Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Johannes Crotus Rubianus

Johannes Crotus Rubianus

Satiriker – Humanist – Theologe. Eine biografische Annäherung

ab ca. 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Juni 2022

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 376 Seiten, mit ca. 2 farb. u. 7 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-52463-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2022
Thomas Mann nannte den Thüringer Humanisten und Theologen Johannes Crotus Rubianus (1480 bis etwa... mehr
Johannes Crotus Rubianus
Thomas Mann nannte den Thüringer Humanisten und Theologen Johannes Crotus Rubianus (1480 bis etwa 1540) einen Mann „von der gebildetesten Friedensliebe“. Trotzdem geriet Crotus immer wieder in die geistigen und religiösen Auseinandersetzungen der Zeit. So ergriff er im sogenannten „Reuchlin-Streit“ mit seiner genialen Satire der „Dunkelmännerbriefe“ Partei für den umkämpften Hebraisten Johannes Reuchlin. 1521 empfing er, der leidenschaftliche Anhänger Martin Luthers, als Rektor der Erfurter Universität den damals bereits gebannten Reformator. In der zweiten Hälfte der zwanziger Jahre diente er in wichtiger Funktion dem preußischen Herzog Albrecht, der das ehemalige Deutschordensgebiet in einen Staat lutherischer Prägung umgewandelt hatte. Desillusioniert von der Entwicklung jedoch, die die lutherische Reformation genommen hatte, kehrte er 1530 zum alten Glauben zurück und wurde Rat und Kanoniker in dem vom Mainzer Erzbischof gegründeten Neuen Stift zu Halle. Von den Lutheranern wurde er als „Dr. Kröte, des Kardinals Tellerlecker“ geschmäht. Eckard Bernstein hat die zeitgenössischen Briefe von und an Crotus sowie zahlreiche andere Dokumente aus dieser an religiösen Umbrüchen und Verwerfungen reichen Zeit ausgewertet. Ihm gelingt so die erste fundierte, den zeitlichen Kontext berücksichtigende Biografie des genialen Thüringer Satirikers hochgebildeten Humanisten und Theologen Johannes Crotus Rubianus.
Kundenbewertungen für "Johannes Crotus Rubianus"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Eckhard Bernstein
    • Eckhard Bernstein studierte in Deutschland, Großbritannien und in den USA Englische und Lateinische Literatur sowie Vergleichende Literaturwissenschaft. Von 1971 bis 2003 war er Professor für deutsche Literatur und Kultur am College of the Holy Cross in Worcester, Massachusetts. Außerdem lehrte er als Gastprofessor an der Johann Gutenberg-Universität Mainz, an der Universität Sarajewo in Bosnien-Herzegowina und an der Communcation University of China in Nanjing. Bernstein lebt in Freiburg im...
      mehr...
Quellen und Forschungen zu Thüringen im Zeitalter der Reformation Zur gesamten Reihe
Abraham Kuyper
Abraham Kuyper
  • Hans-Georg Ulrichs  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
Der Erbsündenstreit (1559-1580)
ab 79,99 €
Steinbock, Mensch und Klima
ab ca. 39,99 €
Körperkommunikation
Körperkommunikation
  • Daniela Mathuber
ab ca. 54,99 €
Anklamer Holzherren-Buch (1544–1622)
Anklamer Holzherren-Buch (1544–1622)
  • Klaus-Dieter Kreplin  (Hg.)
ab ca. 49,99 €
Venenum de manibus credulorum extorquere
ab ca. 79,99 €
Frieden im Ostseeraum
Frieden im Ostseeraum
  • Dirk Schleinert  (Hg.)
ab ca. 49,99 €
978-3-7887-2673-7.jpg
Kirchliche Zeitgeschichte
  • Martin Greschat  (Hg.),
  • Hans-Walter Krumwiede  (Hg.),
  • Harry Oelke  (Hg.)
ca. 29,90 €
NEU
Gefühle in der Geschichte
ab 64,99 €
Christen und Muslime in Mittelalter und Frühneuzeit
Christen und Muslime in Mittelalter und...
  • Peter Geiss  (Hg.),
  • Peter Arnold Heuser  (Hg.),
  • Michael Rohrschneider  (Hg.)
ab ca. 39,99 €
NEU
NEU
Entscheidungsfindung in spätmittelalterlichen Gemeinschaften
ab 59,99 €
978-3-525-50183-2.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-525-35825-2.jpg
Niemandsland
  • Yfaat Weiss
ab 19,99 €
978-3-525-31726-6.jpg
Regionalgeschichte
  • Nina Gallion  (Hg.),
  • Martin Göllnitz  (Hg.),
  • Frederieke Maria Schnack  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Freigeister und Pragmatiker
ab 44,99 €
NEU
Die Europäische Union zwischen Konfusion und Vision
Die Europäische Union zwischen Konfusion und...
  • Paul Michael Lützeler  (Hg.),
  • Michael Gehler  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
Ein Herzog und sein Staat
Ein Herzog und sein Staat
  • Christian Boseckert
ab 64,99 €
Das Zeitalter der Ambiguität
Das Zeitalter der Ambiguität
  • Hillard von Thiessen
ab 49,99 €
"Die Kirche unserer Väter"
ab 79,99 €
978-3-8471-1290-7
Philosophy of Religion in Latin America and Europe
  • Michael Schulz  (Hg.),
  • Roberto Hofmeister Pich  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-8471-1296-9
ab 32,99 €
1. Mose (Genesis) 1-11
1. Mose (Genesis) 1-11
  • Jan Christian Gertz
ab 74,99 €
978-3-525-31126-4
Jüdische Fürsprache
  • Stefan Litt  (Hg.)
Georg Sibutus: Carmen de musca Chilianea und Carmen de puella
Georg Sibutus: Carmen de musca Chilianea und...
  • Christina Meckelnborg,
  • Bernd Schneider
ab 44,99 €
Gender interkonfessionell gedacht
Gender interkonfessionell gedacht
  • Daniel Fliege  (Hg.),
  • Janne Lenhart  (Hg.)
ab 27,99 €