Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
»Ziehet die Bahn durch deutsches Land«

»Ziehet die Bahn durch deutsches Land«

Gemälde zur Reichsautobahn von Carl Theodor Protzen (1887-1956)

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
440 Seiten, mit 99 farb. Abb. , Französische Broschur
ISBN: 978-3-412-52407-4
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2022
Die Reichsautobahnen bzw. ihre Relikte sind vermutlich das größte bauliche Erbe der NS-Zeit. Sie... mehr
»Ziehet die Bahn durch deutsches Land«
Die Reichsautobahnen bzw. ihre Relikte sind vermutlich das größte bauliche Erbe der NS-Zeit. Sie wurden medial großflächig inszeniert: Fotowettbewerbe hielten attraktive Straßenabschnitte fest, Spielfilme nutzten die RAB als Kulisse, es wurden Bildbände, Radioberichte und Dokumentarfilme veröffentlicht, Briefmarkenserien, Gedichte, Lieder und Brettspiele herausgegeben. Und schließlich wurde die Reichsautobahn gemalt, unter anderem von Carl Theodor Protzen. Protzen stellte auf den Großen Deutschen Kunstausstellungen die meisten Werke zu diesem Thema aus und war nach 1945 in allen großen Ausstellungen zur sogenannten NS-Kunst in der Bundesrepublik als meist einziger Autobahnmaler mit seinem Werk "Straßen des Führers" (1939) zu sehen. Anke Gröner befasst sich als Erste mit dem noch fast vollständig unerforschten Künstler und gleichzeitig mit dem Motiv der Reichsautobahn, welches das einzige neue Bildsujet war, das die NS-Kunst hervorbrachte. Auch dieses war der Kunstgeschichte bisher noch keine eingehende Betrachtung wert; das Buch leistet Grundlagenarbeit, was ausführende Künstler und Künstlerinnen, Ausstellungen, Käufer und Verkaufspreise angeht.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17 x 23,7 x 3,2cm
Kundenbewertungen für "»Ziehet die Bahn durch deutsches Land«"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Anke Gröner
    • Anke Gröner studierte Kunstgeschichte und Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München und wurde mit der vorliegenden Arbeit dort promoviert. Sie ist als freiberufliche Kunsthistorikerin tätig.
      mehr...
Brüche und Kontinuitäten: Forschungen zu Kunst und Kunstgeschichte im... Zur gesamten Reihe
978-3-525-30211-8.jpg
ca. 65,00 €
NEU
978-3-525-31146-2.jpg
Deutsche Freikorps
  • Jan-Philipp Pomplun
65,00 €
Faschismus?
Faschismus?
  • Anton Pelinka
35,00 €
978-3-412-51902-5.jpg
»Refugium einer politikfreien Sphäre«?
  • Helmut Rönz  (Hg.),
  • Martin Schlemmer  (Hg.),
  • Maike Schmidt  (Hg.)
ab ca. 27,99 €
978-3-525-31143-1.jpg
Sachsen 1923
  • Karl Heinrich Pohl
45,00 €
 Open Access
U1_9783737014601.jpg
Im Nationalsozialismus
  • Heidrun Kämper  (Hg.),
  • Britt-Marie Schuster  (Hg.)
NEU
U1_9783847014591.jpg
Bertolt Brecht in Systemkonflikten
  • Zbigniew Feliszewski  (Hg.)
65,00 €
Max Merten
Max Merten
  • Gerrit Hamann
90,00 €
U1_9783847013808.jpg
Jugend im Kalten Krieg
  • Meike Sophia Baader  (Hg.),
  • Alfons Kenkmann  (Hg.)
40,00 €
 Open Access
U1_9783737013475.jpg
Im Nationalsozialismus
  • Heidrun Kämper  (Hg.),
  • Britt-Marie Schuster  (Hg.)
Die Stadt als künstlerischer Lebens- und Schaffensraum
70,00 €
Militärische Organisationskultur im Nationalsozialismus
75,00 €
978-3-205-21261-4.jpg
Politiker und Impresario
  • Robert Kriechbaumer
55,00 €
Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Vergangenheit
Das Bundesministerium der Justiz und die...
  • Gerd J. Nettersheim  (Hg.),
  • Doron Kiesel  (Hg.)
50,00 €
„Als künstlerisch wertvoll unter militärischem Schutz!“ Ein archivisches Sachinventar zum militärischen Kunstschutz im Zweiten Weltkrieg
„Als künstlerisch wertvoll unter militärischem...
  • Esther Rahel Heyer  (Hg.),
  • Florence de Peyronnet-Dryden  (Hg.),
  • Hans-Werner Langbrandtner  (Hg.)
59,00 €
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
  • André Postert
39,00 €
978-3-412-51390-0.jpg
95,00 €
U1_9783847009238.jpg
Continuities and Discontinuities of the...
  • Magdalena Baran-Szołtys  (Hg.),
  • Jagoda Wierzejska  (Hg.)
40,00 €
978-3-8471-0908-2.jpg
Die deutsche Jugendbewegung
  • Eckart Conze  (Hg.),
  • Susanne Rappe-Weber  (Hg.)
40,00 €
978-3-412-22404-2.jpg
55,00 €
978-3-205-78721-1.jpg
Übergänge und Veränderungen
  • Christian Dirninger  (Hg.),
  • Herbert Dachs  (Hg.),
  • Roland Floimair  (Hg.)
100,00 €
978-3-205-20628-6.jpg
32,00 €
978-3-525-35588-6.jpg
60,00 €
978-3-8471-0544-2.jpg
Die NS-Volksgemeinschaft
  • Uwe Danker  (Hg.),
  • Astrid Schwabe  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-37062-9.jpg
80,00 €
978-3-525-37054-4.jpg
Jeder Bürger Soldat
  • Christhardt Henschel
ca. 70,00 €
978-3-525-36847-3.jpg
90,00 €
978-3-525-36853-4.jpg
Bürgerliche Netzwerke
  • Daniel Watermann
70,00 €
978-3-525-36850-3.jpg
Bürgertum nach dem bürgerlichen Zeitalter
  • Gunilla Budde  (Hg.),
  • Eckart Conze  (Hg.),
  • Cornelia Rauh  (Hg.)
55,00 €
978-3-525-36965-4.jpg
Joseph Wulf
  • Klaus Kempter
70,00 €