Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
U1_9783847013884.jpg
   
35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Englisch
163 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1388-1
V&R unipress, 1. Edition 2021, 2022
This trilingual volume sets out to address the forms of otherness and types of the Other through... mehr
Identity Issues in European Literatures
This trilingual volume sets out to address the forms of otherness and types of the Other through the example of case studies of European literatures and to look at them from an intercultural perspective. The concept of the Other not only varied from epoch to epoch, but it was tied to the development of the respective culture. Reflection on identity and otherness forms the core of the contributions collected in this volume, which focus on texts, authors or myths from French, German, English, Polish, Russian and Swedish literature from the 16th century until today. The selection of texts is intended to demonstrate the complexity and originality of the theme of otherness versus identity in contemporary literary research and to point to ist topicality. The volume sees itself as the result of comparative studies in which literary researchers discuss selected aspects of identityforming otherness, especially on a narrative level.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,5cm, Gewicht: 0,368 kg
Kundenbewertungen für "Identity Issues in European Literatures"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Renata Dampc-Jarosz (Hg.)
    • Univ.-Prof. Dr. habil. Renata Dampc-Jarosz lehrt seit 1994 am Germanistischen Institut an der Schlesischen Universität in Katowice, Polen. 2011 habilitierte sie sich zum Problem der weiblichen Briefästhetik um 1800. Seit 2012 ist sie Direktorin des Germanistischen Instituts an der Schlesischen Universität Katowice und Leiterin des Lehrstuhls für Literaturtheorie und Komparatistik. Schwerpunkte in Forschung und Lehre: Literatur und Kultur der deutschen Klassik und Romantik, deutschsprachige...
      mehr...
Andersheit – Fremdheit – Ungleichheit Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-205-21569-1.jpg
Viel mehr als nur Ökonomie
  • Alexander Linsbichler
28,00 €
NEU
Avantgarde avant la lettre
49,00 €
NEU
978-3-8471-1435-2.jpg
Frauen erzählen Geschichte
  • Aneta Jachimowicz  (Hg.)
45,00 €
NEU
978-3-205-21504-2.jpg
45,00 €
NEU
Häuptlinge und Scheiks
Häuptlinge und Scheiks
  • Georg Scheibelreiter
55,00 €
Racializing Humankind: Interdisciplinary Perspectives on Practices of 'Race' and Racism
Racializing Humankind: Interdisciplinary...
  • Julian T. D. Gärtner  (Hg.),
  • Malin S. Wilckens  (Hg.)
45,00 €
NEU
Semmering
Semmering
  • Josef Wagner  (Hg.),
  • Irene Beckmann  (Hg.)
32,00 €
Rohstoffmacht Russland
Rohstoffmacht Russland
  • Jeronim Perović
39,00 €
NEU
978-3-949189-24-1.jpg
80,00 €
U1_9783847014034.jpg
Heroinnen und Heldinnen in Geschichte, Kunst...
  • Uwe Baumann  (Hg.),
  • Marc Laureys  (Hg.),
  • Konrad Vössing  (Hg.)
65,00 €
Heldenstadt Minsk
Heldenstadt Minsk
  • Thomas M. Bohn
45,00 €
NEU
978-3-412-52430-2.jpg
Frieden im Ostseeraum
  • Dirk Schleinert  (Hg.)
60,00 €
U1_9783847013891.jpg
Beyond Borders
  • Agnieszka Adamowicz-Pośpiech  (Hg.),
  • Renata Dampc-Jarosz  (Hg.),
  • Andrzej Rabsztyn  (Hg.)
35,00 €
„Hier ist Krieg“
45,00 €
NEU
Medizintäter
Medizintäter
  • Philipp Rauh  (Hg.),
  • Marion Voggenreiter  (Hg.),
  • Susanne Ude-Koeller  (Hg.),
  • Karl-Heinz Leven  (Hg.)
60,00 €
U1_9783847013792.jpg
Umbruch – Bild – Erinnerung
  • Carolin Führer  (Hg.),
  • Antonius Weixler  (Hg.)
55,00 €
Deutschland und Europa seit 1990
Deutschland und Europa seit 1990
  • Marianne Birthler,
  • Philipp Ther,
  • Norbert Frei,
  • Ton Nijhuis,
  • Benno Nietzel
20,00 €
Konkurrenz um Menschenrechte
70,00 €
ÖDaF-Mitteilungen 2021 Jg. 37, Heft 2
ÖDaF-Mitteilungen 2021 Jg. 37, Heft 2
  • Österreichischen Verband für Deutsch als Fremd*  (Hg.)
19,00 €
Interkulturalität, Übersetzung, Literatur
Interkulturalität, Übersetzung, Literatur
  • Dieter Heimböckel  (Hg.),
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Manfred Weinberg  (Hg.)
65,00 €
After Utopia
After Utopia
  • Christiane Brenner  (Hg.),
  • Michal Pullmann  (Hg.),
  • Anja Tippner  (Hg.)
70,00 €
Reconciliation and Refugees
Reconciliation and Refugees
  • Davide Tacchini  (Hg.),
  • Zeina M. Barakat  (Hg.),
  • Iyad Aldajani  (Hg.),
  • Martin Leiner  (Hg.)
100,00 €
Ökologismus
22,00 €
Klimakrise und Gesundheit
Klimakrise und Gesundheit
  • Martin Scherer  (Hg.),
  • Josef Berghold  (Hg.),
  • Helmwart Hierdeis  (Hg.)
30,00 €
Es lebe die Republik?
Es lebe die Republik?
  • Bernd Braun  (Hg.)
45,00 €
Europas moderner Rechtsextremismus
Europas moderner Rechtsextremismus
  • Uwe Backes,
  • Patrick Moreau
30,00 €
Evidenz für das Anthropozän
60,00 €
Im Fahrwasser der Emanzipation?
75,00 €
Exemplarität und Exzeptionalität in der griechisch-römischen Antike
Exemplarität und Exzeptionalität in der...
  • Sebastian Bauer  (Hg.),
  • Sebastian Bauer  (Hg.),
  • Philipp Brockkötter  (Hg.)
80,00 €
Geschichtsoptimismus und Katastrophenbewusstsein
Geschichtsoptimismus und Katastrophenbewusstsein
  • Jan Gerber  (Hg.),
  • Philipp Graf  (Hg.),
  • Anna Pollmann  (Hg.)
55,00 €
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken Gesellschaften
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken...
  • Philipp Brockkötter  (Hg.),
  • Stefan Fraß  (Hg.),
  • Frank Görne  (Hg.),
  • Isabelle Künzer  (Hg.)
80,00 €
U1_9783847013495.jpg
Kein Interesse?
  • Isabelle Chwalka
65,00 €
 Open Access
Mobility and Migration in Byzantium: A Sourcebook
Mobility and Migration in Byzantium: A Sourcebook
  • Claudia Rapp  (Hg.),
  • Johannes Preiser-Kapeller  (Hg.)
U1_9783847013365.jpg
Rooms for Manoeuvre
  • Jerzy Kochanowski  (Hg.),
  • Claudia Kraft  (Hg.)
45,00 €
Migration, das finde ich …
Migration, das finde ich …
  • Christina Hansen  (Hg.),
  • Julia Ricart Brede  (Hg.)
ca. 29,00 €
U1_9783847012689.jpg
Was hält die Migrationsgesellschaft zusammen?
  • Arnim Regenbogen  (Hg.),
  • Elk Franke  (Hg.),
  • Reinhold Mokrosch  (Hg.)
45,00 €