Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Autorität durch Beziehung

Autorität durch Beziehung

Gewaltloser Widerstand in Beratung, Therapie, Erziehung und Gemeinde

Übersetzt von:
ca. 28,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 224 Seiten, Paperback
Vandenhoeck & Ruprecht, 10., vollst. überarb. und erw. Auflage 2023, 1753
Haim Omers erstes Werk »Autorität ohne Gewalt« erschien 2002 auf Deutsch, das kurze Zeit später... mehr
Autorität durch Beziehung
Haim Omers erstes Werk »Autorität ohne Gewalt« erschien 2002 auf Deutsch, das kurze Zeit später veröffentlichte Buch »Autorität durch Beziehung« wird nun auch schon seit nahezu zwanzig Jahren nachgefragt. Das Konzept, die Prinzipien des gewaltlosen Widerstands in Therapie und Beratung einzuführen, ist inzwischen theoretisch und empirisch besser fundiert und hat Eingang in eine Vielzahl neuer Anwendungsfelder gefunden. All dies ist genug Anlass für ein Update zur Entwicklung des Ansatzes, der heute knapp mit dem Begriff »Neue Autorität« gefasst wird. Haim Omer legt in seinem zehnten Buch bei Vandenhoeck & Ruprecht, in bewährter Co-Autorenschaft mit Arist von Schlippe, ein Werk vor, das dezidiert die Entwicklung von »elterlicher Präsenz« bis hin zur »Ankerfunktion« nachzeichnet. Die Bandbreite der Anwendungsfelder wird dargestellt, Forschungsergebnisse sowie Wirksamkeitsnachweise werden referiert. So wird der Anspruch eines Handbuchs ganz und gar erfüllt. Haim Omer legt eine inspirierende Zusammenschau seines Ansatzes vor, der sich in der konkreten Praxis seiner Teams über Jahrzehnte immer weiter ausdifferenziert hat. Der »aktuelle Stand« zeigt einmal mehr den hohen Anspruch Omers an die Achtung vor den Problemen von Eltern, Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen, aber auch anderen Erziehungspersonen bis hin zu Problemkonstellationen in gemeinwesenorientierten Zusammenhängen, sowie den Respekt vor der Autonomie derjenigen, die im Fokus von Hilfsangeboten stehen. Es gibt kein grundlegenderes Werk zur „Neuen Autorität“ in allen Facetten der Entwicklung und Anwendung.
Kundenbewertungen für "Autorität durch Beziehung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Haim Omer
    • Prof. (em.) Dr. phil. Haim Omer war Lehrstuhlinhaber für Klinische Psychologie an der Universität Tel Aviv. Er entwickelte das Konzept der Neuen Autorität in den Bereichen Beratung, Erziehung, Schule und Gemeinwesen.
      mehr...
    • Arist von Schlippe
    • Prof. Dr. phil. Arist von Schlippe, Diplom-Psychologe, ist Inhaber des Lehrstuhls »Führung und Dynamik von Familienunternehmen« am Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) an der Universität Witten/Herdecke und Lehrtherapeut für systemische Therapie, Coach und Supervisor (SG).
      mehr...
Autorität durch Beziehung
Autorität durch Beziehung
  • Haim Omer,
  • Arist von Schlippe
ca. 30,00 €
 Open Access
NEU
978-3-205-21649-0.jpg
Salzburger Jahrbuch für Politik 2022
  • Christian Dirninger  (Hg.),
  • Robert Kriechbaumer  (Hg.),
  • Reinhard Heinisch  (Hg.),
  • Franz Wieser  (Hg.)
 Open Access
NEU
U1_9783737015097.jpg
In Education We Trust?
  • Eckhardt Fuchs  (Hg.),
  • Marcus Otto  (Hg.)
NEU
978-3-205-21588-2.jpg
35,00 €
 Open Access
NEU
U1_9783737014502.jpg
Echoing Events
  • Tina van der Vlies
Lehrbuch der MarteMeo-Methode
Lehrbuch der MarteMeo-Methode
  • Peter Bünder,
  • Annegret Sirringhaus-Bünder,
  • Angela Helfer
50,00 €
NEU
978-3-412-52507-1.jpg
Pflichterfüllung
  • Michael Galbas
70,00 €
978-3-525-30202-6.jpg
Briefwechsel
  • Wilhelm Dilthey
175,00 €
978-3-525-40490-4.jpg
Neue Autorität – Das Handbuch
  • Bruno Körner  (Hg.),
  • Martin Lemme  (Hg.),
  • Stefan Ofner  (Hg.),
  • Tobias von der Recke  (Hg.),
  • Claudia Seefeldt  (Hg.),
  • Herwig Thelen  (Hg.)
50,00 €