Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Verbindung halten

Verbindung halten

(Post)kommunikation unter schwierigen Verhältnissen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
240 Seiten, mit 62 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1228-0
V&R unipress, 1. Auflage, 2020
1982 stellte der damalige Bundespostminister Kurt Gscheidle in einem Porträt über die Bundespost... mehr
Verbindung halten

1982 stellte der damalige Bundespostminister Kurt Gscheidle in einem Porträt über die Bundespost fest, dass die Post zwar lebensnotwendig, doch für die meisten Menschen uninteressant sei. Diese Feststellung lässt sich auch auf das bisherige Interesse der Geschichtswissenschaft an diesem Thema übertragen. Viele Analysen zur Postgeschichte stammen vor allem aus der außeruniversitären Philatelie. In der Geschichtswissenschaft gelten Philatelie und Postgeschichte hingegen als randständig. Dieser Band betrachtet die besondere Bedeutung der Post(kommunikation) aus geschichtswissenschaftlicher Perspektive. Denn mit der Post, so auch Gscheidle, hätten doch fast alle Bürgerinnen und Bürger jeden Tag zu tun. Das hochkomplexe Konstrukt Post würden die Leute jedoch nur wahrnehmen, wenn es mit all seinen Wechselbeziehungen in seiner Funktion gestört wäre.

In 1982, the former Federal Minister of Postal Services, Kurt Gscheidle, stated in a portrait of the Deutsche Bundespost that the postal service was vital, but of no interest to most people. This observation can also be applied to the interest of historical scholarship in this subject. It is therefore not surprising that many analyses of postal history come primarily from non-university philately. In historical studies, on the other hand, philately and postal history are considered marginal. This is particularly astonishing, as post (communication) has a special significance in history. Because, according to Gscheidle, almost all citizens have to deal with the post every day. However, people would only notice the highly complex construct of the postal service if its function were disturbed.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 1,8cm, Gewicht: 0,497 kg
Kundenbewertungen für "Verbindung halten"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • René Smolarski (Hg.)
    • Dr. des. Dipl.-Inf. René Smolarski ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Neuere und Zeitgeschichte und Geschichtsdidaktik der Universität Erfurt und an der Professur für Digital Humanities (Bild/Objekt) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er ist zudem Mitbegründer und einer der Sprecher des Netzwerkes für digitale Geisteswissenschaften und Citizen Science an der Universität Erfurt.
      mehr...
NEU
Vielfalt – Ordnung – Einheit
ab 59,99 €
NEU
NEU
Mittelalter
Mittelalter
  • Adolf Martin Ritter  (Hg.),
  • Volker Leppin  (Hg.)
ab 32,99 €
 Open Access
NEU
NEU
Buch der Reformation
Buch der Reformation
  • Judith Dieter  (Hg.),
  • Markus Wriedt  (Hg.)
ab 49,99 €
NEU
Die Ungleichheit der Städte
Die Ungleichheit der Städte
  • Christiane Reinecke
ab 54,99 €
NEU
Das Zeitalter der Ambiguität
Das Zeitalter der Ambiguität
  • Hillard von Thiessen
ab 49,99 €
NEU
"Die Kirche unserer Väter"
ab 79,99 €
Loyalitätsfragen
Loyalitätsfragen
  • Imanuel Baumann
ab 54,99 €
Ein bürgerliches Pulverfass?
Ein bürgerliches Pulverfass?
  • Werner Freitag  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-1230-3
Herkunft als Argument
  • Dominik Büschken
ab 49,99 €
»Euthanasie«, Zwangssterilisationen, Humanexperimente
ab 27,99 €
Der mittelalterliche Brief zwischen Norm und Praxis
Der mittelalterliche Brief zwischen Norm und...
  • Benoît Grévin  (Hg.),
  • Florian Hartmann  (Hg.)
ab 44,99 €
Auf die Tour!
Auf die Tour!
  • Susanne Korbel
Abenteuer Wissenschaft
ab 27,99 €
Pietismus im Spannungsfeld
ab 64,99 €
The Vienna Genesis
The Vienna Genesis
  • Christa Hofmann  (Hg.)
978-3-525-31098-4.jpg
Green Beat
  • Martin Spenger
ab 49,99 €
NEU
Geschichtskultur durch Restitution?
Geschichtskultur durch Restitution?
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Angelika Epple  (Hg.),
  • Jürgen Zimmerer  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
978-3-412-51830-1.jpg
ab 39,99 €
978-3-8471-1085-9.jpg
ab 74,99 €
978-3-8471-1050-7.jpg
Der Herrscher als Versager?!
  • Heike Grieser  (Hg.),
  • Heide Frielinghaus  (Hg.),
  • Sebastian Grätz  (Hg.),
  • Ludger Körntgen  (Hg.),
  • Johannes Pahlitzsch  (Hg.),
  • Doris Prechel  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-8471-1047-7.jpg
Die autokratische Herrschaft im Moskauer Reich...
  • Dittmar Dahlmann  (Hg.),
  • Diana Ordubadi  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-525-31116-5.jpg
Kriegsverbrechen, Restitution, Prävention
  • Constantin Goschler  (Hg.),
  • Marcus Böick  (Hg.),
  • Julia Reus  (Hg.)
978-3-8471-1012-5.jpg
Lebensreform um 1900 und Alternativmilieu um 1980
  • Detlef Siegfried  (Hg.),
  • David Templin  (Hg.)
ab 32,99 €
Deutschland und Europa seit 1990
Deutschland und Europa seit 1990
  • Christina Morina  (Hg.)
ab ca. 15,99 €
 Open Access
Kirchliche Zeitgeschichte
Kirchliche Zeitgeschichte
  • Thomas Brechenmacher  (Hg.),
  • Frank Kleinehagenbrock  (Hg.),
  • Claudia Lepp  (Hg.),
  • Harry Oelke  (Hg.)
ab ca. 59,99 €
Englands Brexit und Abschied von der Welt
ab ca. 23,99 €
Gegeneinander glauben – miteinander forschen?
Gegeneinander glauben – miteinander forschen?
  • Christian Volkmar Witt  (Hg.),
  • Kestutis Daugirdas  (Hg.)
ab ca. 59,99 €
Heimkehr eines Auschwitz-Kommandanten
ab ca. 23,99 €
Lutherjahrbuch 88. Jahrgang 2021
Lutherjahrbuch 88. Jahrgang 2021
  • Christopher Spehr  (Hg.)
ab ca. 69,99 €
Herrnhut 1722-1732
ab ca. 44,99 €
Reformation
Reformation
  • Volker Leppin  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
Lutheranism and social responsibility
ab ca. 74,99 €