Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-52389-3.jpg

Moria. System. Zeugen

Flüchtlinge, Einheimische und Helfer in Zeitzeugenbegegnungen

25,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
168 Seiten, zahlr. farb. Abb. , Paperback
ISBN: 978-3-412-52389-3
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2021
Ein Jahr nach der Brand-Katastrophe von Moria ist das Thema aus der öffentlichen Debatte... mehr
Moria. System. Zeugen

Ein Jahr nach der Brand-Katastrophe von Moria ist das Thema aus der öffentlichen Debatte weitgehend wieder verschwunden – die Probleme vor Ort sind jedoch ungelöst und haben sich teilweise sogar verschlimmert. Eine politische und juristische Aufarbeitung hat bisher nicht stattgefunden. Martin Gerner nimmt uns mit diesem Buch an den Tatort mit. Er schaut hinter Stereotype und Vorurteile, die unser Bild von Lesbos prägen, entdeckt und dokumentiert – in eindringlichen Fotografien und Begegnungen – das Leben der Menschen im Lager und das der Einheimischen, immer im Dialog auf Augenhöhe. Klar wird: Der Fall Moria ist nicht abgeschlossen. Vielmehr verdichtet sich das Bild eines politischen wie humanitären Versagens auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene, das im Brand vom 8./9. September 2020 kulminierte. Wie konnte es dazu kommen? Wie funktionierte das System Moria? Der Autor hört seinen Protagonist:innen aufmerksam zu: Kindern und Erwachsenen, mit verschiedensten Herkunftsgeschichten, Flucht- und Gewalterfahrungen und ihren Hoffnungen und Plänen für eine ungewisse Zukunft. Aber auch die Bewohner:innen von Lesbos sowie Helfer:innen kommen zu Wort. Die Gegenüberstellung der verschiedenen Perspektiven öffnet Türen zum Verständnis der vielfältigen Spannungen. Fotografien und Erzählungen zeugen von der kulturellen Verwirrung zwischen den Akteur:innen vor Ort, aber auch von Annäherung und möglichen Auswegen aus der Schockstarre der europäischen Asylpolitik. Der Autor zeigt auf, wie sich ein kollektives Gedächtnis zum Fall Moria herausbilden kann, das Mahnung mit Hoffnung verbindet.

»Es ist ein Buch der Aufklärung darüber, warum die europäische Flüchtlingspolitik hinten und vorn nicht funktioniert und darüber, wie sie funktionieren könnte. Dieses Buch ist eine Dokumentation über die katastrophalen Zustände in Moria und auf Lesbos, es ist ein Buch über Hilfe und Hilflosigkeit.« (Heribert Prantl, Süddeutsche Zeitung)

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 22,3 x 27 x 1,4cm, Gewicht: 0,814 kg
Weiterführende Links zu "Moria. System. Zeugen"
Kundenbewertungen für "Moria. System. Zeugen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Martin Gerner
    • Martin Gerner ist Autor, Journalist und freier Dozent. Er kennt zahlreiche Kriegs- und Konfliktgebiete aus eigener Erfahrung. Seit 2017 recherchiert er auf Lesbos und entlang der Balkanroute zu Fluchtursachen und Migration und dokumentiert mittels Text und Fotografie in persönlichen Begegnungen die Verhältnisse vor Ort. Seit 9/11 und dem Angriff auf das World Trade Center wirkt er im Irak und Afghanistan, am Aufbau von Zivilgesellschaft, Presse- und Meinungsfreiheit und einer neuen...
      mehr...
Wann war Arabien?
Wann war Arabien?
  • Mirjam Hähnle
NEU
Heimkehr eines Auschwitz-Kommandanten
ab 23,99 €
 Open Access
NEU
Nationalsozialismus digital
Nationalsozialismus digital
  • Markus Stumpf  (Hg.),
  • Hans Petschar  (Hg.),
  • Oliver Rathkolb  (Hg.)
Das Junge Wien im Alter
Das Junge Wien im Alter
  • Barbara Beßlich
ab 44,99 €
NEU
Das Haus der Gestapo
Das Haus der Gestapo
  • Andrea C. Hansert
ab 32,99 €
NEU
Hannah Arendt und Karl Jaspers
ab 18,99 €
Der Wein der „Gutehoffnungshütte“
ab ca. 23,99 €
NEU
1. Mose (Genesis) 1-11
1. Mose (Genesis) 1-11
  • Jan Christian Gertz
ab 74,99 €
„Als künstlerisch wertvoll unter militärischem Schutz!“
„Als künstlerisch wertvoll unter militärischem...
  • Esther Rahel Heyer  (Hg.),
  • Florence de Peyronnet-Dryden  (Hg.),
  • Hans-Werner Langbrandtner  (Hg.)
ab ca. 47,99 €
Transfer of Cultural Objects in the Alpe Adria Region in the 20th Century
Transfer of Cultural Objects in the Alpe Adria...
  • Christian Fuhrmeister  (Hg.),
  • Barbara Murovec  (Hg.)
ab ca. 47,99 €
978-3-525-40847-6.jpg
Hamsterrad Schule
  • Benedikt Joos
ab 9,99 €
978-3-205-20957-7.jpg
Object Links
  • Institut für Realienkunde des Mittelalters  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-205-20904-1.jpg
Norm und Zeremoniell
  • Karin Schneider  (Hg.)
978-3-412-51406-8.jpg
Lou Koster
  • Danielle Roster
ab 27,99 €
978-3-412-50141-9.jpg
40,00 €
978-3-412-20850-9.jpg
65,00 €
978-3-412-20936-0.jpg
Biographisches Lexikon für Pommern
  • Dirk Alvermann  (Hg.),
  • Hansische Geschichtsblätter  (Hg.)
55,00 €
978-3-412-21031-1.jpg
Galina Ivanovna Ustvolskaja
  • Andreas Holzer,
  • Tatjana Markovic
30,00 €
978-3-412-50143-3.jpg
Pauline Viardot-Garcia
  • Beatrix Borchard
35,00 €
978-3-647-51111-5.jpg
ab 37,99 €
978-3-525-30187-6.jpg
Widerhall
  • Robert Zwarg  (Hg.),
  • Sebastian Tränkle  (Hg.)
ab ca. 37,99 €