Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Fremdes schreiben – fremdes Schreiben

Fremdes schreiben – fremdes Schreiben

Konzeptionen von Alienität (in) der Prosa Aleksandr Grins

ab ca. 64,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im März 2022

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 712 Seiten, mit ca. 2 s/w Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-36762-9
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2022
Der russische Schriftsteller Aleksandr Grin (1880–1932) gilt allgemein als Autor... mehr
Fremdes schreiben – fremdes Schreiben

Der russische Schriftsteller Aleksandr Grin (1880–1932) gilt allgemein als Autor romantischer Abenteuergeschichten mit exotischen Schauplätzen und positiven Helden. Die Studie fordert diese Einordnung mit Hilfe des Prismas des Fremden auf zweifache Weise heraus: Zum einen zeigt sie durch eine kritische Aufarbeitung der Rezeptionsgeschichte die Mechanismen auf, die zu dem heute verbreiteten, jedoch selektiven und verfremdeten Bild des Autors geführt haben. Zum anderen eröffnet sie durch detaillierte Textanalysen sowie durch die Einbeziehung von der Forschung kaum oder gar nicht berücksichtigter Werke Grins eine neue Sichtweise auf den Schriftsteller und die thematische Vielfalt, Komplexität und hohe ästhetische Qualität seines Schaffens. Darüber hinaus entwirft sie einen eigenen, auch auf andere Werke und Autoren sowie außerliterarische Kontexte übertragbaren, strukturalistisch-phänomenologischen Theorieansatz zur Analyse verschiedenster Erscheinungsformen des Fremden.

Kundenbewertungen für "Fremdes schreiben – fremdes Schreiben"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Annelie Bachmaier
    • Annelie Bachmaier ist Slavistin mit einem Schwerpunkt auf ost- und westslavischer Literatur- und Kulturwissenschaft. Sie arbeitet am Institut für Slavistik der TU Dresden.
      mehr...
Beyond Borders
Beyond Borders
  • Agnieszka Adamowicz-Pośpiech  (Hg.),
  • Renata Dampc-Jarosz  (Hg.),
  • Andrzej Rabsztyn  (Hg.)
ab ca. 27,99 €
Identity Issues in European Literatures
Identity Issues in European Literatures
  • Agnieszka Adamowicz-Pośpiech  (Hg.),
  • Renata Dampc-Jarosz  (Hg.),
  • Joanna Warmuzińska-Rogóż  (Hg.)
ab ca. 27,99 €
NEU
Schwierige Wörtchen leicht übersetzt!
ab 18,99 €
Interkulturalität, Übersetzung, Literatur
Interkulturalität, Übersetzung, Literatur
  • Dieter Heimböckel  (Hg.),
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Manfred Weinberg  (Hg.)
ab ca. 54,99 €
Galizischer Text
Galizischer Text
  • Larissa Cybenko
ab ca. 49,99 €
NEU
Jewish Literatures and Cultures in Southeastern Europe
Jewish Literatures and Cultures in Southeastern...
  • Renate Hansen-Kokoruš  (Hg.),
  • Olaf Terpitz  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-8471-1239-6.jpg
Literatur und Kultur zwischen West und Ost
  • Artur Dariusz Kubacki  (Hg.),
  • Isabel Röskau-Rydel  (Hg.)
ab 32,99 €
Galizien als Archiv
Galizien als Archiv
  • Magdalena Baran-Szołtys
ab 39,99 €
978-3-525-31092-2.jpg
ab 54,99 €
 Open Access
Transkulturelle Erkundungen
Transkulturelle Erkundungen
  • Ursula Hemetek  (Hg.),
  • Daliah Hindler  (Hg.),
  • Harald Huber  (Hg.),
  • Therese Kaufmann  (Hg.),
  • Isolde Malmberg  (Hg.),
  • Hande Saglam  (Hg.)
978-3-412-50904-0.jpg
Das Losbuch
  • Marco Heiles,
  • Marco Heiles
ab 59,99 €