Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Das umstrittene Erbe von 1989

Das umstrittene Erbe von 1989

Zur Gegenwart eines Gesellschaftszusammenbruchs

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
376 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-52383-1
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2021
Der Zusammenbruch der DDR im Jahr 1989 ist ein historisches Ereignis, dessen Gegenwärtigkeit auf... mehr
Das umstrittene Erbe von 1989
Der Zusammenbruch der DDR im Jahr 1989 ist ein historisches Ereignis, dessen Gegenwärtigkeit auf unvergleichbare Weise in der Gesellschaft des wiedervereinten Deutschlands zu spüren ist. Friedliche Revolution, Wiedervereinigung und die Folgejahre werden jedoch höchst unterschiedlich erinnert, interpretiert und angeeignet. Der Band widmet sich dieser Vielstimmigkeit und versammelt Beiträge zu unerwarteten Kontinuitäten zwischen der politischen Kultur heute und damals, zum Widerhall von 1989 in ostdeutschen Protestbewegungen der letzten 30 Jahre und zur Geschichte und Bedeutung populärkultureller Repräsentationen von 1989 in Musik, Literatur und Film. Auch die aktuellen Herausforderungen, vor denen die politisch-historische Bildungsarbeit zur DDR steht, werden thematisiert.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3cm, Gewicht: 0,755 kg
Kundenbewertungen für "Das umstrittene Erbe von 1989"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Alexander Leistner (Hg.)
    • Dr. Alexander Leistner ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kulturwissenschaften der Universität Leipzig. Dort verantwortet er die beiden Teilprojekte des BMBF-Forschungsverbundes "Das umstrittene Erbe von 1989". Er studierte Soziologie, Erziehungswissenschaft und Evangelische Theologie an der TU Dresden und arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter zunächst im Sächsischen Landtag und zwischen 2012 und 2018 am Deutschen Jugendinstitut (DJI). Er promovierte 2014 und erhielt...
      mehr...
    • Monika Wohlrab-Sahr (Hg.)
    • Monika Wohlrab-Sahr studierte Evangelische Theologie und Soziologie an den Universitäten Erlangen und Marburg. Tätigkeiten als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Hochschulassistentin in Marburg und an der Freien Universität Berlin. Von 1999 bis 2006 Professorin für Religionssoziologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig. In dieser Zeit DFG-Projekt zum religiös-weltanschaulichen Wandel in Ostdeutschland. Danach Professorin für Kultursoziologie am Institut für...
      mehr...
NEU
Deutschland und Europa seit 1990
Deutschland und Europa seit 1990
  • Marianne Birthler,
  • Philipp Ther,
  • Norbert Frei,
  • Ton Nijhuis,
  • Benno Nietzel
ab 15,99 €
NEU
Die revolutionären Umbrüche in Europa 1989/91
ab 27,99 €
NEU
NEU
Jugend im Kalten Krieg
Jugend im Kalten Krieg
  • Meike Sophia Baader  (Hg.),
  • Alfons Kenkmann  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
Konkurrenz um Menschenrechte
ab 59,99 €
NEU
Ein Herzog und sein Staat
Ein Herzog und sein Staat
  • Christian Boseckert
ab 64,99 €
NEU
978-3-525-35825-2.jpg
Niemandsland
  • Yfaat Weiss
ab 19,99 €
NEU
Gott, ein Gefüge
Gott, ein Gefüge
  • Yan Suarsana
ab 37,99 €
 Open Access
NEU
NEU
Narrative Medizin
Narrative Medizin
  • Anita Wohlmann  (Hg.),
  • Daniel Teufel  (Hg.),
  • Pascal O. Berberat  (Hg.)
ab 39,99 €
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
  • André Postert
ab 32,99 €
 Open Access
978-3-205-23270-4.jpg
Transkulturelle Erkundungen
  • Ursula Hemetek  (Hg.),
  • Daliah Hindler  (Hg.),
  • Harald Huber  (Hg.),
  • Therese Kaufmann  (Hg.),
  • Isolde Malmberg  (Hg.),
  • Hande Saglam  (Hg.)
NEU
Künstler-Ehe
Künstler-Ehe
  • Christine Fornoff-Petrowski
ab 55,99 €
Göttinnen
Göttinnen
  • Almut Höfert  (Hg.),
  • Xenia von Tippelskirch  (Hg.)
ab ca. 19,99 €
978-3-7887-2673-7.jpg
Kirchliche Zeitgeschichte
  • Martin Greschat  (Hg.),
  • Hans-Walter Krumwiede  (Hg.),
  • Harry Oelke  (Hg.)
ca. 29,90 €
NEU
„Hier ist Krieg“
ab 37,99 €
 Open Access
NEU
Romantik 2020
Romantik 2020
  • Gísli Magnússon  (Hg.),
  • Benedikt Hjartarson  (Hg.),
  • Thor J. Mednick  (Hg.),
  • Lis Møller  (Hg.),
  • Elisabeth Oxfeldt  (Hg.),
  • Anna Lena Sandberg  (Hg.),
  • Kim Simonsen  (Hg.)
NEU
Außereuropäische Christentumsgeschichte
Außereuropäische Christentumsgeschichte
  • Klaus Koschorke  (Hg.),
  • Frieder Ludwig  (Hg.),
  • Mariano Delgado  (Hg.)
35,00 €
NEU
Jenseits des Staates?
Jenseits des Staates?
  • Susanne Beck  (Hg.),
  • Stephan Meder  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
Pietismus und Neuzeit Band 45 – 2019
ab 64,99 €
NEU
Historische Anthropologie 2021 Jg. 29, Heft 1
Historische Anthropologie 2021 Jg. 29, Heft 1
  • Michael Wildt  (Hg.),
  • Beate Wagner-Hasel  (Hg.)
28,00 €
NEU
Kirchliche Zeitgeschichte
Kirchliche Zeitgeschichte
  • Thomas Brechenmacher  (Hg.),
  • Frank Kleinehagenbrock  (Hg.),
  • Claudia Lepp  (Hg.),
  • Harry Oelke  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Heimkehr eines Auschwitz-Kommandanten
ab 23,99 €
NEU
Reformation
Reformation
  • Volker Leppin
ab 32,99 €
NEU
Sei also ohne Sorge, Liebling
Sei also ohne Sorge, Liebling
  • Peter Matheson,
  • Heinke Sommer-Matheson
ab 23,99 €
NEU
Wunschkinder
Wunschkinder
  • Claudia Roesch
ab 59,99 €
Grundlagen der Kommunikation
24,00 €
Offenbarungsphilosophie und Geschichte
ab ca. 49,99 €
NEU
Dialogisch – kooperativ – elementarisiert
Dialogisch – kooperativ – elementarisiert
  • Friedrich Schweitzer,
  • Fahimah Ulfat
ab 32,99 €
NEU
Die Literatur der »Konservativen Revolution«
Die Literatur der »Konservativen Revolution«
  • Wojciech Kunicki  (Hg.),
  • Natalia Żarska  (Hg.),
  • Krzysztof Żarski  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
The Withdrawal of Soviet Troops from East Central Europe
The Withdrawal of Soviet Troops from East...
  • Christoph Meißner  (Hg.),
  • Jörg Morré  (Hg.)
ab 49,99 €