Vandenhoeck & Ruprecht Verlage und VET Repository des BIBB kooperieren

Göttingen/Bonn: Seit dem 01. Oktober 2020 besteht eine Kooperation zwischen Vandenhoeck & Ruprecht Verlage und dem VET Repository des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). Deren Kern ist eine Auswahl an Open Access-Beiträgen der Zeitschrift »Bildung und Erziehung«.

Die thematische Auswahl an Beiträgen der Zeitschrift »Bildung und Erziehung« fokussiert sich besonders auf die berufliche Bildung. Neben dieser thematischen Auswahl wird die Kooperation durch weitere Publikationen über die berufliche Bildung oder angrenzende Themengebiete angereichert. Die Beiträge aus »Bildung und Erziehung« sowie die weiteren Publikationen werden per Open Access in das Portfolio der Volltextzugänglichkeit des VET Repository aufgenommen.

Das VET Repository des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) ist der zentrale Publikationsserver für Berufsbildungsliteratur. Das VET Repository löste 2019 die Literaturdatenbank Berufliche Bildung ab. Neben reinen Literaturhinweisen bietet das VET Repository einen stetig wachsenden Bestand an Open Access-Publikationen. Eines der Hauptziele des VET Repository ist es den Anteil der frei verfügbaren Volltexte kontinuierlich zu steigern und den damit die Literaturverfügbarkeit nachhaltig zu verbessern.

Der inhaltliche Fokus des VET Repository liegt auf den folgenden Themenbereichen:

  • Duales Ausbildungssystem, Berufsbildungssystem
  • Ausbildungsstellenmarkt und Beschäftigungssystem
  • Berufs- und Qualifikationsforschung
  • Sozialwissenschaftliche und ökonomische Grundlagen der Berufsbildung
  • Gestaltung und Ordnung der beruflichen Aus- und Weiterbildung
  • Betriebliches und schulisches Lernen
  • Personen in der beruflichen Bildung
  • Internationale Berufsbildung, Internationale Zusammenarbeit in der Berufsbildung
  • Übergänge, Bildungsverhalten und -verläufe

 

Zur Website des VET Repository des Bundesinstituts für Berufsbildung.

 

Bei weiteren Fragen oder für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Stefan Lemke (Presse & Veranstaltungen – Mail: stefan.lemke@v-r.de | Telefon: +49 551/5084-473) oder an Karin Langenkamp (Bundesinstitut für Berufsbildung, BIBB – Mail: langenkamp@bibb.de | Telefon: +49 228/107-1834).

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
50% Rabatt im 1. Jahr
Bildung und Erziehung
43,50 € 87,00 € *