Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hineingerutscht?

Hineingerutscht?

Deutschland und der Kosovo-Krieg

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
487 Seiten, mit 13 teilw. farb. Abb. , gebunden
ISBN: 978-3-525-31135-6
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2021
Wie geriet Deutschland in den Kosovo-Krieg? Den einmal gegenüber Milošević angedrohten Luftkrieg... mehr
Hineingerutscht?
Wie geriet Deutschland in den Kosovo-Krieg? Den einmal gegenüber Milošević angedrohten Luftkrieg nicht umzusetzen, schien den Akteuren der NATO-Mitgliedstaaten 1999 undenkbar. Hans-Peter Kriemann analysiert in seinem Buch die Wechselwirkungen zwischen dem internationalen politischen Prozess zur Bewältigung des Kosovo-Konflikts, der Logik militärischen Denkens und der innenpolitischen Debatte über das Wann und Wofür der deutschen Beteiligung an internationalen Einsätzen. Am Beispiel des Kosovo-Konflikts spürt er damit der Frage nach, wie solche Dynamiken zum Ausbruch von Konflikten und Kriegen beitragen können.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,5 x 3,8cm, Gewicht: 1,156 kg
Kundenbewertungen für "Hineingerutscht?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Hans-Peter Kriemann
    • Dr. Hans-Peter Kriemann ist Historikerstabsoffizier und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam.
      mehr...
Bundeswehr im Einsatz Zur gesamten Reihe