Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Don Giovanni unter Druck

Don Giovanni unter Druck

Die Verbreitung der Mozart-Oper als instrumentale Kammermusik im deutschsprachigen Raum bis 1850

ab 37,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
299 Seiten, mit 42 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-8471-1191-7
V&R Unipress, 1. Auflage 2020
Wie genau sich die Strategien der Aneignung des »Don Giovanni« als Kammermusik gestalteten, wie... mehr
Don Giovanni unter Druck

Wie genau sich die Strategien der Aneignung des »Don Giovanni« als Kammermusik gestalteten, wie das gedruckte Notenmaterial beschaffen war, auf dem sie beruhten, und auf welche Weise sie in den begleitenden historischen Periodika und in der Literatur bewertet wurden, sind jene Fragen, denen die Autorin durch ihre multiperspektivischen Betrachtungen in diesem Band auf den Grund geht. Die Entscheidung, sich dem Thema der Transkriptionen nicht allein über die Phänomene ihrer Wirkung, sondern auch über ihre ästhetische Qualität und die Materialität ihrer Entstehungsvoraussetzungen zu nähern, korreliert mit der Recherche von jenen 309 bis 1850 erschienenen Titeln, welche in einer digitalen Online-Tabelle zusammengefasst erscheinen. Diesem Nachweis der quantitativen Bedeutung von Kammermusikversionen des »Don Giovanni« steht eine qualitative Bewertung einzelner Ausgaben gegenüber, für welche sich die Autorin auf Schriften von E.T.A. Hoffmann, Ludwig Rellstab und Robert Schumann stützt.

 

The great and worldwide attention that Wolfgang Amadeus Mozart's Don Giovanni received in music historiography has long concealed the fact, that the earliest form of its dissemination and appropriation took place on a small scale: the arrangement. Up until 1850, arrangements of Don Giovanni were edited in the German-speaking countries in ever-increasing numbers and for various instrumental chamber music ensembles. Andrea Klitzing researched more than 300 Don Giovanni-arrangements and summarized them in a table with exceptionally detailed information. The book "Don Giovanni unter Druck" is devoted to the contextualization and interpretation of those print editions. It allows a re-evaluation of the arrangement in general and lights up its music-historiographical and epistemological significance.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 1cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Don Giovanni unter Druck"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Andrea Klitzing
    • Dr. Andrea Klitzing studierte Querflöte und Traversflöte sowie Philosophie, Literatur- und Musikwissenschaft. Als Spezialistin fürhistorische Instrumente arbeitet sie regelmäßig mit renommierten Orchestern zusammen. Sie leitet das ensemble1800berlin und ist an der Universität der Künste Berlin Lehrbeauftragte im Fachbereich Musik. Seit 2020 widmet sie sich im Rahmen des digitalen Forschungsprojektes »Beethoven-Räume und Kammern« der Erfassung und Kontextualisierung von Beethoven-Transkriptionen.
      mehr...
NEU
Musik-Stammbücher
ab 44,99 €
978-3-8471-0437-7.jpg
Brahms gewidmet
  • Andrea Hammes
ab 59,99 €
 Open Access
NEU
978-3-8471-1067-5.jpg
Spieltexte der Comœdianten
  • Stefan Hulfeld  (Hg.),
  • Matthias Mansky  (Hg.)
NEU
Comœdianten und Ordnungsmächte
ab 39,99 €
978-3-205-20971-3.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-35250-2.jpg
ab 49,99 €
978-3-412-51406-8.jpg
Lou Koster
  • Danielle Roster
ab 27,99 €
978-3-412-50911-8.jpg
Die Kunst der Fuge
  • Wolfgang Wiemer
30,00 €
 Open Access
978-3-89971-441-8.jpg
80,00 €
978-3-8471-0370-7.jpg
ab 89,99 €
978-3-89971-442-5.jpg
100,00 €
978-3-89971-963-5.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-30064-0.jpg
Das Publikum macht die Musik
  • Sven Oliver Müller
ab 44,99 €
Südwestdeutscher Reichsadel im 17. und 18. Jahrhundert
Südwestdeutscher Reichsadel im 17. und 18....
  • Esteban Mauerer,
  • Esteban Mauerer
80,00 €