Filter schließen
  •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
 Open Access
Nicolaus Copernicus in the Culture of Memory
Nicolaus Copernicus in the Culture of Memory
The volume explores Nicolaus Copernicus’s cultural legacy, spanning from the 16th century to the commemorative events of 2023. It innovatively examines the reception of Copernicus’s research and ideas, tracing his cultural impact across...
978-3-412-53081-5.jpg
Die Sprachen der Frühen Neuzeit
Die Frühe Neuzeit war in sprachlicher Hinsicht von komplexen, mitunter gegenläufigen Entwicklungen geprägt. Der Hochschätzung der alten Sprachen in Bildung und Gelehrsamkeit stand der Aufstieg der modernen Sprachen gegenüber, die sich in...
ca. 85,00 €
978-3-525-45028-4.jpg
Auf eigenem Weg
Freud begann sein revolutionäres Werk in der Einsamkeit des Privatdozenten und Nervenarztes. Vor dem Ersten Weltkrieg fand es die Anerkennung der Züricher Universitätspsychiater, daraufhin auch vermehrt die Aufmerksamkeit der deutschen...
60,00 €
978-3-412-52486-9.jpg
Feliciano Lana, Sibé: Die Geschichte der...
Niemand hatte Feliciano Lana je nach der Geschichte der Weißen gefragt, als die Herausgeber:innen dieses Katalogs ihn um Bilder zu diesem Thema baten. Porträts von Europäer:innen als karikierte koloniale Akteure sind in Deutschland vor...
45,00 €
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck (1923–2006) war einer der bedeutendsten Historiker Deutschlands im 20. Jahrhundert. Innerhalb der deutschen Geschichtswissenschaft seit 1945 war er zweifellos auch einer derjenigen, der am intensivsten...
65,00 €
Zeitschrift
0942-8704_2020_28.01.jpg
Historische Anthropologie 2020 Jg. 28, Heft 1
Was sehen wir, wenn wir eine vertraute Denkfigur umkehren und die Vergangenheit nicht als Reservoir für Antworten auf Fragen der Gegenwart ansehen, sondern die Gegenwart mit Fragen aus der Vergangenheit konfrontieren. Das Postulat einer...
28,00 €
U1_9783847010227.jpg
Re e popolo
Dieser Band befasst sich mit dem Problem der sozialen und rechtlichen Organisation einiger Gemeinwesen in ihren frühesten erkennbaren Phasen: Vedisches Indien, Griechenland, altes Italien, die keltischen und germanischen Völker. Die...
95,00 €
978-3-205-20801-3.jpg
Österreichische Historiker
Das Buch enthält 13 ausführliche Porträts österreichischer Historiker. Es knüpft konzeptionell an zwei Vorgängerbände an, die 2008 und 2012 erschienen sind, und schließt diese Serie nun ab. Die Porträts setzen sich mit den...
978-3-525-40388-4.jpg
Von der Orthodoxie zur Pluralität –...
Psychoanalyse war nie eine monolithische Wissenschaft. Freud hatte seine Erkenntnisse zwar immer wieder ausgeweitet, revidiert und präzisiert, er hat aber an einer einheitlichen Theorie festgehalten. Die frühen Kontroversen mündeten oft...
13,00 €
1 von 3