Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-52618-4.jpg

Der Wald in der Frühen Neuzeit zwischen Erfahrung und Erfindung

Naturästhetik und Naturnutzung in transdisziplinärer Perspektive

ca. 50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Dezember 2022

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 320 Seiten, ca. 110 s/w- und 55 farb. Abb. , gebunden
ISBN: 978-3-412-52618-4
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2022
Waldbilder der Frühen Neuzeit sind häufig als Ausdruck eines neuen Naturempfindens und als... mehr
Der Wald in der Frühen Neuzeit zwischen Erfahrung und Erfindung
Waldbilder der Frühen Neuzeit sind häufig als Ausdruck eines neuen Naturempfindens und als Vorbote einer romantischen Naturästhetik verstanden worden. Doch der Wald der Vormoderne war auch ein hart umkämpfter Wirtschaftsraum: Er lieferte den für die vormoderne Gesellschaft zentralen Rohstoff Holz und diente zugleich auch als Standort frühindustriellen Gewerbes, als Viehweide und Jagdgrund. Dieser Band fragt nach dem Verhältnis zwischen der intensiven ökonomischen Nutzung des Waldes und den neuen Formen seiner Ästhetisierung. Gegen die traditionelle Vorstellung, dass ein funktionales und ein ästhetisches Verhältnis zum Naturraum einander ausschließen, wird hier der transdisziplinäre Versuch unternommen, Nutzung, Wahrnehmung, Darstellung und Fiktionalisierung des Waldes als komplexen Zusammenhang zu begreifen. Beiträge aus geobotanischer, historischer und juristischer Perspektive beleuchten die Übernutzung des Waldes durch konfligierende Nutzungsformen und seine daraus resultierende Verrechtlichung und kartographische Verbildlichung. Kunsthistorische, theater- und literaturwissenschaftliche Beiträge widmen sich der Frage, wie die Gestaltung von Waldmotiven in Malerei und Graphik, Gartenkunst, Dichtung und Oper mit der ökonomischen Sicht auf den Wald verflochten ist. Über den Fokus auf die Frühe Neuzeit hinaus möchte der Band auch in Bezug auf die Gegenwart dafür plädieren, die gängige Dichotomisierung von Naturästhetik und Naturnutzung zu überdenken.
Kundenbewertungen für "Der Wald in der Frühen Neuzeit zwischen Erfahrung und Erfindung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Daniela Bohde (Hg.)
    • Daniele Bohde ist Professorin für Kunstgeschichte und Leiterin des Kunsthistorischen Instituts an der Universität Stuttgart.
      mehr...
    • Astrid Zenkert (Hg.)
    • Astrid Zenkert ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kunstgeschichte Stuttgart und ab April 2022 im Rahmen einer Vertretungsprofessur am Institut für Kunstwissenschaft und Historische Urbanistik der TU Berlin tätig.
      mehr...
978-3-412-52120-2.jpg
Das Zeitalter der Ambiguität
  • Hillard von Thiessen
60,00 €
U1_9783847010975.jpg
Die Zeit der letzten Dinge
  • Julia Weitbrecht  (Hg.),
  • Andreas Bihrer  (Hg.),
  • Timo Felber  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-52606-1.jpg
Pathways through Early Modern Christianities
  • Andreea Badea  (Hg.),
  • Bruno Boute  (Hg.),
  • Birgit Emich  (Hg.)
ca. 65,00 €
NEU
978-3-8471-1446-8.jpg
Perspektiven einer kritischen Kunstwissenschaft...
  • Andrew Hemingway  (Hg.),
  • Martin Papenbrock  (Hg.)
22,50 €
978-3-412-52591-0.jpg
Jüdische Geschichte in Thüringen
  • Hans-Werner Hahn  (Hg.),
  • Marko Kreutzmann  (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-412-52210-0.jpg
Waldfeucht
  • LVR-Institut f. Landeskunde u. Regionalgeschichte  (Hg.)
ca. 25,00 €
NEU
978-3-412-52532-3.jpg
Museen in der DDR
  • Lukas Cladders  (Hg.),
  • Kristina Kratz-Kessemeier  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-21602-5.jpg
"Per tot discrimina rerum" – Maximilian I....
  • Markus Debertol  (Hg.),
  • Markus Gneiß  (Hg.),
  • Julia Hörmann-Thurn und Taxis  (Hg.),
  • Manfred Hollegger  (Hg.),
  • Heinz Noflatscher  (Hg.),
  • Andreas Zajic  (Hg.)
NEU
978-3-412-52495-1.jpg
Emil Saudek (1876–1941)
  • Lucie Merhautová  (Hg.),
  • Václav Petrbok  (Hg.),
  • Michal Topor  (Hg.)
65,00 €
978-3-412-52404-3.jpg
Annalen des Historischen Vereins für den...
  • Historischer Verein für den Niederrhein  (Hg.)
45,00 €
Interkulturalität, Übersetzung, Literatur
Interkulturalität, Übersetzung, Literatur
  • Dieter Heimböckel  (Hg.),
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Manfred Weinberg  (Hg.)
65,00 €
NEU
978-3-525-35211-3.jpg
Zukunft entscheiden
  • Susanne Spreckelmeier  (Hg.),
  • Bruno Quast  (Hg.)
60,00 €
978-3-412-52344-2.jpg
Human Remains from the Former German Colony of...
  • Bernhard S. Heeb  (Hg.),
  • Charles Kabwete-Mulinda  (Hg.),
  • Staatliche Museen zu Berlin  (Hg.)
ca. 69,00 €
Geschichtsbilder in Residenzstädten des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit
Geschichtsbilder in Residenzstädten des späten...
  • Gerhard Fouquet  (Hg.),
  • Matthias Müller  (Hg.),
  • Sven Rabeler  (Hg.),
  • Sascha Winter  (Hg.)
45,00 €
Ein Herzog und sein Staat
Ein Herzog und sein Staat
  • Christian Boseckert
80,00 €
978-3-412-52081-6.jpg
Universal – International – Global
  • Antje Kempe  (Hg.),
  • Beáta Hock  (Hg.),
  • Marina Dmitrieva  (Hg.)
ca. 49,00 €
Die Kunst der Stunde
Die Kunst der Stunde
  • Regina Wenninger
60,00 €
978-3-412-52234-6.jpg
Das rote Weltall
  • Elisabeth Schaber
50,00 €
Elektroakustische Musik in der DDR
55,00 €
Grundzüge der Agrargeschichte
30,00 €
Grundzüge der Agrargeschichte
Grundzüge der Agrargeschichte
  • Rolf Kießling,
  • Frank Konersmann,
  • Werner Troßbach
30,00 €
978-3-412-52175-2.jpg
70,00 €
978-3-412-52111-0.jpg
Welt-Bildner
  • David Kuchenbuch
70,00 €
Die Stadt und die Anderen
Die Stadt und die Anderen
  • Andreas Rutz  (Hg.)
45,00 €
U1_9783847012962.jpg
40,00 €
978-3-412-52075-5.jpg
"Der Russe Kandinsky"
  • Sebastian Borkhardt
60,00 €
U1_9783847006275.jpg
Spheres of Conflict and Rivalries in...
  • Marc Laureys  (Hg.),
  • Jill Kraye  (Hg.),
  • David A. Lines  (Hg.)
45,00 €
U1_9783847012177.jpg
Herrscherbesuche
  • Steffen Kremer
80,00 €
Friedrich Baudri: Tagebücher 1854-1871
Friedrich Baudri: Tagebücher 1854-1871
  • Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde  (Hg.)
70,00 €
978-3-412-52049-6.jpg
Mittelalterliche Rechtstexte und mantische...
  • Klaus Herbers  (Hg.),
  • Hans Christian Lehner  (Hg.)
30,00 €