Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
U1_9783847013655.jpg
   

Christen und Muslime in Mittelalter und Frühneuzeit

Ein Schlüsselthema des Geschichtsunterrichts im transepochalen Fokus

50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
284 Seiten, mit einer Abbildung, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1365-2
V&R unipress, Bonn University Press, 1. Auflage 2021, 2022
Die Beziehungsgeschichte von Christen und Muslimen war im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit... mehr
Christen und Muslime in Mittelalter und Frühneuzeit

Die Beziehungsgeschichte von Christen und Muslimen war im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit äußerst vielschichtig, woraus sich besondere Anforderungen für das historische Lernen ergeben. Dieser Band will das Erkenntnispotenzial erschließen, das in einer Historisierung von Religion als Faktor des menschlichen Zusammenlebens – sei es friedlich oder konfliktreich – in der Geschichte liegt. Ausgehend vom aktuellen Kernlehrplan Geschichte (Sekundarstufe II) in Nordrhein-Westfalen sollen Lehrkräfte Informationsgrundlagen und Anregungen dazu erhalten, wie das überaus anspruchsvolle Themenfeld »Christen und Muslime in Mittelalter und Frühneuzeit« in fachlich fundierter und zugleich motivierender Weise unterrichtet werden kann. Das Buch wendet sich darüber hinaus an all jene Leserinnen und Leser, die sich in und außerhalb der Schule mit Grundlagen und Vermittlungsfragen christlich-muslimischer Geschichte befassen möchten.

The history of the relationship between Christians and Muslims in the Middle Ages and Early Modern Times was very complex. For this reason, historical education faces particular challenges. This volume aims to explore the knowledge potential that lies within the history of historization of religion as a factor of the human coexistence – be it peaceful or violent. Based on the recent history curriculum (Secondary Level II) in Northrhine-Westfalia teachers shall receive both basic information and ideas on how to convey the very challenging subject “Christians and Muslims during the Middle Ages and Early Modern Times” in a qualified and motivating manner. This book also targets readers – in or outside school - who wish to learn more about the basics and conveying methods of Christian-Muslim history.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2cm, Gewicht: 0,538 kg
Kundenbewertungen für "Christen und Muslime in Mittelalter und Frühneuzeit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Peter Geiss (Hg.)
    • Prof. Dr. Peter Geiss lehrt Didaktik der Geschichte am Institut für Geschichtswissenschaft der Universität Bonn.
      mehr...
    • Michael Rohrschneider (Hg.)
    • Prof. Dr. Michael Rohrschneider lehrt Geschichte der Frühen Neuzeit und Rheinische Landesgeschichte an der Universität Bonn. Er ist Leiter des Zentrums für Historische Friedensforschung.
      mehr...
Wissenschaft und Lehrerbildung. Zur gesamten Reihe
978-3-412-52606-1.jpg
Pathways through Early Modern Christianities
  • Andreea Badea  (Hg.),
  • Bruno Boute  (Hg.),
  • Birgit Emich  (Hg.)
ca. 65,00 €
Asynchronien
Asynchronien
  • Jutta Eming  (Hg.),
  • Johannes Traulsen  (Hg.)
ca. 55,00 €
978-3-205-21471-7.jpg
ab ca. 27,99 €
978-3-412-52557-6.jpg
Eine andere Geschichte Spaniens
  • Birgit Aschmann,
  • Klaus Herbers
ca. 35,00 €
978-3-412-52591-0.jpg
Jüdische Geschichte in Thüringen
  • Hans-Werner Hahn  (Hg.),
  • Marko Kreutzmann  (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-412-52576-7.jpg
ca. 55,00 €
978-3-205-21602-5.jpg
"Per tot discrimina rerum" – Maximilian I....
  • Markus Debertol  (Hg.),
  • Markus Gneiß  (Hg.),
  • Julia Hörmann-Thurn und Taxis  (Hg.),
  • Manfred Hollegger  (Hg.),
  • Heinz Noflatscher  (Hg.),
  • Andreas Zajic  (Hg.)
NEU
978-3-8252-5763-7.jpg
Hadithhermeneutik
  • Ulvi Karagedik
35,00 €
978-3-412-52367-1.jpg
Berichten als kommunikative Herausforderung
  • Thomas Dorfner  (Hg.),
  • Thomas Kirchner  (Hg.),
  • Christine Roll  (Hg.)
49,00 €
NEU
978-3-525-35211-3.jpg
Zukunft entscheiden
  • Susanne Spreckelmeier  (Hg.),
  • Bruno Quast  (Hg.)
60,00 €
Ein Herzog und sein Staat
Ein Herzog und sein Staat
  • Christian Boseckert
80,00 €
978-3-412-52120-2.jpg
Das Zeitalter der Ambiguität
  • Hillard von Thiessen
60,00 €
Die Stadt und die Anderen
Die Stadt und die Anderen
  • Andreas Rutz  (Hg.)
45,00 €
U1_9783737011853.jpg
Knowledge on the Move in a Transottoman...
  • Evelin Dierauff  (Hg.),
  • Dennis Dierks  (Hg.),
  • Barbara Henning  (Hg.),
  • Taisiya Leber  (Hg.),
  • Ani Sargsyan  (Hg.)
U1_9783737011686.jpg
Transottoman Matters
  • Arkadiusz Christoph Blaszczyk  (Hg.),
  • Robert Born  (Hg.),
  • Florian Riedler  (Hg.)
Urteiler, Richter, Spruchkörper
Urteiler, Richter, Spruchkörper
  • Anja Amend-Traut  (Hg.),
  • Ignacio Czeguhn  (Hg.),
  • Peter Oestmann  (Hg.)
70,00 €
978-3-8471-0091-1.jpg
55,00 €