Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 1217
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
 Open Access
978-3-205-23181-3.jpg
Die Repräsentation Maria Theresias
Maria Theresia (1717–1780) zählt zu den bekanntesten historischen Figuren Österreichs. Ihre fast legendäre Popularität lässt sich nicht allein durch die besonderen Umstände ihrer Herrschaft als regierende Frau, Gründerin einer neuen...
978-3-412-51390-0.jpg
Arbeiten für das Reich
Wer nach Zwangsarbeit in Hitlers Europa fragt, muss über die Organisation Todt (OT) sprechen. Als größte Bauorganisation des NS-Staats führte sie in allen deutsch besetzten Gebieten kriegswichtige Arbeiten aus und spannte in großem...
ab ca. 74,99 €
978-3-525-40389-1.jpg
Psychologie des Glaubens
Seit jeher beschäftigt den Menschen die Frage nach dem Sinn des Lebens, nach der Existenz Gottes, nach dem Glauben. Michael Utsch stellt in seiner Einführung psychologische, psychoanalytische, neurobiologische, sozialpsychologische...
ca. 20,00 €
978-3-525-36327-0.jpg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
Wer sich für die krisenhaften Zuspitzungen in der Politik des Kalten Kriegs interessiert, kommt um eine Analyse der hinter diesen Prozessen liegenden Kulturen des Entscheidens nicht herum. Als Spitzenereignis steht die Kubakrise dafür,...
ca. 70,00 €
978-3-525-31091-5.jpg
Von Propaganda bis Poesie
Der sowjetische Animationsfilm entstand in den 1920er Jahren als junge Kunst ohne Tradition gewissermaßen aus dem Nichts und barg so ein immenses revolutionäres Potential. Zugleich führte er ein relatives Nischendasein und bot damit...
ca. 60,00 €
Giottus Pictor
Giottus Pictor
Giottos Kunst war ein Experimentieren an der Grenze zwischen Bild und Wirklichkeit. Die Impulse, die er damit der westlichen Kunst und dem Medium Bild gab, werden im vorliegenden Band bis in die Zeit um 1500 verfolgt. So konsequent wie...
ca. 60,00 €
Kantaten für Fürst und Kaiser
Kantaten für Fürst und Kaiser
Antonio Caldara, Zeitgenosse Georg Friedrich Händels und Alessandro Scarlattis, hat wie diese ein reichhaltiges Œuvre auf dem Gebiet der weltlichen Kantate hinterlassen – das jedoch zu den noch weitgehend ungehobenen Schätzen der...
ca. 75,00 €
978-3-412-51169-2.jpg
Haltung und Affekt
Haltung und Affekt bezeichnen zwei unterschiedliche Verhältnisse der Subjekte ihrer Welt gegenüber, die in der europäischen Mentalitäts- Ideen- und Kunstgeschichte immer wieder diskutiert und zum Teil scharf gegeneinander abgegrenzt...
ca. 40,00 €
978-3-412-50410-6.jpg
Europa im Porträt – L'Europe en portrait
1806 kommt Frédéric-Christoph d’Houdetot, zuvor beim größten Maler seiner Zeit, Jacques-Louis David, ausgebildet, als Teil von Napoleons ziviler Verwaltungselite in die besetzte preußische Hauptstadt und wird in den neugierigen Kreis der...
ca. 35,00 €
978-3-525-36603-5.jpg
Semantiken und Narrative des Entscheidens vom...
Entscheiden stellt einen Grundbegriff moderner Gesellschaften und ihrer Selbstbeschreibung dar. Allerdings ist sowohl die Art und Weise als auch das Ausmaß, wie über Entscheiden geredet, wie es begrifflich gefasst und wie darüber erzählt...
ca. 75,00 €
978-3-525-31088-5.jpg
Entscheidungsszenen im römischen Epos
Die Entscheidungsszene bildet ein konstant vertretenes Gattungselement antiker Epen. Das erste Ziel der Studie besteht darin, die formale Grundstruktur dieses Szenentyps zu erfassen. Im zweiten Schritt beleuchtet sie die narrativen...
ca. 100,00 €
2 von 1217