Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-53013-6.jpg
   

Natur als Ressource und Gefahr

Braunschweig, Würzburg und Utrecht in der späten Vormoderne

ca. 100,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erscheint im September 2024

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 536 Seiten, mit ca. 27 s/w- u. 11 farb. Abb. sowie 10 Tab., gebunden
ISBN: 978-3-412-53013-6
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2024
Die europäische Stadt der späten Vormoderne stellt einen vielfältigen und spannenden Raum für die... mehr
Natur als Ressource und Gefahr
Die europäische Stadt der späten Vormoderne stellt einen vielfältigen und spannenden Raum für die Untersuchung des Beziehungsgeflechts zwischen Mensch und Natur dar. Am Beispiel von Braunschweig, Würzburg und Utrecht verfolgt Ansgar Schanbacher den Umgang der Städte und ihrer Bewohner dieser Epoche mit Naturgefahren und Ressourcenknappheiten erstmals vertiefend in vergleichender Perspektive. Zu diesem Komplex gehört z. B. die Versorgung mit den wichtigsten Brennstoffen und die Bedeutung der städtischen Nutzgärten, die Rolle von Tieren als Nahrungslieferant und Alltagsbedrohung, die Gefahr von Unwettern sowie das allmähliche Zurückdrängen der nächtlichen Dunkelheit durch Straßenlaternen. Lebendige Alltagsgeschichte und originelle Ideengeschichte verbinden sich im städtischen Kontext zu einem bunten Panorama, dessen Spuren sich bis in unsere Gegenwart wiederfinden lassen.
Kundenbewertungen für "Natur als Ressource und Gefahr"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Ansgar Schanbacher
    • Ansgar Schanbacher ist im Fachbereich Kultur der Stadt Goslar tätig. Bis 2022 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Historische Landesforschung der Georg-August-Universität Göttingen.
      mehr...
Umwelthistorische Forschungen Zur gesamten Reihe
 Open Access
978-3-412-53079-2.jpg
Gelistete Dinge
  • Elizabeth Harding  (Hg.),
  • Joëlle Weis  (Hg.)
978-3-525-30217-0.jpg
French Globalization Projects
  • Matthias Middell  (Hg.)
ca. 180,00 €
978-3-412-53027-3.jpg
Kleine Tore – große Sprünge?
  • Helmut Rönz  (Hg.),
  • Corinna Endlich  (Hg.),
  • Philipp Koch  (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-412-53139-3.jpg
ca. 85,00 €
978-3-412-53132-4.jpg
Das Echo des ,Erzbürgers‘
  • Sebastian Schlinkheider
ca. 59,00 €
978-3-412-53004-4.jpg
Herrschen und (Nicht-)Entscheiden
  • Knut Görich  (Hg.),
  • Martin Wihoda  (Hg.)
ca. 65,00 €
978-3-412-53052-5.jpg
ca. 70,00 €
978-3-412-53084-6.jpg
Kosmos und Kommunismus
  • Christina Heiduck
ca. 49,00 €
978-3-412-53049-5.jpg
Von Büchern, Schmuck und Küchenkram
  • Otfried Czaika  (Hg.),
  • Regine Elhs  (Hg.),
  • Heinrich Holze  (Hg.)
ca. 59,00 €
978-3-412-53081-5.jpg
Die Sprachen der Frühen Neuzeit
  • Mark Häberlein  (Hg.),
  • Andreas Flurschütz da Cruz  (Hg.)
ca. 85,00 €
978-3-412-53040-2.jpg
ca. 120,00 €
978-3-525-30290-3.jpg
ca. 49,00 €
U1_9783847017400.jpg
Ideologische Transfers und Kontinuitäten
  • Agnes Meisinger  (Hg.),
  • Oliver Rathkolb  (Hg.)
ab ca. 23,00 €
978-3-205-22044-2.jpg
Austrofaschismus
  • Thomas Hellmuth
ca. 35,00 €
978-3-412-53043-3.jpg
Von Bußen und Strafen
  • Anja Amend-Traut  (Hg.),
  • Peter Oestmann  (Hg.)
ca. 65,00 €
NEU
U1_9783847016724.jpg
Westliche Konfessionskirchen und orthodoxes...
  • Christina Alexiou  (Hg.),
  • Daniel Haas  (Hg.)
40,00 €
NEU
NEU
978-3-412-52787-7.jpg
Musik und Politik im Europa der Frühen Neuzeit
  • Elisabeth Natour  (Hg.),
  • Andrea Zedler  (Hg.)
50,00 €
978-3-525-30250-7.jpg
Residenzstädte in der Transformation
  • Wolfgang Dobras  (Hg.),
  • Matthias Müller  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-525-30239-2.jpg
65,00 €
NEU
U1_9783847016175.jpg
80,00 €
9783525302323.jpg
Antisemitismus und Rassismus
  • Christina Morina  (Hg.)
ca. 20,00 €
978-3-412-52867-6.jpg
Schwestern im Geiste
  • Kathleen Jandausch  (Hg.),
  • René Wiese  (Hg.)
70,00 €
978-3-412-52834-8.jpg
89,00 €
978-3-205-21748-0.jpg
ca. 55,00 €
978-3-412-52618-4.jpg
Der Wald in der Frühen Neuzeit zwischen...
  • Daniela Bohde  (Hg.),
  • Astrid Zenkert  (Hg.)
50,00 €
978-3-412-52515-6.jpg
Selbstzeugnisse vom Rhein
  • Elisabeth Dietrich
60,00 €