Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hallo, ich lebe noch!

Hallo, ich lebe noch!

Trauernde Geschwister begleiten

ca. 23,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im August 2022

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 240 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-40530-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2022
Familien werden durch den Tod oder die lebensbedrohliche Krankheit eines Kindes massiv... mehr
Hallo, ich lebe noch!
Familien werden durch den Tod oder die lebensbedrohliche Krankheit eines Kindes massiv erschüttert. Die komplexen Auswirkungen eines solchen Verlusts fordern Anpassung an die neue Lebenssituation und prägen auch die Trauerprozesse der gesunden Geschwister. Sie gehören zu den Trauernden, die im privaten, psychosozialen, psychotherapeutischen und präventiven Bereich häufig zu wenig in den Blick genommen werden. Ihre Bedürfnisse in der Familie und in ihrem sozialen Umfeld werden nicht oder viel zu wenig wahrgenommen, wenn die Schwester oder der Bruder schwer erkrankt oder gestorben ist. Trauernde Geschwister benötigen individuelle, sensible Unterstützungsangebote, damit ein heilsamer Trauerprozess gelingen kann. Die erfahrene Trauerbegleiterin Stephanie Witt-Loers geht auf die besonderen Situationen und Belastungen von Geschwisterkindern ein und schärft das Bewusstsein für die Dringlichkeit ihrer Begleitung. Neben theoretischen Grundlagen vermittelt sie zahlreiche praktische Hinweise für eine familienorientierte Begleitung. Erfahrungsberichte trauernder Geschwister und ihrer Bezugspersonen geben zudem einen intensiven Einblick in deren Gefühls- und Gedankenwelt. Ergänzend eröffnen Fachbeiträge wie zum Beispiel vom Bundesverband verwaiste Eltern und Geschwister und vom Deutschen Kinderhospizverein zusätzliche Perspektiven auf das Thema.
Kundenbewertungen für "Hallo, ich lebe noch!"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Stephanie Witt-Loers
    • Stephanie Witt-Loers ist Trauerbegleiterin, Kinder- und Familientrauerbegleiterin, Heilpraktikerin Psychotherapie, Dozentin, Buchautorin, Leiterin von Kindertrauergruppen sowie Trauerbegleiterin auch im Auftrag verschiedener Jugendämter und Kinderheime. Sie leitet das Institut Dellanima in Bergisch Gladbach, ist Initiatorin und Leiterin des Projekts „Leben mit dem Tod“, bietet Fortbildungen an, hält Vorträge, berät und begleitet Schulen und Kitas in akuten Krisenfällen oder präventiv. In...
      mehr...
Wenn ein Enkelkind gestorben ist
ca. 18,00 €
Verlustskripte – verstehen und lösen
ca. 18,00 €
Wenn das Leben am Tod zerbricht
ca. 18,00 €
Vom Un-Glück – Gibt es Glück im Leid?
Vom Un-Glück – Gibt es Glück im Leid?
  • Sylvia Brathuhn  (Hg.),
  • Erika Schärer-Santschi  (Hg.),
  • Rainer Simader  (Hg.)
ab ca. 18,00 €
Schamgebeugt und schuldbeladen
Schamgebeugt und schuldbeladen
  • Margit Schröer  (Hg.),
  • Lukas Radbruch  (Hg.)
ab ca. 18,00 €
NEU
Menschen in existenziellen Krisen begleiten
Menschen in existenziellen Krisen begleiten
  • Petra Rechenberg-Winter,
  • Sylvia Brathuhn
18,00 €
Systemische Praxis und Buddhismus
30,00 €
978-3-525-40393-8.jpg
Inspiriertes Coaching
  • Antje Pfab  (Hg.)
35,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Leidfaden
36,50 € 73,00 € *