Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8252-6015-6.jpg

Beziehungsgestaltung in der Sozialen Arbeit

Mit einem Vorwort von:
  • Johannes Herwig-Lempp
ca. 21,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Januar 2023

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
152 Seiten, mit 5 Abb. und 1 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-8252-6015-6
UTB, 2., durchgesehene Auflage, 2023
Beziehungsarbeit ist ein zentrales Merkmal sozialarbeiterischer Professionalität. Eine gute... mehr
Beziehungsgestaltung in der Sozialen Arbeit

Beziehungsarbeit ist ein zentrales Merkmal sozialarbeiterischer Professionalität. Eine gute Arbeitsbeziehung kommt nicht zufällig zustande und hängt zu weiten Teilen auch nicht von der Persönlichkeit der Sozialarbeitenden ab: Sie ist lernbar.

Im Buch werden Ideen zur schrittweisen Umsetzung eigener Beziehungsarbeit entwickelt – von einem kurzen Überblick über die Entwicklung von Sozialer Arbeit als Beziehungsprofession hin zu den in der Praxis geforderten und von Hochschulen angestrebten Kernkompetenzen von angehenden Sozialarbeitenden. Das Buch bietet Grundlagen der Beziehungsarbeit, die als Ausgangspunkt für professionelles Handeln verstanden werden. Neben der Auseinandersetzung mit den verschiedenen (personalen und strukturellen) Einflussgrößen auf die Beziehungsarbeit runden Übungs- und Reflexionsaufgaben die einzelnen Abschnitte ab. Anhand von Fallbeispielen, die die Beziehungsgestaltung mit Adressat*innen in spezifischen Handlungssituationen der Sozialen Arbeit beschreiben, werden zentrale Kompetenzen herausgearbeitet.

Kundenbewertungen für "Beziehungsgestaltung in der Sozialen Arbeit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Sabrina Amanda Hancken
    • Dr. Sabrina Amanda Hancken, Diplom-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin, M. A. Soziale Arbeit, Sozialtherapeutin, ist Professorin für Sozialarbeitswissenschaften an der Hochschule Merseburg.
      mehr...
Beziehungsgestaltung in der Sozialen Arbeit
23,00 €
NEU
978-3-8252-5961-7.jpg
23,00 €
Kindesmisshandlung und -vernachlässigung 2022 Jg. 25, Heft 1
Kindesmisshandlung und -vernachlässigung 2022...
  • Deutsche Gesellschaft f. Prävention  (Hg.)
ab 20,00 €
NEU
978-3-525-63415-8.jpg
Kollegiale Beratung
  • Wolfgang Schindler  (Hg.),
  • Gerhard Spangler  (Hg.)
25,00 €
978-3-525-62450-0.jpg
25,00 €
978-3-525-71145-3.jpg
Soziale Diagnostik
  • Peter Pantuček-Eisenbacher
30,00 €
978-3-525-40466-9.jpg
Ressource Jugendhilfe
  • Ulrich Gehrmann
28,00 €