Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-30249-1.jpg
     

1989

Das Jahr beginnt

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
467 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-30249-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2024, 2023
Das Buch erzählt bestürzend aktuell vom Freiheitskampf der 1989er Zeitenwende in Ungarn und den... mehr
1989

Das Buch erzählt bestürzend aktuell vom Freiheitskampf der 1989er Zeitenwende in Ungarn und den beiden deutschen Staaten – aber nicht vom (bekannten) Ende her: Es führt durch wechselnde Ereignisse und Perspektiven in die damalige Zeit hinein. Vom frenetischen Beifall beim Wiener Neujahrskonzert für die „edle ungarische Nation“ über die propaganda-trockenen Neujahrsgrüße eines Erich Honecker, bis hin zu dem merkwürdigen Wunsch von Bundeskanzler Kohl, die Bundesrepublikaner mögen „mehr Freude“ haben; von den Inaugurationsworten des neu gewählten US-Präsidenten, die sich bald schon als prophetisch erweisen werden („freedom works“), bis hin zu den tödlichen Fluchtversuchen an der Berliner Mauer, so vielfältig ist das Archivmaterial, das Zsuzsa Breier kunstvoll zu einer neuen Geschichte der Wendezeit verwebt. Der Fokus liegt auf dem Alltag zweier unterdrückter und einer freien Gesellschaft. So gibt die Autorin den Blick frei für die Mechanismen von Demokratie und Diktatur, der gerade auch für unsere Gegenwart wieder so wichtig geworden ist. „Ein wunderbarer Mix aus Vertrautem und Unbekanntem, Nahem und Fernem, Erinnern und Hinzulernen.“ (Dirk van Laak) „Ein famoses Buchprojekt: enorm anschaulich, ein Kaleidoskop und Panorama zugleich, an- und berührend, stilistisch ansprechend, und sollte gerade für ein deutsches Publikum enorm lehrreich sein, gerade in der Gegenüberstellung unterschiedlicher Perspektiven, wo doch jeder für gewöhnlich nur die eigene sieht.“ (Andreas Rödder) „Das Buch ist ein Solitär, glänzend geschrieben, an vielen Stellen tief ergreifend, ein würdiger Verwandter von Kempowskis Echolot“ (Adolf Muschg)

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3,6cm, Gewicht: 0,887 kg
Kundenbewertungen für "1989"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Zsuzsa Breier
    • Zsuzsa Breier, in Budapest geboren, erlebte das Jahr 1989 in Ungarn. Sie promovierte über Max Frisch, forschte zur deutschsprachigen Nachkriegsliteratur, initiierte und leitete das Kulturjahr der Zehn und war Staatssekretärin für Europaangelegenheiten in der Hessischen Landesregierung. Seit 2016 ist sie freie Autorin und Publizistin und lebt in Berlin.
      mehr...
978-3-525-30268-2.jpg
»Kristallhart gegenüber allen Feinden«
  • Christian Booß,
  • Sebastian Richter
ca. 45,00 €
978-3-525-30258-3.jpg
ca. 45,00 €
978-3-525-30219-4.jpg
35,00 €
NEU
978-3-412-52724-2.jpg
Geld und Arbeit
  • Petra Schulte  (Hg.)
60,00 €
NEU
U1_9783847015505.jpg
Nazis am Nil
  • Ulrike Becker
90,00 €
NEU
978-3-412-52325-1.jpg
60,00 €
NEU
978-3-412-52694-8.jpg
Generation im Aufbruch
  • Christof Dipper  (Hg.),
  • Heinz Duchhardt  (Hg.)
59,00 €
 Open Access
Multiple Sacralities
Multiple Sacralities
  • Bernhard Gißibl  (Hg.),
  • Andrea Hofmann  (Hg.)
NEU
978-3-525-31547-7.jpg
Stadt und Militär
  • Beatrix Schönewald  (Hg.)
50,00 €
978-3-525-30239-2.jpg
65,00 €
978-3-412-52990-1.jpg
ca. 60,00 €
Im Fahrwasser der Emanzipation?
ca. 89,00 €
Ein Neuanfang
Ein Neuanfang
  • Raimund Fastenbauer
ca. 140,00 €
Transformationen der Zedaka
ca. 65,00 €
Das Hungerleiderhaus
Das Hungerleiderhaus
  • Walter Schwimmer
ca. 32,00 €
Die Rückkehr
Die Rückkehr
  • Schulamit Meixner
ca. 60,00 €
NEU
1612-6033_2023_20.1.jpg
Zeithistorische Forschungen 2023 Jg. 20, Heft 1
  • Jannis Panagiotidis  (Hg.),
  • Florian Wagner  (Hg.),
  • Frank Bösch  (Hg.),
  • Martin Sabrow  (Hg.)
32,00 €
NEU
978-3-205-21898-2.jpg
Medizinische Einrichtungen auf Ansichtspostkarten
  • Andrea Praschinger,
  • Eva Maria Mannsberger,
  • Manfred Skopec
ca. 40,00 €
NEU
978-3-525-40028-9.jpg
18,00 €
978-3-525-80626-5.jpg
Unterschätzt und übersehen – Kinder und...
  • Peggy Steinhauser  (Hg.),
  • Heiner Melching  (Hg.)
ab ca. 18,00 €
978-3-525-40034-0.jpg
Die Metamoderne
  • Maik Hosang  (Hg.),
  • Gerald Hüther  (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-525-31548-4.jpg
Stadtträume – Traumstädte
  • Roland Müller  (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-525-60030-6.jpg
ca. 10,00 €
Environments of Exile
Environments of Exile
  • Swen Steinberg  (Hg.),
  • Helga Schreckenberger  (Hg.)
ca. 55,00 €
 Open Access
 Open Access
978-3-412-52969-7.jpg
NS-„Euthanasie“ in Franken
  • Sabrina Freund  (Hg.),
  • Dorothea Rettig  (Hg.),
  • Susanne Ude-Koeller  (Hg.),
  • Marion Voggenreiter  (Hg.),
  • Karl-Heinz Leven  (Hg.)
978-3-412-52964-2.jpg
Helen Buchholtz
  • Noemi Deitz
ca. 49,00 €
978-3-412-52796-9.jpg
Die „Bonner Republik“ in Zeitzeugengesprächen
  • Alexander Olenik  (Hg.),
  • Helmut Rönz  (Hg.),
  • Keywan Klaus Münster  (Hg.)
ca. 29,00 €
978-3-412-52976-5.jpg
ca. 49,00 €
NEU
978-3-205-21870-8.jpg
ErinnerungsORTE weiter denken
  • Richard Hufschmied  (Hg.),
  • Karin Liebhart  (Hg.),
  • Dirk Rupnow  (Hg.),
  • Monika Sommer  (Hg.)
70,00 €
978-3-412-52984-0.jpg
ca. 65,00 €
4066338640277.jpg
Die Welt des Orients 2023 Band 53, Heft 1
  • Sebastian Grätz  (Hg.),
  • Johannes Hackl  (Hg.),
  • Joachim Friedrich Quack  (Hg.),
  • Bernd U. Schipper  (Hg.)
ab 54,00 €
NEU