Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Sinn für Gespenster

Sinn für Gespenster

Spukphänomene in der reformierten Schweiz (1570-1730)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
356 Seiten, mit 10 s/w und farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-52428-9
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2022
Wandelnde Tote und wütende Teufel? In der Schweiz der Frühen Neuzeit war die Existenz von... mehr
Sinn für Gespenster
Wandelnde Tote und wütende Teufel? In der Schweiz der Frühen Neuzeit war die Existenz von Geistern unbestritten. Sie unterlagen jedoch im 16. Jahrhundert einer grundlegenden Umdeutung durch die reformierte Obrigkeit. Im Spätmittelalter galten Gespenster mehrheitlich als unruhige Seelen, die im Fegefeuer gefangen waren und der Hilfe der Lebenden bedurften. Reformierte Theologen sahen in ihnen Teufelsgespenster, welche die Menschen in Versuchung führten oder für ihre Sünden bestraften. Jegliche Interaktion mit diesen Wesen war strikt untersagt. In der Glaubenspraxis der Bevölkerung stellte sich der Geisterglaube jedoch als vielfältiges Phänomen dar, welches nicht selten vom reformierten Dogma abwich und bis ins 18. Jahrhundert juristische und soziale Folgen nach sich zog. Eveline Szarka widmet sich diesem Spannungsverhältnis auf der Grundlage einer breiten Quellenbasis.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3cm, Gewicht: 0,712 kg
Kundenbewertungen für "Sinn für Gespenster"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Eveline Szarka
    • Eveline Szarka wurde 2020 am Historischen Seminar der Universität Zürich promoviert, wo sie von 2018 bis 2021 als Assistentin bzw. Oberassistentin tätig war.
      mehr...
Zürcher Beiträge zur Geschichtswissenschaft Zur gesamten Reihe
NEU
Geld - Gnade - Gefolgschaft
85,00 €
1870/71
1870/71
  • Alma Hannig  (Hg.),
  • Christian Meierhofer  (Hg.),
  • Georg Mölich  (Hg.)
ca. 50,00 €
Der Bischof stirbt
Der Bischof stirbt
  • Matthias Weber
ca. 90,00 €
NEU
St. Brandan in europäischer Perspektive – St. Brendan in European Perspective
St. Brandan in europäischer Perspektive – St....
  • Jörn Bockmann  (Hg.),
  • Sebastian Holtzhauer  (Hg.)
50,00 €
NEU
U1_9783847014850.jpg
50,00 €
Problematische Prozesse
ca. 75,00 €
NEU
978-3-8471-1448-2.jpg
55,00 €
Politischer Deutungsraum Mittelalter
Politischer Deutungsraum Mittelalter
  • Christoph Dartmann  (Hg.),
  • Jenny Rahel Oesterle  (Hg.)
45,00 €
U1_9783847014096.jpg
50,00 €
978-3-412-52478-4.jpg
Verdichtete Botschaften
  • Rebecca Schmalholz
978-3-8471-1404-8.jpg
Dominant, verführend, ewig schuld
  • Ludger Körntgen  (Hg.),
  • Heide Frielinghaus  (Hg.),
  • Sebastian Grätz  (Hg.),
  • Heike Grieser  (Hg.),
  • Johannes Pahlitzsch  (Hg.),
  • Doris Prechel  (Hg.)
50,00 €
U1_9783847014027.jpg
Tribute System and Rulership in Late Imperial...
  • Ralph Kauz  (Hg.),
  • Morris Rossabi  (Hg.)
55,00 €
978-3-525-35211-3.jpg
Zukunft entscheiden
  • Susanne Spreckelmeier  (Hg.),
  • Bruno Quast  (Hg.)
60,00 €
Von Widukind zur ‚Sassine‘
Von Widukind zur ‚Sassine‘
  • Martin Baisch  (Hg.),
  • Malena Ratzke  (Hg.),
  • Regina Toepfer  (Hg.)
ca. 45,00 €
U1_9783847012429.jpg
Relations of Power
  • Emma O. Bérat  (Hg.),
  • Rebecca Hardie  (Hg.),
  • Irina Dumitrescu  (Hg.)
40,00 €
Schon stehen wir in Deinen Toren, Jerusalem
ca. 65,00 €
978-3-89971-892-8.jpg
Französische Almanachkultur im deutschen...
  • Hans-Jürgen Lüsebrink  (Hg.),
  • York-Gothart Mix  (Hg.)
60,00 €
978-3-8471-0432-2.jpg
60,00 €
978-3-8471-0677-7.jpg
35,00 €