Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Geschlechter des Todes

Die Geschlechter des Todes

Theologische Perspektiven auf Tod und Gender

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
484 Seiten, mit 35 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-56066-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage, 2022
Der Tod widerfährt uns in unserer Leiblichkeit, die aber trägt eine geschlechtliche Signatur.... mehr
Die Geschlechter des Todes
Der Tod widerfährt uns in unserer Leiblichkeit, die aber trägt eine geschlechtliche Signatur. Wussten Sie, dass in der Bibel keine einzige Frau Suizid begeht, dass aber heute mehr Frauen als Männer aktive Sterbehilfe in Anspruch nehmen? Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, ob sich über den Tod Jesu genderspezifische Aussagen machen lassen und ob das (Nicht-)Trauern-Können mit der je eigenen geschlechtlichen Identität zu tun hat? Konnten Sie beobachten, ob demenzkranke Menschen die Geschlechterrollen ihres bisherigen Lebens beibehalten oder durchbrechen? Und wenn Sie über den Tod hinaus hoffen, haben Sie dann auch Hoffnung für Ihre Leiblichkeit und Geschlechtlichkeit? Hat für Sie gar der Tod selbst ein Geschlecht? Würden Sie für Ihre Beerdigung eher einen Bestatter oder eine Bestatterin wählen? Fragen wie diesen und vielen anderen rund um den Zusammenhang von Tod und Gender in Geschichte und Gegenwart gehen die Beiträge dieses Bandes nach, die aus allen theologischen Disziplinen sowie aus Philosophie, Religions- und Kulturwissenschaften stammen. Sie zielen auf eine neue Wahrnehmung von gender diversity im Umgang mit Sterben und Tod und damit zugleich auf die Befreiung aus normativen Männer- und Frauenbildern im Horizont einer realistischen Anthropologie.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3,7cm, Gewicht: 0,944 kg
Kundenbewertungen für "Die Geschlechter des Todes"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Angela Berlis (Hg.)
    • Dr. Angela Berlis ist Professorin für Geschichte des Altkatholizismus und Allgemeine Kirchengeschichte am Institut für Christkatholische Theologie und Co-Leiterin des Kompetenzzentrums Liturgik an der Theologischen Fakultät der Universität Bern.
      mehr...
    • Magdalene L. Frettlöh (Hg.)
    • Dr. Magdalene L. Frettlöh ist Professorin für Systematische Theologie/Dogmatik und Religionsphilosophie an der Theologischen Fakultät der Universität Bern.
      mehr...
    • Isabelle Noth (Hg.)
    • Prof. Dr. theol. Isabelle Noth ist Professorin für Seelsorge, Religionspsychologie und Religionspädagogik am Institut für Praktische Theologie der Universität Bern.
      mehr...
    • Silvia Schroer (Hg.)
    • Dr. Silvia Schroer ist Professorin für Altes Testament und Biblische Umwelt an der Theologischen Fakultät der Universität Bern und seit 2017 Vizerektorin Qualität der Universität Bern.
      mehr...
NEU
978-3-525-55298-8.jpg
100,00 €
Grundinformation Eschatologie
35,00 €
Gott und die Schrift Gottes
35,00 €
NEU
978-3-525-56858-3.jpg
60,00 €
Von den guten Werken
ca. 20,00 €
978-3-525-56076-1.jpg
Was ist der Mensch?
  • Gunther Wenz  (Hg.)
ca. 90,00 €
978-3-525-55464-7.jpg
Politik – Religion – Kommunikation
  • Jan Martin Lies  (Hg.),
  • Stefan Michel  (Hg.)
NEU
978-3-525-51364-4.jpg
85,00 €
NEU
978-3-412-52463-0.jpg
Johannes Crotus Rubianus
  • Eckhard Bernstein
60,00 €
Rohstoffmacht Russland
Rohstoffmacht Russland
  • Jeronim Perović
39,00 €
 Open Access
Außereuropäische Christentumsgeschichte
Außereuropäische Christentumsgeschichte
  • Klaus Koschorke  (Hg.),
  • Frieder Ludwig  (Hg.),
  • Mariano Delgado  (Hg.)
35,00 €
Konvergenz und Divergenz im kontinentalwestgermanischen Dialektkontinuum
Konvergenz und Divergenz im...
  • Line-Marie Gärtner-Hohenstein
75,00 €
Konkurrenz um Menschenrechte
70,00 €
Deutsche Theologie im Dienste der Kriegspropaganda
200,00 €
Europas moderner Rechtsextremismus
Europas moderner Rechtsextremismus
  • Uwe Backes,
  • Patrick Moreau
30,00 €
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken Gesellschaften
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken...
  • Philipp Brockkötter  (Hg.),
  • Stefan Fraß  (Hg.),
  • Frank Görne  (Hg.),
  • Isabelle Künzer  (Hg.)
80,00 €
978-3-205-21383-3.jpg
Wiener Naturgeschichten
  • Thomas Hofmann,
  • Mathias Harzhauser
35,00 €
Die Europäische Union zwischen Konfusion und Vision
Die Europäische Union zwischen Konfusion und...
  • Paul Michael Lützeler  (Hg.),
  • Michael Gehler  (Hg.)
45,00 €
Moving Memories
Moving Memories
  • Rebecca Großmann
55,00 €
Kirchenlied und Gesangbuch
60,00 €
978-3-205-21198-3.jpg
Unser Mittelalter!
  • Astrid Peterle  (Hg.),
  • Adina Seeger  (Hg.),
  • Domagoj Akrap  (Hg.),
  • Danielle Spera  (Hg.)
25,00 €
Selbstständig als Systemiker*in
ab 25,99 €
Gott und die Schrift Gottes
29,00 €
U1_9783847012054.jpg
Sprache(n) des Geschichtsunterrichts
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Markus Bernhardt  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-205-20624-8.jpg
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
  • Gerald Stourzh,
  • Wolfgang Mueller
65,00 €
978-3-205-21046-7.jpg
Kvarner Palace
  • Désirée Vasko-Juhász
35,00 €
Medizinische Terminologie
15,00 €
Eine europäische Gesellschaft?
90,00 €
978-3-412-51789-2.jpg
Krieg und Nachkrieg
  • Hagen Fleischer
30,00 €
Die materielle Kultur der Stadt in Spätmittelalter und Früher Neuzeit
Die materielle Kultur der Stadt in...
  • Sabine von Heusinger  (Hg.),
  • Susanne Wittekind  (Hg.)
35,00 €
U1_9783847010500.jpg
Der Herrscher als Versager?!
  • Heike Grieser  (Hg.),
  • Heide Frielinghaus  (Hg.),
  • Sebastian Grätz  (Hg.),
  • Ludger Körntgen  (Hg.),
  • Johannes Pahlitzsch  (Hg.),
  • Doris Prechel  (Hg.)
45,00 €
Was heißt und zu welchem Ende studiert man Kulturwissenschaften?
ca. 35,00 €