Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40810-0.jpg
     

Das Karussell der Empörung

Konflikteskalation verstehen und begrenzen

Illustriert von:
  • Björn von Schlippe
Mit einem Vorwort von:
  • Anita von Hertel
ab 25,00 € *  (D) Subskriptionspreis gültig bis 4.9.2022, danach 28,- Euro

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im September 2022

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 256 Seiten, mit 27 Abb. und einer Tab., gebunden
ISBN: 978-3-525-40810-0
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2022
Konflikte begleiten die Menschheit seit Urzeiten und wohl fast genauso lange versuchen Menschen,... mehr
Das Karussell der Empörung

Konflikte begleiten die Menschheit seit Urzeiten und wohl fast genauso lange versuchen Menschen, sie zu begrenzen und mit ihnen umzugehen – sei es als Betroffene oder als Helfer, mit mehr oder weniger großem Erfolg. Denn wenn erst einmal ein Konfliktsystem entstanden ist, wenn sich negative Erwartungsstrukturen und mit ihnen negative Selbstverständlichkeiten und Eigengesetzlichkeiten entwickelt haben, wird es für die Beteiligten immer schwerer, diesen zu entrinnen: Die Komplexität unserer sozialen Lebenswelt, in der es für die Kommunikation ohnehin nicht leicht ist, sich zu orientieren, wird ausgeblendet. Verletztes Gerechtigkeitsempfinden, Missverständnisse und unglückliche Versuche, diese zu korrigieren, wechseln sich ab. Man beginnt, Konfliktursachen »personenbezogen« zuzurechnen (»Es liegt an dir! Deine Schuld!«), und dem Konfliktpartner negative Motive zu unterstellen (»Das machst du nur, weil ...!«), der das wiederum ebenfalls tut. Eine Reihe gut untersuchter, aber wenig bekannte psychologischer Vorgänge laufen in uns ab, wenn wir in Konflikte geraten. Die Empörung über den anderen wächst, dummerweise meist auf beiden Seiten. Langsam beginnt das Karussell sich zu drehen – immer schneller, bis ... Das Buch stellt die verschiedenen psychologischen Mechanismen in den Kontext eines systemischen Verständnisses von Konflikten und erläutert Möglichkeiten wie das Karussell gebremst und verlangsamt werden kann.

Kundenbewertungen für "Das Karussell der Empörung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Arist von Schlippe
    • Prof. Dr. phil. Arist von Schlippe, Diplom-Psychologe, ist Inhaber des Lehrstuhls »Führung und Dynamik von Familienunternehmen« am Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) an der Universität Witten/Herdecke und Lehrtherapeut für systemische Therapie, Coach und Supervisor (SG).
      mehr...
NEU
Narrative Praxis
Narrative Praxis
  • Peter Jakob  (Hg.),
  • Maria Borcsa  (Hg.),
  • Jan Olthof  (Hg.),
  • Arist von Schlippe  (Hg.)
50,00 €
978-3-525-45340-7.jpg
ca. 28,00 €
NEU
978-3-412-52532-3.jpg
Museen in der DDR
  • Lukas Cladders  (Hg.),
  • Kristina Kratz-Kessemeier  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-46289-8.jpg
Themenzentrierte Interaktion (TZI) im Gespräch
  • Margit Ostertag  (Hg.),
  • Michael Bayer  (Hg.)
ca. 25,00 €
TZI in den Lebenswelten junger Erwachsener
TZI in den Lebenswelten junger Erwachsener
  • Stiftung Ruth Cohn z. Förderung junger Erwachsener  (Hg.)
25,00 €
NEU
Dem Trauma Widerstand leisten
32,00 €
 Open Access
 Open Access
978-3-525-30204-0.jpg
Rechtswissenschaft in der...
  • Thomas Duve  (Hg.),
  • Jasper Kunstreich  (Hg.),
  • Stefan Vogenauer  (Hg.)
NEU
978-3-412-52557-6.jpg
Eine andere Geschichte Spaniens
  • Birgit Aschmann,
  • Klaus Herbers
ca. 35,00 €
NEU
978-3-8471-1411-6.jpg
Fotoalben als Quellen der Zeitgeschichte
  • Vida Bakondy  (Hg.),
  • Lukas Meissel  (Hg.),
  • Eva Tropper  (Hg.),
  • Adina Seeger  (Hg.)
ab 23,00 €
Zerbrechliche Stabilität
Zerbrechliche Stabilität
  • Paul Nolte  (Hg.),
  • Martina Steber  (Hg.)
ca. 50,00 €
Eigenaufträge: Eine systemische Navigationshilfe
ca. 25,00 €
Sachsen 1923
Sachsen 1923
  • Karl Heinrich Pohl
ca. 45,00 €
978-3-525-40816-2.jpg
ca. 18,00 €
Achtsamkeit verstehen und leben
ca. 25,00 €
Hallo, ich lebe noch!
Hallo, ich lebe noch!
  • Stephanie Witt-Loers
ca. 23,00 €
Wenn das Leben am Tod zerbricht
ca. 18,00 €
Kooperation im Kinderschutz
Kooperation im Kinderschutz
  • Birgit Averbeck  (Hg.),
  • Filip Caby  (Hg.),
  • Björn Enno Hermans  (Hg.),
  • Ansgar Röhrbein  (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-525-40548-2.jpg
Stine verstummt
  • Renate Jegodtka,
  • Peter Luitjens
ca. 25,00 €
NEU
Iberia Pontificia. Vol. VII
Iberia Pontificia. Vol. VII
  • Katharina Knie,
  • Sabine Panzram,
  • Lorenzo Livorsi,
  • Rocco Selvaggi
60,00 €
978-3-412-52507-1.jpg
Pflichterfüllung
  • Michael Galbas
ca. 70,00 €
NEU
978-3-205-21504-2.jpg
45,00 €
Wie sage ich eigentlich …?
23,00 €
978-3-412-51920-9.jpg
Feliciano Lana, Sibé: Die Geschichte der...
  • Thiago da Costa Oliveira  (Hg.),
  • Andrea Scholz  (Hg.),
  • Staatliche Museen zu Berlin  (Hg.)
ca. 35,00 €
NEU
NEU
Die Suche nach Selbstrespekt
Die Suche nach Selbstrespekt
  • Sophus Renger,
  • Daniela Renger
25,00 €
NEU
Semmering
Semmering
  • Josef Wagner  (Hg.),
  • Irene Beckmann  (Hg.)
32,00 €
Heldenstadt Minsk
Heldenstadt Minsk
  • Thomas M. Bohn
45,00 €
NEU
U1_9783847013945.jpg
50,00 €
Max Merten
Max Merten
  • Gerrit Hamann
90,00 €
ÖDaF-Mitteilungen 2021 Jg. 37, Heft 2
ÖDaF-Mitteilungen 2021 Jg. 37, Heft 2
  • Österreichischen Verband für Deutsch als Fremd*  (Hg.)
19,00 €
Militärische Organisationskultur im Nationalsozialismus
75,00 €
Kraft- und Symboltiere für die systemische Praxis
65,00 €