Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-21745-9.jpg
   

Die Tüchtigkeit der Frauen

Die Wiener Barmherzigen Schwestern und die freie Wohlfahrt von 1832 bis 1945

ca. 85,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im März 2023

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
496 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-205-21745-9
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage, 2023
Die Geschichte der Barmherzigen Schwestern ist ein Stück Österreichische Frauengeschichte. Die... mehr
Die Tüchtigkeit der Frauen
Die Geschichte der Barmherzigen Schwestern ist ein Stück Österreichische Frauengeschichte. Die religiöse Restauration im Vormärz öffnete den Frauen selbstständige Betätigungsfelder in der christlichen Caritas. Die Kaiserin selbst protegierte sie, ein Netzwerk von Frauen unterstützte sie. Beim Ausbruch der ersten Choleraepidemie wurden sie als Expertinnen der Krankenpflege ins biedermeierliche Wien berufen. Die „Mägde der Armen“ versorgten unentgeltlich Taglöhner, Dienstboten und Fabrikarbeiter und -arbeiterinnen. Die Gemeinschaft war im Jahr 1900 auf fast 1.000 Schwestern angewachsen und gründete Spitäler und Schulen in der ganzen Habsburgermonarchie. Ihre Einrichtungen überdauerten auch die Verfolgung während des Nationalsozialismus und bestehen im heutigen Österreich bis heute.
Kundenbewertungen für "Die Tüchtigkeit der Frauen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Helga Penz
    • Helga Penz ist Historikerin. Bis 2019 war sie Archivarin im Stift Herzogenburg und leitete das Kulturgüterreferat der Österreichischen Ordenskonferenz. Zuletzt war sie in einem Forschungsprojekt bei den Wiener Barmherzigen Schwestern angestellt.
      mehr...
Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung.... Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-205-21687-2.jpg
55,00 €
NEU
U1_978-3-205-21675-9_BD01.jpg
Georgius Gemnicensis: Ephemeris sive Diarium...
  • Hermann Niedermayr  (Hg.),
  • Gerhard Frener  (Hg.)
ca. 250,00 €
978-3-205-21660-5.jpg
80,00 €
978-3-205-21610-0.jpg
Einführung in das römische Recht
  • Martin Pennitz,
  • Peter Apathy,
  • Georg Klingenberg
39,00 €
978-3-205-21553-0.jpg
„...dass die Codices finanziell unproduktiv im...
  • Christoph Egger  (Hg.),
  • Katharina Kaska  (Hg.)
49,00 €
NEU
Das Politische System Österreichs
Das Politische System Österreichs
  • Katrin Praprotnik  (Hg.),
  • Flooh Perlot  (Hg.)
978-3-205-21596-7.jpg
Demokratie nach 1945
  • Christoph Kühberger  (Hg.),
  • Reinhard Heinisch  (Hg.),
  • Reinhard Klaushofer  (Hg.),
  • Margit Reiter  (Hg.)
978-3-205-21602-5.jpg
"Per tot discrimina rerum" – Maximilian I....
  • Markus Debertol  (Hg.),
  • Markus Gneiß  (Hg.),
  • Julia Hörmann-Thurn und Taxis  (Hg.),
  • Manfred Hollegger  (Hg.),
  • Heinz Noflatscher  (Hg.),
  • Andreas Zajic  (Hg.)
978-3-205-21320-8.jpg
Klubprotokolle der Christlichsozialen und...
  • Lothar Höbelt  (Hg.),
  • Johannes Kalwoda  (Hg.),
  • Johannes Schönner  (Hg.)
95,00 €
978-3-205-21514-1.jpg
Österreichisches Jahrbuch für Politik 2021
  • Andreas Khol  (Hg.),
  • Stefan Karner  (Hg.),
  • Wolfgang Sobotka  (Hg.),
  • Bettina Rausch  (Hg.),
  • Günter Ofner  (Hg.)
45,00 €
Kriegsgefangenschaft in Österreich-Ungarn 1914-1918
Kriegsgefangenschaft in Österreich-Ungarn...
  • Verena Moritz  (Hg.),
  • Julia Walleczek-Fritz  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-205-21510-3.jpg
35,00 €
Karl Graf von Zinzendorf
Karl Graf von Zinzendorf
  • Marie-Luise Mader
90,00 €
978-3-205-79698-5.jpg
Der Franziszeische Kataster im Kronland...
  • Constantin Ungureanu  (Hg.),
  • Kurt Scharr  (Hg.),
  • Helmut Rumpler  (Hg.)
978-3-205-78617-7.jpg
Schicksalsjahre Österreichs
  • Fritz Fellner  (Hg.),
  • Doris A. Corradini  (Hg.)
110,00 €