Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Aktuelle Trends in der Übersetzungswissenschaft
ca. 65,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erscheint im August 2024

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 428 Seiten, mit 35 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1754-4
V&R unipress, 1. Auflage, 2024
Das aktuelle Jahrbuch ist das Ergebnis der 7. Internationalen Übersetzungswissenschaftlichen... mehr
Aktuelle Trends in der Übersetzungswissenschaft

Das aktuelle Jahrbuch ist das Ergebnis der 7. Internationalen Übersetzungswissenschaftlichen Konferenz, die im Oktober 2023 in Pobierowo an der Ostsee von der Universität Szczecin und der Universität der Kommission für Nationale Bildung Kraków veranstaltet wurde. Die allgemeine, literarische und Fachübersetzung stehen erneut im Mittelpunkt des Interesses von Übersetzungswissenschaftler:innen und -praktiker:innen aus Polen und Deutschland. Der Titel des Bandes verweist auf eine universelle Auffassung der Übersetzung und deren Forschungstrends, was die Erschaffung einer Plattform für die Verständigung und Erfahrungsaustausch sowohl für die Theoretiker der Translatorik als auch für die Praktiker der Übersetzungskunst ermöglicht.

Kundenbewertungen für "Aktuelle Trends in der Übersetzungswissenschaft"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Artur Dariusz Kubacki (Hg.)
    • Univ.-Prof. Dr. habil. Artur Dariusz Kubacki, Germanist und Übersetzer, ist seit 2014 Leiter des Lehrstuhls für Deutsche Sprachwissenschaft an der Pädagogischen Universität Krakau, Polen. Seine Forschungsthemen sind Fachübersetzen/Fachdolmetschen und seine Didaktik unter besonderer Berücksichtigung der Übersetzung von Terminologie auf dem Gebiet Recht und Wirtschaft.
      mehr...
    • Piotr Sulikowski (Hg.)
    • Univ.-Prof. Dr. habil. Piotr Sulikowski, Germanist, Anglist und Übersetzer, ist Professor am Institut für Linguistik der Universität Stettin, Polen. Seine Forschungsschwerpunkte sind literarische Übersetzungen, Fachübersetzungen, mediale Übersetzungen, mediale Texte, New Media, Intersemiotizität, Intertextualität und Interkulturalität. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Forschung ist die Frage nach der Entmaterialisierung des literarischen Textes im Medienzeitalter, seiner Übersetzung und...
      mehr...
Translation Landscapes – Internationale Schriften zur Übersetzungswissenschaft Zur gesamten Reihe
NEU
U1_9783847017103.jpg
Wende(n) in Literatur und Kultur
  • Aneta Jachimowicz  (Hg.)
55,00 €
NEU
978-3-412-52944-4.jpg
75,00 €
U1_9783847015857.jpg
Von der Fachübersetzung zur literarischen...
  • Artur Dariusz Kubacki  (Hg.),
  • Piotr Sulikowski  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-21711-4.jpg
An den Rändern der Literatur. Dokument und...
  • Milka Car  (Hg.),
  • Csongor Lőrincz  (Hg.),
  • Danijela Lugarić  (Hg.),
  • Gábor Tamás Molnár  (Hg.)
50,00 €