Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seelsorge und »das Böse«

Seelsorge und »das Böse«

Zum Umgang mit Wertungsunterschieden in der Gefängnisseelsorge

90,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
352 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-56049-5
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage, 2022
Wie sollen Seelsorger:innen darauf reagieren, wenn sie mit schrecklichsten, »bösen« Taten eines... mehr
Seelsorge und »das Böse«
Wie sollen Seelsorger:innen darauf reagieren, wenn sie mit schrecklichsten, »bösen« Taten eines Gegenübers konfrontiert werden? Diese Studie zeigt anhand juristischer, humanwissenschaftlicher und theologischer Diskurse auf, dass das sogenannte »Böse« nicht zu pauschalisieren ist. Angesichts unterschiedlicher Wertewelten entwickelt die Autorin ein praktisch-theologisches Leitbild, das sie »Normative Differenz*« nennt. Es besteht in einer möglichst genauen Wahrnehmung und ihr entsprechenden Kommunikationspraxis, sodass trotz großer Wertungsunterschiede eine verbindende Seelsorgesituation entsteht.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2,7cm, Gewicht: 0,731 kg
Kundenbewertungen für "Seelsorge und »das Böse«"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Inja Inderst
    • Dr. Inja Inderst ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Praktischen Theologie und am Dekanat der Ev.-theol. Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
      mehr...
Arbeiten zur Pastoraltheologie, Liturgik und Hymnologie Zur gesamten Reihe
Der kindlichen Seele Raum schaffen
ca. 20,00 €
NEU
978-3-525-63066-2.jpg
Führen und Leiten in der Kirche
  • Detlef Dieckmann  (Hg.),
  • Daniel Dietzfelbinger  (Hg.),
  • Kristina Kühnbaum-Schmidt  (Hg.),
  • Christoph Meyns  (Hg.)
Pfarrer:in sein
Pfarrer:in sein
  • Friederike Erichsen-Wendt,
  • Adelheid Ruck-Schröder
18,00 €