Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Flüchtlingsaufnahme als Identitätsfrage

Der Protestantismus in den Debatten um die Gewährung von Asyl in der Bundesrepublik (1949 bis 1993)

90,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
392 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-55847-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2022
Die Aufnahme von Flüchtlingen wurde in der Bundesrepublik immer wieder zum Gegenstand... mehr
Flüchtlingsaufnahme als Identitätsfrage

Die Aufnahme von Flüchtlingen wurde in der Bundesrepublik immer wieder zum Gegenstand kontroverser gesellschaftlicher Auseinandersetzungen. Der Protestantismus beteiligte sich intensiv an diesen Debatten. Jonathan Spanos untersucht die Kontroversen um die Aufnahme und Anerkennung politischer Flüchtlinge als eine entscheidende Konfliktlinie für die Aushandlung des Verhältnisses von Politik und Religion in der Bundesrepublik sowie als Transformationsgeschichte des evangelischen Christentums. Spanos analysiert die Haltung des Protestantismus zur Asylpolitik der Bundesrepublik sowie seine Einflussnahme auf die Debatten um die Gewährung von Asyl aus einer kultur- und politikgeschichtlichen Perspektive. Besonderes Augenmerk erhalten der Flüchtlingsbegriff, die Konstruktion von Flüchtlingsstereotypen sowie Argumentationsformen. Ausgehend von den Kontroversen um die Zuwanderung von SBZ/DDR-Flüchtlingen in der frühen Bundesrepublik beschreibt und analysiert Spanos die Entwicklung protestantischer Debattenbeiträge. Der zeitliche Schwerpunkt der Untersuchung liegt auf den 1970er und 1980er Jahren. Die Arbeit schließt mit einem Ausblick auf die von massiven innerprotestantischen Konflikten begleitete Positionierung zur Grundgesetzänderung im Jahr 1993.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3cm, Gewicht: 0,772 kg
Weiterführende Links zu "Flüchtlingsaufnahme als Identitätsfrage"
Kundenbewertungen für "Flüchtlingsaufnahme als Identitätsfrage"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jonathan Spanos
    • Dr. phil. Jonathan Spanos studierte Geschichte, Rhetorik und Philosophie in Tübingen und Bamberg. Von 2016 bis 2019 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Historischen Seminar der LMU München. Seit 2020 ist er Referent in der Geschäftsstelle der Studienstiftung des deutschen Volkes, Bonn.
      mehr...
Arbeiten zur Kirchlichen Zeitgeschichte Zur gesamten Reihe
NEU
Cosima Wagner
Cosima Wagner
  • Sabine Zurmühl
40,00 €
NEU
Die Geschlechter des Todes
Die Geschlechter des Todes
  • Angela Berlis  (Hg.),
  • Magdalene L. Frettlöh  (Hg.),
  • Isabelle Noth  (Hg.),
  • Silvia Schroer  (Hg.)
NEU
Nützliche Leichen
75,00 €
978-3-7887-2673-7.jpg
Kirchliche Zeitgeschichte
  • Martin Greschat  (Hg.),
  • Hans-Walter Krumwiede  (Hg.),
  • Harry Oelke  (Hg.)
ca. 39,00 €
NEU
Medizintäter
Medizintäter
  • Philipp Rauh  (Hg.),
  • Marion Voggenreiter  (Hg.),
  • Susanne Ude-Koeller  (Hg.),
  • Karl-Heinz Leven  (Hg.)
60,00 €
978-3-525-40548-2.jpg
Stine verstummt
  • Renate Jegodtka,
  • Peter Luitjens
ca. 25,00 €
NEU
978-3-8471-1456-7.jpg
50,00 €
NEU
978-3-525-51708-6.jpg
Emder Synode 1571
  • Aleida Siller  (Hg.)
15,00 €
NEU
Familienplanung 2.0
Familienplanung 2.0
  • Wolfgang Oelsner,
  • Gerd Lehmkuhl
20,00 €
 Open Access
978-3-8471-1427-7.jpg
Integration durch Geschichte?
  • Alfons Kenkmann  (Hg.),
  • Martin Liepach  (Hg.),
  • Dirk Sadowski  (Hg.)
NEU
978-3-525-40791-2.jpg
Kinderwunsch und Wirklichkeit
  • Bettina Klenke-Lüders
12,00 €
NEU
Der Weg der Mikwe in die Moderne
140,00 €
NEU
978-3-525-55460-9.jpg
Die Kirche und die Täter nach 1945
  • Nicholas John Williams  (Hg.),
  • Christoph Picker  (Hg.)
ca. 65,00 €
NEU
978-3-525-56050-1.jpg
45,00 €
NEU
Grundlagen der Einzelfallhilfe
Grundlagen der Einzelfallhilfe
  • Peter Pantuček-Eisenbacher
25,00 €
NEU
Pfarrer:in sein
Pfarrer:in sein
  • Friederike Erichsen-Wendt,
  • Adelheid Ruck-Schröder
18,00 €
 Open Access
NEU
U1_9783737013932.jpg
Medizin in Wien nach 1945
  • Birgit Nemec  (Hg.),
  • Hans-Georg Hofer  (Hg.),
  • Felicitas Seebacher  (Hg.),
  • Wolfgang Schütz  (Hg.)
Christian Charismatic Movements
Christian Charismatic Movements
  • Andrzej Siemieniewski ,
  • Mirosław Kiwka
100,00 €
After Utopia
After Utopia
  • Christiane Brenner  (Hg.),
  • Michal Pullmann  (Hg.),
  • Anja Tippner  (Hg.)
70,00 €
Deutsche Theologie im Dienste der Kriegspropaganda
200,00 €
Der »große Bruder«
Der »große Bruder«
  • Douglas Selvage  (Hg.),
  • Georg Herbstritt  (Hg.)
25,00 €
Soziale Gerechtigkeit
Soziale Gerechtigkeit
  • Wilhelm Schwendemann,
  • Anna Sophie Verständig,
  • York Breidt
20,00 €
U1_9783847013099.jpg
Predigt und Politik
  • Tobias Braune-Krickau  (Hg.),
  • Christoph Galle  (Hg.)
50,00 €
Beyond MAUS
Beyond MAUS
  • Ole Frahm  (Hg.),
  • Hans-Joachim Hahn  (Hg.),
  • Markus Streb  (Hg.)
55,00 €
NEU
Porz
Porz
  • LVR-Institut f. Landeskunde u. Regionalgeschichte  (Hg.)
25,00 €
 Open Access
Mauthausen und die nationalsozialistische Expansions- und Verfolgungspolitik
Mauthausen und die nationalsozialistische...
  • Gerhard Botz  (Hg.),
  • Alexander Prenninger  (Hg.),
  • Regina Fritz  (Hg.),
  • Heinrich Berger  (Hg.),
  • Melanie Dejnega  (Hg.)
Gemeinde, Mission und Transformation
45,00 €
 Open Access
Zwischen Prag und Nikolsburg
Zwischen Prag und Nikolsburg
  • Kateřina Čapková  (Hg.),
  • Hillel J. Kieval  (Hg.)
70,00 €
Studien zur deutschsprachig-jüdischen Literatur und Kultur
Studien zur deutschsprachig-jüdischen Literatur...
  • Hans-Joachim Hahn  (Hg.),
  • Gerald Lamprecht  (Hg.),
  • Olaf Terpitz  (Hg.)
55,00 €
Umkämpfte Menschenrechte
ca. 60,00 €
978-3-8471-0948-8.jpg
Autor und Autorität
  • Uta Heil  (Hg.),
  • Antje Klein  (Hg.),
  • Annette Schellenberg  (Hg.)
50,00 €
978-3-525-57093-7.jpg
Säkularisierung und Religion
  • Irene Dingel  (Hg.),
  • Christiane Tietz  (Hg.)
Walsum
Walsum
  • LVR-Institut f. Landeskunde u. Regionalgeschichte  (Hg.)
30,00 €
978-3-412-50895-1.jpg
Oedt
  • LVR-Institut f. Landeskunde u. Regionalgeschichte  (Hg.)
25,00 €