Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-70017-4.jpg
   

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 352 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-70017-4
Vandenhoeck & Ruprecht
Sonder- und Inklusionspädagogik ist ohne eine innerpsychische und zwischenmenschliche Dimension... mehr
Mentalisierungsbasierte Inklusions- und Sonderpädagogik
Sonder- und Inklusionspädagogik ist ohne eine innerpsychische und zwischenmenschliche Dimension nicht realisierbar. Mentalisierungsbasierte Pädagogik kann Beiträge zur Förderung der emotional-sozialen Entwicklung von Heranwachsenden in elementar-, schul-, sozial- und intensivpädagogischen Settings leisten. Die Mentalisierungsfähigkeit gilt als bedeutsame Facette pädagogisch-professioneller Handlungskompetenz, da sie Grundlage für gelingende Beziehungen ist und zur Selbstregulation beiträgt. Angesichts der zunehmenden Berücksichtigung der Mentalisierungstheorie in der Inklusions- und Sonderpädagogik ist ein Band, der sich der Thematik systematisch annimmt, an der Zeit. Die mentalisierungsbasierte Pädagogik soll im Feld der schulischen Inklusions- und Sonderpädagogik anschlussfähig werden.
Kundenbewertungen für "Mentalisierungsbasierte Inklusions- und Sonderpädagogik"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Pierre-Carl Link (Hg.)
    • Pierre-Carl Link ist Professor für Erziehung und Bildung im Feld sozio-emotionaler und psychomotorischer Entwicklung an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (HfH) in Zürich. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören: Konstellative Heil- und Sonderpädagogik, Pädagogik bei Verhaltensstörungen, Psychoanalaytische Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Psychomotoriktherapie nach Aucouturier.
      mehr...
    • Agnes Turner (Hg.)
    • Agnes Turner ist Associate Professor am Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung der Universität Klagenfurt. Sie ist dort Mitglied der Curricularkommission Interdisziplinäre Studien sowie der Curricularkommission Lehramt.
      mehr...
    • Nicola-Hans Schwarzer (Hg.)
    • Nicola-Hans Schwarzer ist Juniorprofessor am Institut für Sonderpädagogik emotionale und soziale Entwicklung der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.
      mehr...
4066338642004.jpg
Praxis der Kinderpsychologie und...
  • Andreas Eickhorst  (Hg.),
  • Georg Romer  (Hg.),
  • Annette M. Klein  (Hg.),
  • Maya K. Krischer  (Hg.),
  • Kathrin Sevecke  (Hg.),
  • Svenja Taubner  (Hg.),
  • Sibylle Maria Winter  (Hg.)
ab ca. 16,00 €
 Open Access
Putting knowledge(s) into perspective?
Putting knowledge(s) into perspective?
  • Katharina Poltze  (Hg.),
  • Birte Schröder  (Hg.)
NEU
4066338641991.jpg
Praxis der Kinderpsychologie und...
  • Andreas Eickhorst  (Hg.),
  • Georg Romer  (Hg.),
  • Annette M. Klein  (Hg.),
  • Maya K. Krischer  (Hg.),
  • Kathrin Sevecke  (Hg.),
  • Svenja Taubner  (Hg.),
  • Sibylle Maria Winter  (Hg.)
ab 16,00 €
NEU
4066338642394.jpg
Zeitschrift für Individualpsychologie 2024 Jg....
  • Deutsche Gesellsch. für Individualpsychologie e.V.  (Hg.),
  • Verein SGIPA  (Hg.),
  • Österreichischer Verein  (Hg.)
ab 22,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
978-3-525-70185-0.jpg
23,00 €