Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Mann Moses und die monotheistische Religion
ca. 28,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Januar 2023

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 196 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-8471-1529-8
V&R unipress, Vienna University Press, 1. Auflage, 2023
Der Mann Moses und die monotheistische Religion ist Sigmund Freuds letztes großes Werk und... mehr
Der Mann Moses und die monotheistische Religion

Der Mann Moses und die monotheistische Religion ist Sigmund Freuds letztes großes Werk und gehört zu seinen bahnbrechendsten und interessantesten Texten. Die Entstehungsgeschichte und die rätselhafte Komposition des Textes stellen die Wissenschaft bis heute vor wahre Herausforderungen. Sein Werk ist an der Schnittstelle von angewandter Psychoanalyse und klinischer Studie angesiedelt. Dieser Band versucht mit einschlägigen Kommentaren aus verschiedenen Perspektiven und mit Bezugnahme auf die neuesten wissenschaftlichen Einsichten diesen faszinierenden Text zu erhellen.

Moses and Monotheism is one of Sigmund Freud's most puzzling and groundbreaking texts. The reconstruction of the history and composition of the text has proven to be a challenge for scholars. Through the density of ideas in a text situated at the crossroads of applied psychoanalysis and clinical study, this has become one of Freud's most influential texts. The commentaries in this volume aim at exploring various aspects of Moses and Monotheism, while taking into account the latest scholarly insights.

Kundenbewertungen für "Der Mann Moses und die monotheistische Religion"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Friedrich Schipper (Hg.)
    • Ao. Prof. Friedrich Schipper ist außerordentlicher Professor für Biblische Archäologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz und Lehrbeauftragter für Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien.
      mehr...
    • Herman Westerink (Hg.)
    • Prof. Herman Westerink ist außerordentlicher Professor für Religionsphilosophie am Center for Contemporary European Philosophy der Radboud Universität Njmegen, Niederlande.
      mehr...
Sigmund Freuds Werke. Zur gesamten Reihe
Die Briefe an die Korinther
ca. 39,00 €
Weltinnenpolitik und Internationale Polizei
Weltinnenpolitik und Internationale Polizei
  • Dirk-M. Harmsen  (Hg.),
  • Stefan Maaß  (Hg.),
  • Horst Scheffler  (Hg.),
  • Theodor Ziegler  (Hg.)
ca. 40,00 €
Versöhner Europas?
Versöhner Europas?
  • Urszula Pękala
ca. 90,00 €
 Open Access
Integrative Beratung
Integrative Beratung
  • Ulrich Giesekus  (Hg.),
  • Eva Maria Jäger  (Hg.)
ca. 28,00 €
NEU
Religion subjektorientiert erschließen
Religion subjektorientiert erschließen
  • Stefan Altmeyer  (Hg.),
  • Bernhard Grümme  (Hg.),
  • Helga Kohler-Spiegel  (Hg.),
  • Elisabeth Naurath  (Hg.),
  • Bernd Schröder  (Hg.),
  • Friedrich Schweitzer  (Hg.)
37,00 €
Katharina Staritz. 1903-1953, Bd. 2
Katharina Staritz. 1903-1953, Bd. 2
  • Ilse Meseberg-Haubold,
  • Dietgard Meyer,
  • Hannelore Erhart
ca. 50,00 €
Zentrierte Theologie
Zentrierte Theologie
  • Georg Pfleiderer  (Hg.),
  • Christiane Tietz  (Hg.),
  • Matthias D. Wüthrich  (Hg.)
Taufe und Heil im Johannesevangelium
Taufe und Heil im Johannesevangelium
  • Jörg Frey  (Hg.),
  • Uta Poplutz  (Hg.)
ca. 35,00 €
Führen und Leiten in der Kirche
Führen und Leiten in der Kirche
  • Detlef Dieckmann  (Hg.),
  • Daniel Dietzfelbinger  (Hg.),
  • Kristina Kühnbaum-Schmidt  (Hg.),
  • Christoph Meyns  (Hg.)
Grundinformation Eschatologie
35,00 €
Hölle
Hölle
  • Dorothea Sattler  (Hg.),
  • Alexandra Grund-Wittenberg  (Hg.)
ca. 45,00 €
Handbuch Gender und Religion
Handbuch Gender und Religion
  • Anna-Katharina Höpflinger  (Hg.),
  • Ann Jeffers  (Hg.),
  • Daria Pezzoli-Olgiati  (Hg.)
35,00 €
978-3-7887-3334-6.jpg
25,00 €
978-3-8252-4988-5.jpg
30,99 €