Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Geschichte, Gegenwart und Zukunft der universitären Münzsammlungen im deutschsprachigen Raum

Geschichte, Gegenwart und Zukunft der universitären Münzsammlungen im deutschsprachigen Raum

ca. 80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

In Vorbereitung

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 600 Seiten, ca. 200 teilw. farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-30608-6
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2023
Sammlungen historischer Münzen an deutschsprachigen Universitäten stellen seit Jahrhunderten... mehr
Geschichte, Gegenwart und Zukunft der universitären Münzsammlungen im deutschsprachigen Raum
Sammlungen historischer Münzen an deutschsprachigen Universitäten stellen seit Jahrhunderten lebendige Lehr-/Lern- und Forschungslaboratorien dar, die über eine hohe wissenschaftliche Bedeutung, ein bemerkenswertes Potenzial für die Lehre und über öffentlichkeitswirksame Strahlkraft verfügen. Dieser bemerkenswerte universitäre Sammlungskomplex wurde unter vorrangig akademischen Gesichtspunkten zusammengetragen und besitzt damit für Forschung und Unterricht eine besondere Relevanz. Die Bestände wurden allerdings nur ansatzweise dokumentiert und lediglich punktuell, nie systematisch erforscht. Hier schlummert ein akademischer Schatz der besonderen Art. Der Sammelband präsentiert erstmals ein umfassendes Bild der Geschichte, Gegenwart und Zukunft der universitären Münzsammlungen im deutschsprachigen Raum. Die Beiträge wurden verfasst von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die auf vielfältige Weise an und mit den universitären Münzsammlungen arbeiten.
Kundenbewertungen für "Geschichte, Gegenwart und Zukunft der universitären Münzsammlungen im deutschsprachigen Raum"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Martin Mulsow (Hg.)
    • Dr. Martin Mulsow ist Professor für Wissenskulturen der europäischen Neuzeit an der Universität Erfurt und Direktor des Forschungszentrums Gotha.
      mehr...
    • Johannes Wienand (Hg.)
    • Dr. Johannes Wienand ist Professor für Alte Geschichte am Institut für Geschichtswissenschaft der Technischen Universität Braunschweig sowie Leiter des Münzkabinetts am Herzog Anton Ulrich-Museum.
      mehr...
NEU
978-3-949189-42-5.jpg
Chorodidaskalia
  • Virginia Mastellari  (Hg.),
  • Massimiliano Ornaghi  (Hg.),
  • Bernhard Zimmermann  (Hg.)
90,00 €
978-3-205-21453-3.jpg
Heinrich Wildner Tagebücher 1938-1944
  • Gertrude Enderle-Burcel  (Hg.)
ca. 59,00 €
978-3-949189-30-2.jpg
Nuove volute di versi
  • Antonietta Gostoli  (Hg.),
  • Bernhard Zimmermann  (Hg.)
ab 74,99 €
978-3-949189-36-4.jpg
ca. 90,00 €
NEU
Das Zeitalter Diokletians und Konstantins
Das Zeitalter Diokletians und Konstantins
  • Andreas Goltz  (Hg.),
  • Heinrich Schlange-Schöningen  (Hg.),
  • Heinrich Schlange-Schöningen  (Hg.)
70,00 €
NEU
978-3-949189-33-3.jpg
90,00 €
978-3-8471-1437-6.jpg
ca. 50,00 €
978-3-412-52178-3.jpg
Die Reichenauer Evangelienbücher
  • Jochen Hermann Vennebusch
ca. 70,00 €
NEU
Stadttor und Stadteingang
Stadttor und Stadteingang
  • Susanne Froehlich
90,00 €
NEU
978-3-8471-1404-8.jpg
Dominant, verführend, ewig schuld
  • Ludger Körntgen  (Hg.),
  • Heide Frielinghaus  (Hg.),
  • Sebastian Grätz  (Hg.),
  • Heike Grieser  (Hg.),
  • Johannes Pahlitzsch  (Hg.),
  • Doris Prechel  (Hg.)
50,00 €
NEU
978-3-949189-24-1.jpg
80,00 €
U1_9783847013495.jpg
Kein Interesse?
  • Isabelle Chwalka
65,00 €
Kratylos
Kratylos
  • Platon
75,00 €
978-3-525-25324-3.jpg
90,00 €
978-3-647-30413-7.jpg
70,00 €