Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Alles Erfindung? Länderübergreifende Perspektiven auf Beratung und Psychotherapie

Alles Erfindung? Länderübergreifende Perspektiven auf Beratung und Psychotherapie

ca. 39,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im September 2021

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 184 Seiten, mit 4 Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40813-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2022
Das Sichkümmern um Menschen ist kulturell verankert – welche Umstände bedingen welche Formen? Die... mehr
Alles Erfindung? Länderübergreifende Perspektiven auf Beratung und Psychotherapie
Das Sichkümmern um Menschen ist kulturell verankert – welche Umstände bedingen welche Formen? Die Abgrenzung zwischen Beratung und Psychotherapie ist Gegenstand schulenübergreifender Debatten – warum gibt es hier so große Unterschiede? Und: Worin unterscheiden sich die Menschenbilder in Beratungs- und Therapiekonzepten? Dieses Buch zeichnet die höchst divergente Entwicklung von Beratung und Psychotherapie – sowie die gegenseitige Abgrenzung – nach und nimmt dabei verschiedene Länderperspektiven in den Blick. Zum Schluss wird die Frage beantwortet: Wie und wem nutzten die Unschärfe und starke Konturierung von Beratung und Psychotherapie? Die versammelten Beiträge sind eine Fundgrube für alle, die sich für fachliche, nutzer:innenorientierte, professionsbezogene und kulturgeschichtliche Aspekte zur Unterscheidung von Beratung und Psychotherapie interessieren.
Kundenbewertungen für "Alles Erfindung? Länderübergreifende Perspektiven auf Beratung und Psychotherapie"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.