Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
U1_9783847014980.jpg
   

Antisemitismus zwischen Kontinuität und Adaptivität

Interdisziplinäre Perspektiven auf Geschichte, Aktualität und Prävention

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

wird in Kürze geliefert

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
278 Seiten, mit 3 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1498-7
V&R unipress, 1. Auflage 2022
Antisemitismus ist ein vielschichtiges Phänomen, das sich in der Vergangenheit stets an neue... mehr
Antisemitismus zwischen Kontinuität und Adaptivität

Antisemitismus ist ein vielschichtiges Phänomen, das sich in der Vergangenheit stets an neue gesellschaftliche Verhältnisse anpassen konnte, ohne seinen Wesenskern als (Pseudo-)Rebellions-Ideologie gegen die kapitalistische Moderne zu verlieren. Neue Artikulations- und Erscheinungsformen, die sich etwa in antirassistisch-feministischen Bewegungen oft als Ressentiment gegen Israel wiederfinden, erfordern einen interdisziplinären Ansatz, um Antisemitismus als projektive Welterklärung der bürgerlichen Gesellschaft verstehen und gegen diesen präventiv vorgehen zu können. Der Band beleuchtet ideologische Kontinuitäten, neue Kommunikationsmodi und die vielfältigen Akteur:innen eines zunehmend global vernetzten antisemitischen Diskurses.

Antisemitism is a multi-layered phenomenon that in the past has always been able to adapt to new societal conditions without losing its essence as an ideology of (pseudo-)rebellion against capitalist modernity. New forms of articulation and manifestation, which are often found in anti-racist and feminist movements as resentment against Israel, require an interdisciplinary approach in order to understand antisemitism as a projective world explanation of bourgeois society and to be able to take preventive action against it. The volume sheds light on ideological continuities, new modes of communication and the diverse actors of an increasingly globally integrated antisemitic discourse.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2cm
Kundenbewertungen für "Antisemitismus zwischen Kontinuität und Adaptivität"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Lennard Schmidt (Hg.)
    • Lennard Schmidt ist Doktorand und Lehrbeauftragter an der Universität Trier. In seiner Dissertation beschäftigt er sich mit Erinnerungsabwehr und Antisemitismus im Kontext der Neuen Linken.
      mehr...
    • Andreas Borsch (Hg.)
    • Andreas Borsch ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Trier. Er promoviert über die Organisationsgeschichte der Gestapo Trier.
      mehr...
    • Salome Richter (Hg.)
    • Salome Richter studiert Politikwissenschaft und Philosophie an der Universität Trier. Sie forscht zum projektiven Gehalt des Antisemitismus und neuen sozialen Bewegungen.
      mehr...
    • Marc Seul (Hg.)
    • Marc Seul studiert Politikwissenschaft und Gender Studies an der Universität Trier. Er forscht zur Gesellschaftstheorie im Anschluss an die Kritische Theorie und Antisemitismus in Parteien.
      mehr...
    • Luca Zarbock (Hg.)
    • Luca Zarbock studiert Politikwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Trier. Er forscht zu islamischem Antisemitismus sowie zur Neuen Rechten.
      mehr...
    • Niels Heudtlaß (Hg.)
    • Niels Heudtlaß schreibt für die Sächsische Zeitung in Dresden. Er ist Mitbegründer der IIA und studierte an der Universität Trier Politikwissenschaft und Philosophie.
      mehr...
NEU
The Cruel Sea
The Cruel Sea
  • Jörg Vögele  (Hg.),
  • Luisa Rittershaus  (Hg.),
  • Timo Heimerdinger  (Hg.),
  • Christoph auf der Horst  (Hg.)
55,00 €
NEU
Faschismus?
Faschismus?
  • Anton Pelinka
35,00 €
978-3-412-52618-4.jpg
Der Wald in der Frühen Neuzeit zwischen...
  • Daniela Bohde  (Hg.),
  • Astrid Zenkert  (Hg.)
ca. 50,00 €
Verkauftes Vaterland
Verkauftes Vaterland
  • Daniel Benedikt Stienen
65,00 €
U1_9783847013808.jpg
Jugend im Kalten Krieg
  • Meike Sophia Baader  (Hg.),
  • Alfons Kenkmann  (Hg.)
40,00 €
NEU
Niemandsland
Niemandsland
  • Yfaat Weiss
24,00 €
Die Politik der Anpassung
65,00 €
978-3-412-52234-6.jpg
Das rote Weltall
  • Elisabeth Schaber
50,00 €
Geschichte des Risorgimento
Geschichte des Risorgimento
  • Gabriele B. Clemens
30,00 €
978-3-412-52102-8.jpg
Die Ordnung des Berges
  • Franziska Neumann
70,00 €
978-3-412-51975-9.jpg
Flaschenkinder
  • Verena Limper
70,00 €
978-3-205-21134-1.jpg
Wirtschaften in den Bergen
  • Michael Kasper  (Hg.),
  • Robert Rollinger  (Hg.),
  • Andreas Rudigier  (Hg.),
  • Kai Ruffing  (Hg.)
55,00 €
Auf die Tour!
Auf die Tour!
  • Susanne Korbel
978-3-205-23192-9.jpg
Wien 1448
  • Thomas Ertl
35,00 €
U1_9783847010043.jpg
The Road to Socialism
  • Lyubomir Pozharliev
ca. 50,00 €
978-3-412-51390-0.jpg
95,00 €
Friedrich Zweigelt (1888-1964)
ca. 35,00 €
NEU
978-3-412-52671-9.jpg
Musik und Liebe
  • Nina Noeske  (Hg.),
  • Matthias Tischer  (Hg.)
35,00 €
Narrative des Wandels
Narrative des Wandels
  • Renata Dampc-Jarosz  (Hg.),
  • Anna Kałuża  (Hg.)
ca. 55,00 €
Deutsche Freikorps
Deutsche Freikorps
  • Jan-Philipp Pomplun
ca. 65,00 €
NEU
U1_9783847015086.jpg
Jugend ohne Sinn?
  • Wolfgang Braungart  (Hg.),
  • Gabriele Guerra  (Hg.),
  • Justus H. Ulbricht  (Hg.)
40,00 €
NEU
Die Habsburgermonarchie (1526-1918) als Gegenstand der modernen Historiographie
80,00 €
NEU
U1_9783847014850.jpg
50,00 €
NEU
978-3-205-21632-2.jpg
Sinneslandschaften der Alpen
  • Nelly Valsangiacomo  (Hg.),
  • Jon Mathieu  (Hg.)
30,00 €
NEU
978-3-205-21471-7.jpg
39,00 €
978-3-412-52591-0.jpg
Jüdische Geschichte in Thüringen
  • Hans-Werner Hahn  (Hg.),
  • Marko Kreutzmann  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
978-3-412-52594-1.jpg
80,00 €
NEU
978-3-412-52612-2.jpg
Abendlanddiskurse und Erinnerungsräume Europas...
  • Franziska Metzger  (Hg.),
  • Heinz Sproll  (Hg.)
65,00 €
978-3-412-52576-7.jpg
ca. 55,00 €
978-3-412-51902-5.jpg
„Refugium einer politikfreien Sphäre“?
  • Helmut Rönz  (Hg.),
  • Martin Schlemmer  (Hg.),
  • Maike Schmidt  (Hg.)
ab ca. 27,99 €
978-3-412-52008-3.jpg
Luther auf der Wartburg 1521/22
  • Werner Greiling  (Hg.),
  • Uwe Schirmer  (Hg.),
  • Elke Werner  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
“Glück, das mir verblieb”
“Glück, das mir verblieb”
  • Heide Stockinger  (Hg.)
32,00 €
978-3-525-37318-7.jpg
Variations and Transformations of Childhood in...
  • Frank Henschel  (Hg.),
  • Jan Randák  (Hg.),
  • Martina Winkler  (Hg.),
  • Gabriela Dudeková Kováčová  (Hg.)
ca. 50,00 €
Problematische Prozesse
ca. 75,00 €
978-3-205-21547-9.jpg
Achtzehntes Jahrhundert populär
  • Thomas Wallnig  (Hg.),
  • Thomas Assinger  (Hg.),
  • Elisabeth Lobenwein  (Hg.)
ca. 49,00 €