Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-52273-5.jpg
     
ca. 28,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In Vorbereitung

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
252 Seiten, 81 teilw. farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-52955-0
Böhlau Verlag Köln, 2. Auflage 2023, 1753
Vieles hat die Region Vorpommern zu den heute bekannten Advents- und Weihnachtsbräuchen... mehr
Weihnachten und Neujahr im alten Vorpommern
Vieles hat die Region Vorpommern zu den heute bekannten Advents- und Weihnachtsbräuchen beizusteuern. So wird bereits im Spätmittelalter davon berichtet, dass Geschenke zur Weihnachtszeit für die Kinder in Schuhen bereitgelegt wurden. Der aus Wolgast stammende Romantiker Philipp Otto Runge hatte einen großen Anteil an dem Brauch, zu Weihnachten einen geschmückten Baum aufzustellen. Weiterhin ist die alte Hansestadt Stralsund die Stadt mit dem ältesten Weihnachtsmarkt an der Ostseeküste. In einem breiten Bogen stellt Gunnar Möller weihnachtliche Bräuche und Sitten aus über fünf Jahrhunderten für den vorpommerschen Raum vor.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,5 x 2cm, Gewicht: 0,615 kg
Kundenbewertungen für "Weihnachten und Neujahr im alten Vorpommern"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern. Reihe V:... Zur gesamten Reihe