Altertumswissenschaft

Mit den Publikationen des Verlags Antike und den Reihen Hypomnemata, Thoukydideia sowie der Edition Platon Werke bietet die Verlagsgruppe ein breites Forum für weiterführende altertumswissenschaftliche Forschungen und innovative Themenstellungen. 

Mit den Publikationen des Verlags Antike und den Reihen Hypomnemata, Thoukydideia sowie der Edition Platon Werke bietet die Verlagsgruppe ein breites Forum für weiterführende... mehr erfahren »
Fenster schließen
Altertumswissenschaft

Mit den Publikationen des Verlags Antike und den Reihen Hypomnemata, Thoukydideia sowie der Edition Platon Werke bietet die Verlagsgruppe ein breites Forum für weiterführende altertumswissenschaftliche Forschungen und innovative Themenstellungen. 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
1 von 40
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Tragische Rhetorik
Tragische Rhetorik
Ausgehend von der Figurenreden bei Aischylos, Sophokles und Euripides fragt Vanessa Zetzmann, woran die drei Tragiker die Reden ihrer Charaktere scheitern lassen und zu welcher Bewertung von Rhetorik sie ihr Publikum anleiten. Es werden...
ab 74,99 €
NEU
978-3-949189-03-6.jpg
Muthos
This book presents a new analysis of Aristotle’s concept of narrative in the Poetics. Arguing that the term muthos in the Poetics cannot be understood as equivalent to “plot,” Marsh shows that the muthos concept is instead a useful tool...
80,00 €
NEU
978-3-525-31088-5.jpg
Entscheidungsszenen im römischen Epos
Die Entscheidungsszene bildet ein konstant vertretenes Gattungselement antiker Epen. Das erste Ziel der Studie besteht darin, die formale Grundstruktur dieses Szenentyps zu erfassen. Im zweiten Schritt beleuchtet sie die narrativen...
ca. 100,00 €
 Open Access
NEU
978-3-8471-1231-0
Ostfränkische Sammlungen von Dichtung im 9....
Till Hennings untersucht anhand der überlieferten Handschriften die Sammlung von Dichtung im Ostfrankenreich des 9. Jahrhunderts. Dabei werden die Verbindungen zwischen Institutionen und Personen im kulturellen Netzwerk der...
60,00 €
NEU
978-3-525-36760-5.jpg
Semantische Kämpfe zwischen Republik und...
Eine der Grundfrage der Historischen Semantik des Politischen ist die nach dem Zusammenhang zwischen System- und Sprachwandel. In ihrer Auseinandersetzung mit dieser Frage untersuchen die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes...
ca. 75,00 €
NEU
978-3-8471-1238-9
Core, Periphery, Frontier – Spatial Patterns of...
Die Begriffe ‚Zentrum‘ und ‚Peripherie‘ sind im Diskurs von Macht und Herrschaft wesentlich. Aus einer breiten Palette methodisch wie regional unterschiedlicher Fachdisziplinen werden in diesem Band Einzelstudien präsentiert, die einem...
ab 49,99 €
978-3-8471-1154-2
Die Völkerwanderung
Das emotional aufgeladene und leicht politisierbare Themenfeld der Völkerwanderung ist ein Musterbeispiel für Chancen und Risiken historischer Analogiebildungen. Dieser Band behandelt in geschichtswissenschaftlicher und...
ab 39,99 €
Ovids Epos und die Tradition des Lehrgedichts
Ovids Epos und die Tradition des Lehrgedichts
Die Studie bietet einen umfassenden Einblick in Ovids Verhältnis zu seinen Vorgängern aus der Tradition des Lehrgedichts in den Metamorphosen. Während die Bezüge auf Lukrez bereits vielfach untersucht worden sind, ist der Einfluss von...
ab 74,99 €
Pecunia constituta
Pecunia constituta
Die römische Klage aus der traditionell als Schuldkonstitut ( constitutum debiti )bezeichneten Erfüllungszusage, die actio de pecunia constituta , gibt der Wissenschaft seit Jahrhunderten Rätsel auf. Im Laufe der Zeit verwendete man sie...
ab 54,99 €
1 von 40