Musikwissenschaft

In unseren Publikationen spannt sich der thematische Bogen von Einzeldarstellungen prominenter Persönlichkeiten der Musikgeschichte (Verdi, Wagner, Schubert) über Schriften zur Volksmusik bis hin zu Genderfragen in der Musik.

Hier finden Sie unsere aktuelle Broschüre zur Musikgeschichte.

 

In unseren Publikationen spannt sich der thematische Bogen von Einzeldarstellungen prominenter Persönlichkeiten der Musikgeschichte (Verdi, Wagner, Schubert) über Schriften zur Volksmusik bis hin... mehr erfahren »
Fenster schließen
Musikwissenschaft

In unseren Publikationen spannt sich der thematische Bogen von Einzeldarstellungen prominenter Persönlichkeiten der Musikgeschichte (Verdi, Wagner, Schubert) über Schriften zur Volksmusik bis hin zu Genderfragen in der Musik.

Hier finden Sie unsere aktuelle Broschüre zur Musikgeschichte.

 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 34
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kantaten für Fürst und Kaiser
Kantaten für Fürst und Kaiser
Antonio Caldara, Zeitgenosse Georg Friedrich Händels und Alessandro Scarlattis, hat wie diese ein reichhaltiges Œuvre auf dem Gebiet der weltlichen Kantate hinterlassen – das jedoch zu den noch weitgehend ungehobenen Schätzen der...
ca. 75,00 €
978-3-412-51341-2.jpg
Lautsphären des Mittelalters
Der Klang des Mittelalters scheint leicht zu imaginieren, denkt man etwa an die Schlachtenrufe mittelalterlicher Helden, an den liturgischen Gesang gregorianischer Choräle, den feierlichen Klang des Kirchengeläuts oder aber an die feinen...
ab ca. 39,99 €
978-3-205-20281-3.jpg
Kunst/Erfahrung
(Ästhetische) Erfahrungen und Gender in Musik*/Theater*/Film* stehen im Zentrum dieses Bandes. Silvia Stoller plädiert für die Rehabilitierung der Erfahrung, Ashley Hans Scheirl thematisiert sich als eine_n Cyborg Wissenschafter_in und...
ca. 25,00 €
 Open Access
978-3-205-23286-5.jpg
Ethnomusicology Matters
This book gathers international voices from the field of ethnomusicology discussing the socio-political relevance of the discipline. The articles draw from contemporary discourses that take into account the role of music and dance in...
978-3-412-51406-8.jpg
Lou Koster
Lou Koster (1889-1973) gehörte zu den ersten Komponistinnen in der luxemburgischen Musikgeschichte und hatte hier ungleich stärker mit Vorurteilen zu kämpfen als manche ihrer Kolleginnen in den weltoffeneren europäischen Metropolen. Wie...
ab ca. 27,99 €
978-3-412-51518-8.jpg
Die unterschätzte Kunst
Als große, integrale Kunstform wird Musik zunehmend unterschätzt. Die Anforderungen ihres Wissens und Könnens wollen die Menschen − zumal in den westlichen Konsumgesellschaften − immer weniger erfüllen. So verkürzen sie ihr Bild von sich...
ca. 65,00 €
Rilkes Musikalität
Rilkes Musikalität
Die Beiträge des Bandes untersuchen musikalische Aspekte von Rilkes Werk im Kontext einer literarischen Moderne, in der die Musik insgesamt eine zentrale Rolle spielt. Biographische Faktoren werden dabei ebenso einbezogen wie...
ca. 35,00 €
NEU
978-3-412-51448-8.jpg
Die Welt klingt
Die Verbindung zwischen Musik und Natur zieht sich wie ein roter Faden durch alle Epochen der Musikgeschichte. Der Traum vieler Komponisten, Naturphänomene in Musik umzusetzen und zum Klingen zu bringen, ist heute stärker denn je. Wie...
50,00 €
NEU
978-3-205-20727-6.jpg
200 Jahre Uraufführungen in der Gesellschaft...
Am 22. Jänner 1813 wurde die „Gesellschaft der Musikfreunde in Wien“ gegründet, aus deren 1817 eröffnetem „Conservatorium“ die heutige Universität für Musik und darstellende Kunst hervorging. Neben Novitäten wurden im 20. Jahrhundert und...
ab 32,99 €
978-3-205-20789-4.jpg
Plattl mit Herz
Jürgen E. Schmidt (1937-2010), langjähriger Produzent und Aufnahmeleiter beim Wiener Traditionslabel Preiser Records, initiierte und betreute unter anderem die Serien „Kabarett aus Wien“ und „Lebendige Vergangenheit“. Qualtinger-Intimus,...
ab 23,99 €
978-3-205-20088-8.jpg
Musik – Identität – Raum
Musik vermag Emotionen freizusetzen und Gemeinschaft zu stiften, weshalb sie im Laufe der Musikgeschichte in den Dienst unterschiedlichster Identitätskonstruktionen gestellt werden konnte. In besonderem Maße gilt dies für...
45,00 €
978-3-525-50484-0.jpg
Göttinger Händel-Beiträge, Band 20
Für einen aufstrebenden Hofmusiker des frühen 18. Jahrhunderts wäre es wohl, wie es auch auf Händel zutrifft, naheliegend gewesen, sich nach Italien zu wenden. Der Kontakt mit einer französisch geprägten Hofmusik hätte zudem einen...
ab 27,99 €
1 von 34