Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-21569-1.jpg
   

Viel mehr als nur Ökonomie

Köpfe und Ideen der österreichischen Schule der Nationalökonomie

28,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
278 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-205-21569-1
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2022
Carl Mengers „Grundsätze der Volkswirthschaftslehre“ erscheinen 1871 und markieren die... mehr
Viel mehr als nur Ökonomie
Carl Mengers „Grundsätze der Volkswirthschaftslehre“ erscheinen 1871 und markieren die Geburtsstunde der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. 150 Jahre später kennen mehr Menschen in mehr Ländern die Österreichische Schule als je zuvor. Carl Menger, Ludwig Mises und Friedrich Hayek werden verteufelt oder wie Popstars verehrt. Ihre Köpfe zieren Poster und T-Shirts in aller Welt. Die Wurzeln der heutigen Neo-Austrian School liegen aber in Wien, wo zwischen 1871 und 1934 Wissenschaft, Philosophie, Kunst und Kaffeehauskultur einander zu Höchstleistungen inspirieren. Von diesen interdisziplinären und vielfältigen Wiener Ursprüngen und ihren globalen Folgen handelt dieses Buch. Möge es als Fußnote zur glorreichen Wiener Spätaufklärung Wissen vermitteln, Ideen stiften, zum Nachdenken und tolerant-kritischen Diskutieren anregen – und hoffentlich auch ein wenig unterhalten!
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23 x 2,4cm, Gewicht: 0,676 kg
Kundenbewertungen für "Viel mehr als nur Ökonomie"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Alexander Linsbichler
    • Alexander Linsbichler lehrt Logik, Wissenschaftsphilosophie und historisch informierte Politische Ökonomie an der Universität Wien und der Universität Graz. Aufenthalte als Gastforscher in Manchester (2016), Florianopolis (2017) und zweimal an der Duke University (2017, 2021). Arbeitsschwerpunkt: Logischer Empirismus und Österreichische Schule. Dies ist seine dritte Buchpublikation, daneben zahlreiche Artikel und Essays.
      mehr...
NEU
Indes 2022 Jg. 10, Heft 1/2
Indes 2022 Jg. 10, Heft 1/2
  • Frank Decker  (Hg.)
ab 40,00 €
NEU
978-3-525-40549-9.jpg
39,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Glotta
40,50 € 81,00 € *
 Open Access
 Open Access
Citizen Science in den Geschichtswissenschaften
Citizen Science in den Geschichtswissenschaften
  • René Smolarski  (Hg.),
  • Hendrikje Carius  (Hg.),
  • Martin Prell  (Hg.)
978-3-205-21665-0.jpg
Musik im Blick
  • Carola Bebermeier  (Hg.),
  • Sabine Meine  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
978-3-205-21563-9.jpg
„Die Heimstatt des Historikers sind die Archive.“
  • Michael Pammer  (Hg.),
  • Milan Hlavačka  (Hg.),
  • Johannes Kalwoda  (Hg.),
  • John Rogister  (Hg.),
  • Luboš Velek  (Hg.)
75,00 €
Arbeitsplatz Privathaushalt
ca. 65,00 €
Autorität durch Beziehung
Autorität durch Beziehung
  • Haim Omer,
  • Arist von Schlippe
ca. 30,00 €
U1_9783847015475.jpg
Zofia Kossaks Geschichte(n)
  • Renata Dampc-Jarosz  (Hg.),
  • Andrzej Kowalczyk  (Hg.),
  • Lucyna Sadzikowska  (Hg.),
  • Marta Tomczok  (Hg.),
  • Paweł Tomczok  (Hg.)
ca. 40,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
engagement
22,50 € 45,00 € *
Johann von Leers (1902-1965)
Johann von Leers (1902-1965)
  • Martin Finkenberger
ca. 85,00 €
Schreiben ins Exil
Schreiben ins Exil
  • Jörg Zedler  (Hg.)
ca. 45,00 €
NEU
Friedrich Zweigelt (1888-1964)
35,00 €
NEU
Geschichte und Gesellschaft 2022 Jg. 48, Heft 1, Sozialdaten als Quellen der Zeitgeschichte
Geschichte und Gesellschaft 2022 Jg. 48, Heft...
  • Sebastian Conrad  (Hg.),
  • Ute Frevert  (Hg.),
  • Paul Nolte  (Hg.),
  • Martin Schulze Wessel  (Hg.),
  • Rudolf Schlögl  (Hg.),
  • Sven Reichardt  (Hg.),
  • Margrit Pernau  (Hg.),
  • Simone Lässig  (Hg.),
  • Stefan Rinke  (Hg.),
  • Dagmar Herzog  (Hg.),
  • Svenja Goltermann  (Hg.),
  • Christoph Conrad  (Hg.),
  • Jens Beckert  (Hg.),
  • Philip Manow  (Hg.),
  • Maren Möhring  (Hg.),
  • Kiran Klaus Patel  (Hg.),
  • Monique Scheer  (Hg.),
  • Ulrike Freitag  (Hg.),
  • Lutz Raphael  (Hg.),
  • Kerstin Brückweh  (Hg.)
ab 22,00 €
NEU
978-3-525-70314-4.jpg
Wir sind vom selben Stern
  • Ralf Koerrenz,
  • Jochen Remy,
  • Christoph Schröder
ab 15,00 €
978-3-412-52671-9.jpg
Musik und Liebe
  • Nina Noeske  (Hg.),
  • Matthias Tischer  (Hg.)
35,00 €
 Open Access
NEU
978-3-525-31148-6.jpg
Von Konstantinopel nach Genf
  • Andrea Kirchner  (Hg.)
NEU
978-3-525-31146-2.jpg
Deutsche Freikorps
  • Jan-Philipp Pomplun
65,00 €
Faschismus?
Faschismus?
  • Anton Pelinka
35,00 €
 Open Access
NEU
U1_9783737015097.jpg
In Education We Trust?
  • Eckhardt Fuchs  (Hg.),
  • Marcus Otto  (Hg.)
 Open Access
978-3-525-30207-1.jpg
Die Max-Planck-Gesellschaft
  • Jürgen Kocka  (Hg.),
  • Carsten Reinhardt  (Hg.),
  • Jürgen Renn  (Hg.),
  • Florian Schmaltz  (Hg.)
 Open Access
NEU
978-3-525-30204-0.jpg
Rechtswissenschaft in der...
  • Thomas Duve  (Hg.),
  • Jasper Kunstreich  (Hg.),
  • Stefan Vogenauer  (Hg.)
 Open Access
Bildung und Erziehung 2022 Jg. 75, Heft 3
Bildung und Erziehung 2022 Jg. 75, Heft 3
  • Karin Büchter  (Hg.),
  • Manfred Heinemann  (Hg.),
  • Heribert Hinzen  (Hg.),
  • Hilmar Hoffmann  (Hg.),
  • Hans-Georg Kotthoff  (Hg.),
  • Elisabeth Meilhammer  (Hg.),
  • Gisela Miller-Kipp  (Hg.),
  • Harm Paschen  (Hg.),
  • Anatoli Rakhkochkine  (Hg.),
  • Una Röhr-Sendlmeier  (Hg.),
  • Sonja Steier  (Hg.)
ab 21,00 €
NEU
978-3-205-21637-7.jpg
55,00 €
978-3-205-21494-6.jpg
ca. 45,00 €
NEU
978-3-205-21517-2.jpg
49,00 €
NEU
978-3-412-52591-0.jpg
Jüdische Geschichte in Thüringen
  • Hans-Werner Hahn  (Hg.),
  • Marko Kreutzmann  (Hg.)
60,00 €