Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-50078-1.jpg
   

Religionspsychologische Exegese

Suche nach dem Sinn neutestamentlicher Texte

ca. 99,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erscheint im Juni 2024

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
269 Seiten, mit 2 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-50078-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage, 2024
Religion ist „Resonanz der Gesamtwirklichkeit im Menschen, die sich intentional auf ihren... mehr
Religionspsychologische Exegese
Religion ist „Resonanz der Gesamtwirklichkeit im Menschen, die sich intentional auf ihren Ursprung bezieht und Menschen verbindet“. Die Texte urchristlicher Religion können psychologisch durch existenziale Auslegung als Suche nach einer Persönlichkeitstheorie verstanden werden. Hinzu kommen Untersuchungen von Emotionen, Kognitionen und Motivationen, ferner Sozial- und Tiefenpsychologie. Gerd Theißen bietet eine Zwischenbilanz zur religionspsychologischen Exegese, will „Antipsychologismus“ in der protestantischen Exegese überwinden, erkennt die Offenheit der katholischen Theologie für sie an und will Wege zeigen, wie man dezidierte psychologische Religionskritik positiv aufgreifen kann: Urchristliche Religion hatte ein therapeutisches Potenzial, sofern sie z.B. Wiederholungszwang bei Waschungen und Opfern durch Taufe und Eucharistie beendete und neue Formen emotionaler, kognitiver und motivationaler Lebensbewältigung möglich machte.
Kundenbewertungen für "Religionspsychologische Exegese"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Gerd Theißen
    • Gerd Theißen ist Professor Emeritus für Neutestamentliche Theologie an der Universität Heidelberg.
      mehr...
Novum Testamentum et Orbis Antiquus / Studien zur Umwelt des Neuen Testaments Zur gesamten Reihe