Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Nationale Wissenschaft zwischen zwei Imperien

Nationale Wissenschaft zwischen zwei Imperien

Die Ševčenko-Gesellschaft der Wissenschaften, 1892–1918

ab ca. 54,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Dezember 2021

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 514 Seiten, mit 15 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1390-4
V&R unipress, Vienna University Press, 1. Auflage, 2021
Welche Faktoren beeinflussten die Wissensproduktion nicht-dominanter Gruppen in hierarchisierten... mehr
Nationale Wissenschaft zwischen zwei Imperien
Welche Faktoren beeinflussten die Wissensproduktion nicht-dominanter Gruppen in hierarchisierten Kontakträumen? Der Band geht dieser Frage anhand der ukrainischen Ševčenko-Gesellschaft der Wissenschaften im habsburgischen Galizien des späten 19./frühen 20. Jahrhunderts nach, als die ukrainische Wissenschaftslandschaft nahezu monozentrisch auf diesen Verein ausgerichtet war. Durch das Prisma des Vereinsgeschehens lässt sich deshalb die aufkeimende ukrainischsprachige Wissenschaft mit einem Fokus auf imperiale und transnationale Austauschprozesse erforschen. Diese europäische Verflechtungsgeschichte arbeitet die Möglichkeiten, Grenzen und Abgrenzungen der ukrainischen Wissenschaft heraus, die sie bei ihrem Ziel prägten, die Existenz der Ukraine wissenschaftlich zu rechtfertigen. Which factors influenced the knowledge production of non-dominant groups in hierarchized contact zones? This question is discussed with the example of the Ukrainian Shevchenko Scientific Society in Habsburg Galicia during the late nineteenth and early twentieth centuries. This young institution was the only centre of the Ukrainian scholarly community during this period, enabling investigation into nascent Ukrainian science through the history of this association. Although this book deals with a group of nationalizing scholars, the focus is not exclusively on conflicts, but rather on European entanglements as well as the possibilities, limits, and delineations of Ukrainian science in its pursuit of justifying the existence of Ukraine.
Kundenbewertungen für "Nationale Wissenschaft zwischen zwei Imperien"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Martin Rohde
    • Dr. Martin Rohde studierte Geschichte, Osteuropäische Geschichte und Slavistik an den Universitäten Salzburg, Göttingen und Innsbruck. In Innsbruck wurde er im Juni 2020 promoviert. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post Doc) am Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte an der Universität Halle.
      mehr...
Wiener Galizien-Studien Zur gesamten Reihe
Moskaus Fenster zur Welt
Moskaus Fenster zur Welt
  • Alexander Schejngeit
ab 39,99 €
Transottoman Matters
Transottoman Matters
  • Arkadiusz Christoph Blaszczyk  (Hg.),
  • Robert Born  (Hg.),
  • Florian Riedler  (Hg.)
978-3-8471-1004-0.jpg
The Road to Socialism
  • Lyubomir Pozharliev
ab ca. 39,99 €
978-3-412-50431-1.jpg
ab 39,99 €
978-3-8471-0781-1.jpg
ab ca. 44,99 €
978-3-8471-0796-5.jpg
Galizien in Bewegung
  • Magdalena Baran-Szołtys  (Hg.),
  • Olena Dvoretska  (Hg.),
  • Nino Gude  (Hg.),
  • Elisabeth Janik-Freis  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-525-37054-4.jpg
Jeder Bürger Soldat
  • Christhardt Henschel
ab ca. 59,99 €
978-3-525-30074-9.jpg
100,00 €
Christen und Muslime in Mittelalter und Frühneuzeit
Christen und Muslime in Mittelalter und...
  • Peter Geiss  (Hg.),
  • Peter Arnold Heuser  (Hg.),
  • Michael Rohrschneider  (Hg.)
ab ca. 39,99 €
NEU
Historiker zwischen den Zeiten
Historiker zwischen den Zeiten
  • Petr Elbel  (Hg.),
  • Alexandra Kaar  (Hg.),
  • Jiří Němec  (Hg.),
  • Martin Wihoda  (Hg.)
ab 44,99 €
NEU
Gott gebe, dass wir alle selig werden mögen
ab ca. 44,99 €
Im Büro des Herrschers
Im Büro des Herrschers
  • Clemens Ableidinger  (Hg.),
  • Peter Becker  (Hg.),
  • Marion Dotter  (Hg.),
  • Andreas Enderlin-Mahr  (Hg.),
  • Jana Osterkamp  (Hg.),
  • Nadja Weck  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-525-31726-6.jpg
Regionalgeschichte
  • Nina Gallion  (Hg.),
  • Martin Göllnitz  (Hg.),
  • Frederieke Maria Schnack  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Wie das Leben so der Tod
ab ca. 54,99 €
NEU
Textlinguistische Untersuchungen zu mittelalterlichen deutschen Testamenten von Krakauer Bürgern
ab 37,99 €
NEU
NEU
Österreichs Kreuzzüge
Österreichs Kreuzzüge
  • Robert-Tarek Fischer
ab ca. 23,99 €
NEU
Wien im Mittelalter
Wien im Mittelalter
  • Peter Csendes,
  • Ferdinand Opll
ab 37,99 €
Human Remains from the Former German Colony of East Africa
Human Remains from the Former German Colony of...
  • Benhard S. Heeb  (Hg.),
  • Charles Kabwete-Mulinda  (Hg.),
  • Staatliche Museen zu Berlin  (Hg.)
ab ca. 55,99 €
NEU
Freundschaft und Werkstatt
Freundschaft und Werkstatt
  • Jutta von Simson  (Hg.),
  • Christoph von Wolzogen  (Hg.)
ab 23,99 €
Coverbild Regina Wenninger: Die Kunst der Stunde
Die Kunst der Stunde
  • Regina Wenninger
ab 49,99 €
NEU
Epochen – Themen – Methoden
Epochen – Themen – Methoden
  • Joachim Bahlcke  (Hg.),
  • Roland Gehrke  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Das rote Weltall
Das rote Weltall
  • Elisabeth Schaber
50,00 €
»Deutscher Wald« in Afrika
ab 54,99 €
Eduard Albert
Eduard Albert
  • Helena Kokešová
ab 37,99 €
Herrschaftsnorm und Herrschaftspraxis im Kurfürstentum Köln im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit
Herrschaftsnorm und Herrschaftspraxis im...
  • Alheydis Plassmann  (Hg.),
  • Michael Rohrschneider  (Hg.),
  • Andrea Stieldorf  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-1242-6
Relations of Power
  • Emma O. Bérat  (Hg.),
  • Rebecca Hardie  (Hg.),
  • Irina Dumitrescu  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-412-50978-1.jpg
Geschichtete Identitäten
  • Thomas Grob  (Hg.),
  • Anna Hodel  (Hg.),
  • Jan Miluška  (Hg.)
Vom Land der Kosaken zum Land der Bauern
ab 49,99 €
Friedrich Baudri: Tagebücher 1854-1871
Friedrich Baudri: Tagebücher 1854-1871
  • Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde  (Hg.)
ab 59,99 €
Mittelalterliche Rechtstexte und mantische Praktiken
Mittelalterliche Rechtstexte und mantische...
  • Klaus Herbers  (Hg.),
  • Hans Christian Lehner  (Hg.)
ab 23,99 €