Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
TFMJ – Journal for Theater, Film and Media Studies

TFMJ – Journal for Theater, Film and Media Studies

Internationale Beiträge zur Theater-, Film und Medienwissenschaft

  • Deutsch
  • 2960-4443
  • 2 Doppelefte pro Jahrgang
  • Böhlau Verlag Wien
35,50 € *  (D) 71,00 €

* Im ersten Abo-Jahr sparen Sie 50%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Abonnementpreis für Institutionen ab 164.00 EUR (Deutschland)

Lieferzeit 1-3 Tage

Normal 0 21 false false false DE X-NONE...mehr

Maske und Kothurn, wie die Zeitschrift des TFM/Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien hieß, thematisierte in vier Heften pro Jahr das Spannungsfeld von Kunst und Wissenschaft. Die "Internationalen Beiträge zur Theater-, Film- und Medienwissenschaft" untersuchten Inszenierungsformen der medialen Wirklichkeit an den Schnittstellen von Produktion und Rezeption. In Auseinandersetzung mit aktuellen ästhetischen Phänomenen versuchte Maske und Kothurn den Status von performing arts und Medien zu Beginn des 21. Jahrhunderts neu zu fassen.

Die verdrängte NS-Gründungsgeschichte der Zeitschrift „Maske und Kothurn“ war zum Anlass genommen worden eine Neukonzeption zu planen. Kontroversielle Diskussionen um die Notwendigkeit einer Umbenennung und Neukonzeption der Publikationsreihe wurden seit Jahren am Institut für Theater- Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien geführt. Das erste Heft der neuen, umbenannten Zeitschrift „TFMJ – Journal for Theater, Film and Media Studies“ mit dem Hefttitel „Demaskieren“ versammelt Positionen aus verschiedenen Disziplinen und Universitäten zum Thema des Umgangs und der Reflexion von nationalsozialistischem Erbe.

Die neue Zeitschrift TFMJ startete 2023 und erscheint wie gewohnt in zwei Doppelnummern pro Jahr.

 

Den Onlinezugang zur Zeitschrift finden Sie auf unserer eLibrary unter: www.vr-elibrary.de/loi/mako
Abonnent und noch keinen Onlinezugang? Wenden Sie sich an: elibrary@v-r.de

Letzte Ausgaben