Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
U1_9783737016131.jpg
   

Zwischen der Geschichte von Ereignissen, Phänomenen und Prozessen

Länder, Regionen und Städte und ihre weltlichen und geistlichen Einwohner:innen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
321 Seiten, mit 5 Abbildungen, Onlinequelle (E-Library)
ISBN: 978-3-7370-1613-1
V&R unipress, 1. Auflage 2023
Dieser Band nimmt mit seinen vierzehn Beiträgen an der Diskussion über die Bedeutung der... mehr
Zwischen der Geschichte von Ereignissen, Phänomenen und Prozessen

Dieser Band nimmt mit seinen vierzehn Beiträgen an der Diskussion über die Bedeutung der Geschichte, ihrer Bewahrung und ihrer Erforschung teil und liefert Beispiele wissenschaftlicher Analysen historischer Quellen unterschiedlicher Art. Er beginnt mit Betrachtungen von Andrzej Radzimiński über heikle Prozesse der Geschichtsüberlieferung, die von verschiedenen Faktoren gestört werden können, »viele Fakten werden leider nie in die Geschichte eingehen, während andere, bewusst verändert oder vergessen, ein völlig verfälschtes Bild erschaffen werden.« Durch neue Fakten und/oder neuartige Analyse der Quellen bleibt die Erforschung der Geschichte im ständigen Prozess. Der Gedanke spiegelt sich in den weiteren Beiträgen wider, in denen anerkannte polnische und deutsche Wissenschaftler:innen verschiedene Themen neu aufnehmen oder aufs Neue erforschen.

This volume with its fourteen scientific contributions takes part in the discussion on the importance of history, its preservation, and investigation and provides examples of scientific analysis of historical sources of various kinds. It begins with reflections by Andrzej Radzimiński on delicate processes of historical transmission. They can be disturbed by various factors, “unfortunately, many facts will never go down in history, while others, deliberately changed or forgotten, will create a completely distorted picture.” Through new facts and/or novel analysis of the sources, the investigation of history remains eternal. The idea is reflected in the other contributions, in which recognized Polish and German scientists take up new topics or research them anew.

Kundenbewertungen für "Zwischen der Geschichte von Ereignissen, Phänomenen und Prozessen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Renata Skowrońska (Hg.)
    • Dr. Renata Skowrońska leitet die Polnische Historische Mission, eine Einrichtung der Nikolaus-Kopernikus-Universität Toruń, die im Rahmen einer Kooperation an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg tätig ist. Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen die Geschichte der Hansestädte im Land des Deutschen Ordens in Preußen sowie die Geschichte des Schulwesens im Königreich Preußen im 19. Jahrhundert.
      mehr...
Geschichte im mitteleuropäischen Kontext Zur gesamten Reihe
 Open Access
U1_9783737015981.jpg
Between East and West
  • Piotr Pranke  (Hg.)
 Open Access
U1_9783737015073.jpg
Nationen und Grenzen
  • Maciej Krotofil  (Hg.),
  • Dorota Michaluk  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-21856-2.jpg
Die Österreichische Chronik der Jahre 1454-1467
  • Alexander Hödlmoser  (Hg.),
  • Christina Jackel  (Hg.),
  • Matthias Meyer  (Hg.),
  • Stephan Müller  (Hg.)
 Open Access
U1_9783737015219.jpg
Der Erste Weltkrieg: Erinnerungskulturen in...
  • Andreas Dorrer  (Hg.),
  • Thomas Petraschka  (Hg.)
 Open Access
978-3-8471-1472-7.jpg
Urkunden, Archive, Kontexte
  • Magdalena Wiśniewska-Drewniak  (Hg.),
  • Katarzyna Pepłowska  (Hg.)
 Open Access
NEU
978-3-412-52979-6.jpg
Making Saints in a “Glocal” Religion
  • Birgit Emich  (Hg.),
  • Daniel Sidler  (Hg.),
  • Samuel Weber  (Hg.),
  • Christian Windler  (Hg.)
 Open Access
U1_9783737017473.jpg
Records – Management – Archives
  • Marlena Jabłońska  (Hg.),
  • Marcin Smoczyński  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-22042-8.jpg
I libretti italiani a Vienna tra Sei e Settecento
  • Adriana De Feo  (Hg.),
  • Alfred Noe  (Hg.),
  • Nicola Usula  (Hg.)
 Open Access
978-3-412-53079-2.jpg
Gelistete Dinge
  • Elizabeth Harding  (Hg.),
  • Joëlle Weis  (Hg.)
 Open Access
War with Byzantium
War with Byzantium
  • Johannes Pahlitzsch  (Hg.),
  • Jörg Rogge  (Hg.),
  • Roman Shliakthin  (Hg.),
  • Ute Verstegen  (Hg.),
  • Ute Verstegen  (Hg.)
 Open Access
Studien zur Alten Musik in klösterlichen Archiven
Studien zur Alten Musik in klösterlichen Archiven
  • Martin Haltrich  (Hg.),
  • Jana Perutková  (Hg.),
  • Eva Veselovská  (Hg.)
NEU
U1_9783847016939.jpg
70,00 €
 Open Access
978-3-412-52969-7.jpg
NS-„Euthanasie“ in Franken
  • Sabrina Freund  (Hg.),
  • Dorothea Rettig  (Hg.),
  • Susanne Ude-Koeller  (Hg.),
  • Marion Voggenreiter  (Hg.),
  • Karl-Heinz Leven  (Hg.)
978-3-412-52787-7.jpg
Musik und Politik im Europa der Frühen Neuzeit
  • Elisabeth Natour  (Hg.),
  • Andrea Zedler  (Hg.)
50,00 €
NEU
978-3-412-52950-5.jpg
Stadtverweis
  • Corinna von Brockdorff
 Open Access
978-3-525-30233.jpg
Filmstadt Göttingen
  • Michael Petzel
39,00 €
978-3-412-52860-7.jpg
110,00 €
 Open Access
9783205216704.jpg
Medialitäten von Heiligkeit
  • Martin Haltrich  (Hg.)
 Open Access
 Open Access
Die Max-Planck-Gesellschaft
Die Max-Planck-Gesellschaft
  • Jürgen Renn  (Hg.),
  • Carsten Reinhardt  (Hg.),
  • Jürgen Kocka  (Hg.)
 Open Access
U1_9783737014977.jpg
Microstructures and Mobility in the Byzantine...
  • Claudia Rapp  (Hg.),
  • Yannis Stouraitis  (Hg.)
978-3-412-52515-6.jpg
Selbstzeugnisse vom Rhein
  • Elisabeth Dietrich
60,00 €
 Open Access
U1_9783737014779.jpg
Victors and Vanquished in the Euro-Mediterranean
  • Johannes Pahlitzsch  (Hg.),
  • Jörg Rogge  (Hg.)
 Open Access
U1_9783737014601.jpg
Im Nationalsozialismus
  • Heidrun Kämper  (Hg.),
  • Britt-Marie Schuster  (Hg.)
Steinbock, Mensch und Klima
50,00 €
978-3-412-52430-2.jpg
Frieden im Ostseeraum
  • Dirk Schleinert  (Hg.)
60,00 €
 Open Access
978-3-205-78753-2.jpg
Kunst sammeln, Kunst handeln
  • Eva Blimlinger  (Hg.),
  • Monika Mayer  (Hg.)
 Open Access
U1_9783737013475.jpg
Im Nationalsozialismus
  • Heidrun Kämper  (Hg.),
  • Britt-Marie Schuster  (Hg.)
 Open Access
 Open Access
U1_9783737013413.jpg
Mobility and Migration in Byzantium: A Sourcebook
  • Claudia Rapp,
  • Matthew Kinloch,
  • Dirk Krausmüller,
  • Ekaterini Mitsiou,
  • Ilias Nesseris,
  • Christodoulos Papavarnavas,
  • Johannes Preiser-Kapeller,
  • Giulia Rossetto,
  • Rustam Shukurov,
  • Grigori Simeonov
 Open Access