Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Königsherrschaft im Zeitalter des Interregnums
ca. 50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Dezember 2022

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 848 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-205-21327-7
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage, 2022
Přemysl Ottokar II. (1251/3–1278) und seine Herrschaft zählen zweifellos zu den Dauerthemen der... mehr
Königsherrschaft im Zeitalter des Interregnums
Přemysl Ottokar II. (1251/3–1278) und seine Herrschaft zählen zweifellos zu den Dauerthemen der Mediävistik der böhmischen und österreichischen Länder, wo dieser fünfte böhmische König über ein Vierteljahrhundert seinen Machtanspruch geltend gemacht hat. Diese Publikation setzt sich zum Ziel, den Verlauf und die Dynamik der Herrschaft Přemysl Ottokars II. zu verfolgen und einen Beitrag zur Suche nach den Gründen für das rasche Ende seiner Herrschaft in den österreichischen Ländern zu leisten.  
Kundenbewertungen für "Königsherrschaft im Zeitalter des Interregnums"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • David Kalhous
    • David Kalhous lehrt historische Hilfswissenschaften an der Philosophischen Fakultät der Masaryk Universität in Brno.
      mehr...
    • Lukáš Reitinger
    • Lukáš Reitinger lehrt mittelaterliche Geschichte an der Philosophischen Fakultät der Masaryk Universität in Brno.
      mehr...
    • Jan Škvrňák
    • Jan Škvrňák ist Mitarbeiter des Philosophischen Instituts der Tschechischen Akademie der Wissenschaften in Prag.
      mehr...
    • Lukáš Führer
    • Lukáš Führer lehrt historische Hilfswissenschaften an der Philosophischen Fakultät der Masaryk Universität in Brno.
      mehr...
    • Ondřej Schmidt
    • Ondřej Schmidt ist am Institut für Historische Hilfswissenschaften der Philosophischen Fakultät an der Masaryk-Universität in Brünn tätig.
      mehr...
Regesta Imperii - Beihefte: Forschungen zur Kaiser- und Papstgeschichte des... Zur gesamten Reihe