Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Ungleichheit der Städte

Die Ungleichheit der Städte

Urbane Problemzonen im postkolonialen Frankreich und der Bundesrepublik

ab 54,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
386 Seiten, mit 6 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-31730-3
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2021
Um sich ein Bild von den Problemen ihrer Gegenwart zu machen, zog es die Zeitgenossinnen und... mehr
Die Ungleichheit der Städte

Um sich ein Bild von den Problemen ihrer Gegenwart zu machen, zog es die Zeitgenossinnen und Zeitgenossen im fortgeschrittenen 20. Jahrhundert immer wieder in konkrete urbane Räume. Sie machten urbane Problemzonen wie periphere Großsiedlungen oder Barackenlager zu Experimentierfeldern für die Beobachtung von und Arbeit an gesellschaftlichen Veränderungen. Um diese Faszination geht es in der Studie von Christiane Reinecke, die darin für einen räumlich situierten, wissensbasierten Blick auf soziale Ungleichheit plädiert. Sie untersucht, wie sich in Frankreich und der Bundesrepublik der Umgang mit urbanen Problemlagen im Zeichen von urbaner Modernisierung, Dekolonisation und Deindustrialisierung wandelte. Den Abschied von der Klassengesellschaft und die ethnische Diversifizierung der westeuropäischen Gesellschaften seit den 1950er Jahren verankert sie im Nahraum Stadt und entwirft damit eine andere, urbane Erzählung sozialer Ungleichheit.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3,2cm, Gewicht: 0,816 kg
Weiterführende Links zu "Die Ungleichheit der Städte"
Kundenbewertungen für "Die Ungleichheit der Städte"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft. Zur gesamten Reihe
NEU
Die Stadt und die Anderen
Die Stadt und die Anderen
  • Andreas Rutz  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
  • André Postert
ab 32,99 €
Frauen, wacht auf!
Frauen, wacht auf!
  • Veronika Helfert
ab 39,99 €
NEU
Das Zeitalter der Ambiguität
Das Zeitalter der Ambiguität
  • Hillard von Thiessen
ab 49,99 €
NEU
Caesarenwahn
Caesarenwahn
  • Thomas Blank  (Hg.),
  • Christoph Catrein  (Hg.),
  • Christine van Hoof  (Hg.)
ab 37,99 €
Ein bürgerliches Pulverfass?
Ein bürgerliches Pulverfass?
  • Werner Freitag  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ab 32,99 €
Das Pomerium
Das Pomerium
  • Daniel Emmelius
ab ca. 59,99 €
NEU
NEU
The German 10th Infantry Division
ab 59,99 €
 Open Access
NEU
NEU
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck als Historiker
  • Manfred Hettling  (Hg.),
  • Wolfgang Schieder  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
Corona und die Welt von gestern
Corona und die Welt von gestern
  • Manfried Rauchensteiner  (Hg.),
  • Michael Gehler  (Hg.)
ab 22,99 €
NEU
Mit Neurosen unterwegs
Mit Neurosen unterwegs
  • Diana Pflichthofer
ab 15,99 €
978-3-8471-1230-3
Herkunft als Argument
  • Dominik Büschken
ab 49,99 €
»Euthanasie«, Zwangssterilisationen, Humanexperimente
ab 27,99 €
Übergangsräume
Übergangsräume
  • Alina Enzensberger
ab 54,99 €
Verbindung halten
Verbindung halten
  • René Smolarski  (Hg.)
Mord im Parlament
35,00 €
Der mittelalterliche Brief zwischen Norm und Praxis
Der mittelalterliche Brief zwischen Norm und...
  • Benoît Grévin  (Hg.),
  • Florian Hartmann  (Hg.)
ab 44,99 €
Abenteuer Wissenschaft
ab 27,99 €
978-3-525-31098-4.jpg
Green Beat
  • Martin Spenger
ab 49,99 €
NEU
Geschichtskultur durch Restitution?
Geschichtskultur durch Restitution?
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Angelika Epple  (Hg.),
  • Jürgen Zimmerer  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
978-3-412-51830-1.jpg
ab 39,99 €
978-3-8471-1050-7.jpg
Der Herrscher als Versager?!
  • Heike Grieser  (Hg.),
  • Heide Frielinghaus  (Hg.),
  • Sebastian Grätz  (Hg.),
  • Ludger Körntgen  (Hg.),
  • Johannes Pahlitzsch  (Hg.),
  • Doris Prechel  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-8471-1047-7.jpg
Die autokratische Herrschaft im Moskauer Reich...
  • Dittmar Dahlmann  (Hg.),
  • Diana Ordubadi  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-8471-1012-5.jpg
Lebensreform um 1900 und Alternativmilieu um 1980
  • Detlef Siegfried  (Hg.),
  • David Templin  (Hg.)
ab 32,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Deutschland und Europa seit 1990
Deutschland und Europa seit 1990
  • Christina Morina  (Hg.)
ab ca. 15,99 €
Englands Brexit und Abschied von der Welt
ab ca. 23,99 €
Heimkehr eines Auschwitz-Kommandanten
ab ca. 23,99 €
Niemandsland
Niemandsland
  • Yfaat Weiss
ab ca. 19,99 €
Sei also ohne Sorge, Liebling
Sei also ohne Sorge, Liebling
  • Peter Matheson,
  • Heinke Sommer-Matheson
ab ca. 23,99 €
NEU
Die Stadt als künstlerischer Lebens- und Schaffensraum
ab ca. 59,99 €
NEU
Vielfalt – Ordnung – Einheit
ab 59,99 €