten Kieler Felix-Jacoby-Vorlesung, über die Jüdischen Geschichtsschreiber der hellenistischen Zeit, dass ihre nur fragmentarisch überlieferten Schriften eine...
ab 23,99 €
978-3-8471-1022-4.jpg
Re e popolo
Dieser Band befasst sich mit dem Problem der sozialen und rechtlichen Organisation einiger Gemeinwesen in ihren frühesten erkennbaren Phasen: Vedisches Indien, Griechenland, altes Italien, die keltischen und germanischen Völker. Die...
ab 69,99 €
978-3-946317-53-1.jpg
Ethos – Ehre – Exzellenz
Der Karl-Christ-Preis ist dem Andenken an den Marburger Althistoriker Karl Christ gewidmet (1923–2008). Mit dem Preis werden herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Alten Geschichte und ihrer Nachbardisziplinen...
ab 15,99 €
978-3-946317-21-0.jpg
Die Heimat des Acheloos
Der Band versammelt die Aufsätze Peter Funkes zur Geschichte, Landeskunde und Epigraphik des antiken Nordwestgriechenland, der Heimat des Acheloos. Seit jeher hat dieser Fluss die Landschaften Epirus, Akarnanien und Aitolien maßgeblich...
ab 64,99 €
978-3-412-51507-2.jpg
Perpetuatio obligationis
Verspricht ein Römer einem anderen einen Sklaven und stirbt dieser vor der Übereignung, kann der Gläubiger weiterhin wegen des Sklaven klagen, falls der Schuldner im Verzug war oder den Tod verursacht hat. Die Lösung ist praktisch, weil...
ab 54,99 €
2 von 38