Musikwissenschaft

In unseren Publikationen spannt sich der thematische Bogen von Einzeldarstellungen prominenter Persönlichkeiten der Musikgeschichte (Verdi, Wagner, Schubert) über Schriften zur Volksmusik bis hin zu Genderfragen in der Musik.

Hier finden Sie unsere aktuelle Broschüre zur Musikgeschichte.

 

In unseren Publikationen spannt sich der thematische Bogen von Einzeldarstellungen prominenter Persönlichkeiten der Musikgeschichte (Verdi, Wagner, Schubert) über Schriften zur Volksmusik bis hin... mehr erfahren »
Fenster schließen
Musikwissenschaft

In unseren Publikationen spannt sich der thematische Bogen von Einzeldarstellungen prominenter Persönlichkeiten der Musikgeschichte (Verdi, Wagner, Schubert) über Schriften zur Volksmusik bis hin zu Genderfragen in der Musik.

Hier finden Sie unsere aktuelle Broschüre zur Musikgeschichte.

 

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 34
978-3-412-51111-1.jpg
Das Entstehen neuer Freiräume
In den Städten des Ostseeraums verfügte ein stetig wachsender Bevölkerungsanteil im 18. Jahrhundert über ausreichend Zeit und Geld, um Theater, Ballsäle und Klubs zu besuchen oder an Lotterien teilzunehmen. Diese vergnüglichen und...
ab ca. 39,99 €
978-3-205-20789-4.jpg
Plattl mit Herz
In "Plattl mit Herz" von Monika Jaroš und Alexandra Stockert wird das Leben und Wirken von Musik- und Kunstliebhaber Jürgen E. Schmidt vorgestellt.
ca. 29,00 €
NEU
Jacques Offenbach
Jacques Offenbach
Geboren 1819 in Köln und gestorben 1880 in Paris, gehört Jacques Offenbach fraglos zu den erfolgreichsten Komponisten des 19. Jahrhunderts. Mit gerade vierzehn Jahren verließ der Sohn des Kölner Synagogenkantors seine Heimatstadt, um in...
ab 23,99 €
 Open Access
NEU
Transkulturelle Erkundungen
Transkulturelle Erkundungen
Dieses Werk präsentiert interdisziplinäre und internationale Zugänge zur Transkulturalität aus Philosophie, Politikwissenschaft, Ethnomusikologie, Popularmusikforschung, Gender und Queer-Studies, Musikwissenschaft, Musikpädagogik,...
NEU
978-3-412-51074-9.jpg
Giovanni Battista Viotti (1755–1824)
Der Violinvirtuose und Komponist Giovanni Battista Viotti (1755–1824) war einer der berühmtesten Geiger seiner Zeit. Die beiden künstlerischen Zentren seines Lebens waren Paris und London, wo er als Solist, Komponist, Theaterleiter und...
29,00 €
978-3-412-50982-8.jpg
Musizierende »Wunderkinder«
Mozart ist kein Einzelfall: Ob auf der Konzertbühne, am Königshof oder in der Kuriositätenschau – musizierende »Wunderkinder« waren um 1800 in Europa allgegenwärtig. Neben der Gunst von Mäzenen und Publikum trugen Zeitungen,...
ab 49,99 €
978-3-412-50069-6.jpg
Ruth Berghaus und Paul Dessau
"Ruth Berghaus und Paul Dessau" von N. Noeske und M. Tischer nimmt die künstlerische Kooperation des Ehepaars Ruth Berghaus und Paul Dessau in den Blick.
ab 23,99 €
978-3-205-20015-4.jpg
Hugo Kauder (1888-1972)
"Hugo Kauder (1888-1972)" von Karin Wagner ist die weltweit erste Biografie über den Musikexilanten Hugo Kauder.
ab 27,99 €
978-3-205-20596-8.jpg
Constanze Mozart
Constanze Mozart, geb. Weber (1762-1842), war neun Jahre lang mit dem schon zu Lebzeiten berühmten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart verheiratet. Als dieser am 5. Dezember 1791 starb, hinterließ er eine knapp 30-jährige Witwe, deren...
ab 39,99 €
978-3-205-20740-5.jpg
"Avec discrétion"
Johann Jacob Froberger (1616–1667) zählt zu den faszinierendsten Erscheinungen in der Musik des 17. Jahrhunderts. Seine Biographie führte quer durch Europa bzw. in alle wichtigen musikalischen Zentren seiner Zeit, darunter Rom, Wien,...
53,00 €
978-3-412-51117-3.jpg
La cosa è scabrosa
„La cosa è scabrosa“ – „Die Sache ist heikel!“, wissen die Gräfin, Susanna und Figaro, als sie das Verwechslungsspiel für den Grafen einfädeln, das doch „nach Theaterbrauch“ glücklich enden soll. Dieses Verwirr- und Verwechslungsspiel...
ab 23,99 €
1 von 34